Kontakt Abmahnschutz - Version: 3.0.2

OMNi-BiOTiC® 10 (30 Btl. x 5g)

OMNi-BiOTiC® 10 (30 Btl. x 5g)
41,90 € *
Inhalt: 30 (2,79 € * / 2 )

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • ALS13947528
OMNi-BiOTiC® 10  -  zu jedem Antibiotikum sinnvoll ! Für wen ist... mehr
Produktinformationen "OMNi-BiOTiC® 10 (30 Btl. x 5g)"

OMNi-BiOTiC® 10  -  zu jedem Antibiotikum sinnvoll !

Für wen ist OMNi-BiOTiC® 10 geeignet?

Ein Antibiotikum sollte man nur einnehmen, wenn es unbedingt notwendig ist: So selten wie möglich, aber so oft wie nötig. Wichtig ist, dass ein Antibiotikum nur eingenommen wird, wenn tatsächlich eine Infektion mit krankmachenden Bakterien vorliegt (bei Infektionen mit Viren und Pilzen sind Antibiotika wirkungslos). Dies kann Ihr Arzt ganz einfach im Labor bestimmen.

Bei „gewöhnlichen“ Erkältungen mit moderatem Husten, Schnupfen oder Halsschmerzen ist in der Regel kein Antibiotikum notwendig und sollte nicht leichtfertig „auf Verdacht“ gegeben werden. Bei Erkrankungen wie z.B. Nasennebenhöhlenentzündung, Mandelentzündung oder Harnwegsinfekten ist manchmal ein Antibiotikum erforderlich – schwere Infektionen, wie z.B. eine durch Bakterien ausgelöste Lungenentzündung oder eine Nierenbeckenentzündung müssen jedenfalls mit einem Antibiotikum behandelt werden.

Wichtig ist bei jeder Antibiotika-Einnahme, dass dem Darm genügend nützlichen Bakterien, z.B. in Form von Synbiotika, zugeführt werden. Der Grund dafür: Durch das Antibiotikum werden nicht nur die Krankheitserreger zerstört, sondern auch ganze Stämme der „guten“ Darmbakterien: Das hat Einfluss auf unsere Verdauung und die Ansiedelung von Bakterien (z.B. Clostridium difficile) im Darm.

Deshalb ist es gerade bei einer Antibiotika-Therapie wichtig, dem Körper „Nachschub“ in Form von natürlich im menschlichen Darm vorkommenden Bakterien zuzuführen, die sich im Darm auch ansiedeln und vermehren können.


Wie funktioniert OMNi-BiOTiC® 10?

OMNi-BiOTiC® 10 enthält pro Portion 5 Milliarden Darmbakterien aus 10 verschiedenen Stämmen, die natürlich im menschlichen Darm vorkommen. In wissenschaftlichen Studien wurde gezeigt, dass sich die in OMNi-BiOTiC® 10 enthaltenen Bakterien im Darm ansiedeln und vermehren können.


Wie wird OMNi-BiOTiC® 10 angewendet?

Während der gesamten Antibiotika-Therapie 2 x täglich 1 Beutel OMNi-BiOTiC® 10 (= 5 g) in 1/8 l Wasser einrühren, mindestens 1 Minute Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Nach der Antibiotika-Therapie möglichst noch 14 Tage lang 1 x täglich 1 Beutel einnehmen.

Im Idealfall sollte OMNi-BiOTiC® 10 nicht gleichzeitig mit einem Antibiotikum eingenommen werden, sondern mindestens 1 Stunde davor oder danach.

Kinder bis zu 3 Jahren nehmen die halbe Dosierungsmenge. 


Zusammensetzung

Maisstärke, Maltodextrin, Inulin, Kaliumchlorid, Reisprotein, Magnesiumsulfat, Bakterienstämme*, Fructooligosaccharide (FOS), Enzyme (Amylasen), Vanillearoma, Mangansulfat

 

*10 Bakterienstämme mit mindestens 5 Milliarden Keimen pro 1 Portion (= 5 g) und 10 Milliarden Keimen pro 2 Portionen (= 10 g):

Lactobacillus acidophilus W55
Lactobacillus acidophilus W37
Lactobacillus paracasei W72
Lactobacillus rhamnosus W71
Enterococcus faecium W54
Lactobacillus salivarius W24
Lactobacillus plantarum W62
Bifidobacterium bifidum W23
Bifidobacterium lactis W18
Bifidobacterium longum W51

 

Frei von tierischem Eiweiß, Gluten, Hefe und Lactose.
Geeignet für Diabetiker, Milchallergiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit.


Nährwertangaben

 pro 5 g (= 1 Port.)10 g100 g
Brennwert 77,60 kJ
18,55 kcal
155,20  kJ
37,10 kcal
1.552 kJ
371 kcal
Fett <0,01 g 0,01 g 0,10 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,01 g <0,01 g 0,002 g
Kohlenhydrate 4,52 g 9,04 g 90,40 g
davon Zucker 0,19 g 0,38 g 3,78 g
Eiweiß 0,11 g 0,22 g 2,20 g
Salz 0,03 g 0,07 g 0,66 g

Packungsgröße:

30 Beutel á 5 g  

Nahrungsergänzungsmittel mit hochaktiven Darmsymbionten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "OMNi-BiOTiC® 10 (30 Btl. x 5g)"
Eine eigene Bewertung schreiben ...
Bewertungen werden erst nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Orthopregna® Orthopregna®
Inhalt 30 Portion (1,47 € * / 1 Portion)
ab 44,06 € * 49,09 € *
Orthoaurinor® Orthoaurinor®
Inhalt 30 Portion (1,80 € * / 1 Portion)
53,95 € * 59,95 € *
Orthotendo® Orthotendo®
Inhalt 30 Portion
58,05 € * 64,00 € *
TIPP!
OMNi-BiOTiC® 10  (40 Btl. x 5g)
Allergosan
OMNi-BiOTiC® 10 (40 Btl. x 5g)

OMNi-BiOTiC® 10  -  zu jedem Antibiotikum sinnvoll !

Für wen ist OMNi-BiOTiC® 10 geeignet?

Ein Antibiotikum sollte man nur einnehmen, wenn es unbedingt notwendig ist: So selten wie möglich, aber so oft wie nötig. Wichtig ist, dass ein Antibiotikum nur eingenommen wird, wenn tatsächlich eine Infektion mit krankmachenden Bakterien vorliegt (bei Infektionen mit Viren und Pilzen sind Antibiotika wirkungslos). Dies kann Ihr Arzt ganz einfach im Labor bestimmen.

Bei „gewöhnlichen“ Erkältungen mit moderatem Husten, Schnupfen oder Halsschmerzen ist in der Regel kein Antibiotikum notwendig und sollte nicht leichtfertig „auf Verdacht“ gegeben werden. Bei Erkrankungen wie z.B. Nasennebenhöhlenentzündung, Mandelentzündung oder Harnwegsinfekten ist manchmal ein Antibiotikum erforderlich – schwere Infektionen, wie z.B. eine durch Bakterien ausgelöste Lungenentzündung oder eine Nierenbeckenentzündung müssen jedenfalls mit einem Antibiotikum behandelt werden.

Wichtig ist bei jeder Antibiotika-Einnahme, dass dem Darm genügend nützlichen Bakterien, z.B. in Form von Synbiotika, zugeführt werden. Der Grund dafür: Durch das Antibiotikum werden nicht nur die Krankheitserreger zerstört, sondern auch ganze Stämme der „guten“ Darmbakterien: Das hat Einfluss auf unsere Verdauung und die Ansiedelung von Bakterien (z.B. Clostridium difficile) im Darm.

Deshalb ist es gerade bei einer Antibiotika-Therapie wichtig, dem Körper „Nachschub“ in Form von natürlich im menschlichen Darm vorkommenden Bakterien zuzuführen, die sich im Darm auch ansiedeln und vermehren können.


Wie funktioniert OMNi-BiOTiC® 10?

OMNi-BiOTiC® 10 enthält pro Portion 5 Milliarden Darmbakterien aus 10 verschiedenen Stämmen, die natürlich im menschlichen Darm vorkommen. In wissenschaftlichen Studien wurde gezeigt, dass sich die in OMNi-BiOTiC® 10 enthaltenen Bakterien im Darm ansiedeln und vermehren können.


Wie wird OMNi-BiOTiC® 10 angewendet?

Während der gesamten Antibiotika-Therapie 2 x täglich 1 Beutel OMNi-BiOTiC® 10 (= 5 g) in 1/8 l Wasser einrühren, mindestens 1 Minute Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Nach der Antibiotika-Therapie möglichst noch 14 Tage lang 1 x täglich 1 Beutel einnehmen.

Im Idealfall sollte OMNi-BiOTiC® 10 nicht gleichzeitig mit einem Antibiotikum eingenommen werden, sondern mindestens 1 Stunde davor oder danach.

Kinder bis zu 3 Jahren nehmen die halbe Dosierungsmenge. 


Zusammensetzung

Maisstärke, Maltodextrin, Inulin, Kaliumchlorid, Reisprotein, Magnesiumsulfat, Bakterienstämme*, Fructooligosaccharide (FOS), Enzyme (Amylasen), Vanillearoma, Mangansulfat

 

*10 Bakterienstämme mit mindestens 5 Milliarden Keimen pro 1 Portion (= 5 g) und 10 Milliarden Keimen pro 2 Portionen (= 10 g):

Lactobacillus acidophilus W55
Lactobacillus acidophilus W37
Lactobacillus paracasei W72
Lactobacillus rhamnosus W71
Enterococcus faecium W54
Lactobacillus salivarius W24
Lactobacillus plantarum W62
Bifidobacterium bifidum W23
Bifidobacterium lactis W18
Bifidobacterium longum W51

 

Frei von tierischem Eiweiß, Gluten, Hefe und Lactose.
Geeignet für Diabetiker, Milchallergiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit.


Nährwertangaben

 pro 5 g (= 1 Port.)10 g100 g
Brennwert 77,60 kJ
18,55 kcal
155,20  kJ
37,10 kcal
1.552 kJ
371 kcal
Fett <0,01 g 0,01 g 0,10 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,01 g <0,01 g 0,002 g
Kohlenhydrate 4,52 g 9,04 g 90,40 g
davon Zucker 0,19 g 0,38 g 3,78 g
Eiweiß 0,11 g 0,22 g 2,20 g
Salz 0,03 g 0,07 g 0,66 g

Packungsgröße:

40  Beutel á 5 g  

Nahrungsergänzungsmittel mit hochaktiven Darmsymbionten.

Inhalt 40 Beutel (2,75 € * / 2 Beutel)
54,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
TIPP!
OMNi-BiOTiC® 10  (10 Btl. x 5g)
Allergosan
OMNi-BiOTiC® 10 (10 Btl. x 5g)

OMNi-BiOTiC® 10  -  zu jedem Antibiotikum sinnvoll !

Für wen ist OMNi-BiOTiC® 10 geeignet?

Ein Antibiotikum sollte man nur einnehmen, wenn es unbedingt notwendig ist: So selten wie möglich, aber so oft wie nötig. Wichtig ist, dass ein Antibiotikum nur eingenommen wird, wenn tatsächlich eine Infektion mit krankmachenden Bakterien vorliegt (bei Infektionen mit Viren und Pilzen sind Antibiotika wirkungslos). Dies kann Ihr Arzt ganz einfach im Labor bestimmen.

Bei „gewöhnlichen“ Erkältungen mit moderatem Husten, Schnupfen oder Halsschmerzen ist in der Regel kein Antibiotikum notwendig und sollte nicht leichtfertig „auf Verdacht“ gegeben werden. Bei Erkrankungen wie z.B. Nasennebenhöhlenentzündung, Mandelentzündung oder Harnwegsinfekten ist manchmal ein Antibiotikum erforderlich – schwere Infektionen, wie z.B. eine durch Bakterien ausgelöste Lungenentzündung oder eine Nierenbeckenentzündung müssen jedenfalls mit einem Antibiotikum behandelt werden.

Wichtig ist bei jeder Antibiotika-Einnahme, dass dem Darm genügend nützlichen Bakterien, z.B. in Form von Synbiotika, zugeführt werden. Der Grund dafür: Durch das Antibiotikum werden nicht nur die Krankheitserreger zerstört, sondern auch ganze Stämme der „guten“ Darmbakterien: Das hat Einfluss auf unsere Verdauung und die Ansiedelung von Bakterien (z.B. Clostridium difficile) im Darm.

Deshalb ist es gerade bei einer Antibiotika-Therapie wichtig, dem Körper „Nachschub“ in Form von natürlich im menschlichen Darm vorkommenden Bakterien zuzuführen, die sich im Darm auch ansiedeln und vermehren können.


Wie funktioniert OMNi-BiOTiC® 10?

OMNi-BiOTiC® 10 enthält pro Portion 5 Milliarden Darmbakterien aus 10 verschiedenen Stämmen, die natürlich im menschlichen Darm vorkommen. In wissenschaftlichen Studien wurde gezeigt, dass sich die in OMNi-BiOTiC® 10 enthaltenen Bakterien im Darm ansiedeln und vermehren können.


Wie wird OMNi-BiOTiC® 10 angewendet?

Während der gesamten Antibiotika-Therapie 2 x täglich 1 Beutel OMNi-BiOTiC® 10 (= 5 g) in 1/8 l Wasser einrühren, mindestens 1 Minute Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Nach der Antibiotika-Therapie möglichst noch 14 Tage lang 1 x täglich 1 Beutel einnehmen.

Im Idealfall sollte OMNi-BiOTiC® 10 nicht gleichzeitig mit einem Antibiotikum eingenommen werden, sondern mindestens 1 Stunde davor oder danach.

Kinder bis zu 3 Jahren nehmen die halbe Dosierungsmenge. 


Zusammensetzung

Maisstärke, Maltodextrin, Inulin, Kaliumchlorid, Reisprotein, Magnesiumsulfat, Bakterienstämme*, Fructooligosaccharide (FOS), Enzyme (Amylasen), Vanillearoma, Mangansulfat

 

*10 Bakterienstämme mit mindestens 5 Milliarden Keimen pro 1 Portion (= 5 g) und 10 Milliarden Keimen pro 2 Portionen (= 10 g):

Lactobacillus acidophilus W55
Lactobacillus acidophilus W37
Lactobacillus paracasei W72
Lactobacillus rhamnosus W71
Enterococcus faecium W54
Lactobacillus salivarius W24
Lactobacillus plantarum W62
Bifidobacterium bifidum W23
Bifidobacterium lactis W18
Bifidobacterium longum W51

 

Frei von tierischem Eiweiß, Gluten, Hefe und Lactose.
Geeignet für Diabetiker, Milchallergiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit.


Nährwertangaben

 pro 5 g (= 1 Port.)10 g100 g
Brennwert 77,60 kJ
18,55 kcal
155,20  kJ
37,10 kcal
1.552 kJ
371 kcal
Fett <0,01 g 0,01 g 0,10 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,01 g <0,01 g 0,002 g
Kohlenhydrate 4,52 g 9,04 g 90,40 g
davon Zucker 0,19 g 0,38 g 3,78 g
Eiweiß 0,11 g 0,22 g 2,20 g
Salz 0,03 g 0,07 g 0,66 g

Packungsgröße:

10 Beutel á 5 g  

Nahrungsergänzungsmittel mit hochaktiven Darmsymbionten.

16,50 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
YOUYOUNG multifunktionelle Vibrationsmaschine
YOUYOUNG
YOUYOUNG multifunktionelle Vibrationsmaschine

YOUYOUNG®  multifunktionelle Vibrationsmaschine und Fussreflexzonenmassage

Die multifunktionelle Vibrationsmaschine wiegt 3 Kilogramm und hat eine feste Vibrationsfrequenz von 2600 Mal pro Minute.

Die Vibrationsmaschine erzeugt eine horizontale wirbelförmige Welle auf die entsprechenden Körperteile. Die Anwendung erfolgt durch direkte Auflage auf den schmerzhaften bzw. gestörten Bereich wie  z.B. Fussohlen, Oberschenkel, Handteller, Bauch, Rücken, Brust oder Kopf. Im Bereich der Fußsohlen erreichen Sie mit dem Gerät den Effekt der Fußreflexzonenmassage.

Nach nur 5 -15 min Anwendungszeit fühlen Sie sich wie neu geboren!

Ein geprüftes Gesundheitssystem:

Vor 20 Jahren begann Dr. J.Y. Zhang in China ein Massagesystem zu entwickeln, das heute unter dem geschützten Marken-Namen YOUYOUNG® angeboten wird. YOUYOUNG® bedeutet in China soviel wie Schwimmen oderauch Schwingung oder Ausgleichsgymnastik.

Es ist ein universelles Energie- und Vitalitätssystem. Dr.J.Y. Zhang hat die traditionelle Reflexzonentherapie und Heilgymnastik erweitert und mit dem YOUYOUNG®-Massagesystem intensiviert. Dabei hat er sich an chinesischem Erfahrungswissen und an den Ergebnissen der praktischen Erprobung orientiert. Bei der Behandlung von Arthrose, Rheuma, Diabetes, Hypertonie, Herzkrankheiten, Durchblutungsstörungen, Tinnitus,Trigeminusneuralgie, Rückenschmerzen, verschiedenen Arten von Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und sogar bei manchen Erkrankungen, die bisher als unheilbar galten, konnte Dr. Zhang in asiatischen Ländern schon viele Erfolge erzielen.
In mehr als 20 Jahren haben über 1.400.000 Kunden in Ostasien das System erfolgreich eingesetzt.

Die Firma YOUYOUNG® mit Sitz in Nanjing (China) hat langjährige Erfahrungen in der Entwicklung und beim Vertrieb medizintechnischer Erzeugnisse gesammelt und ist heute in Ostasien der führende Anbieter von geprüften Produkten im Bereich Massagetechnik. Das YOUYOUNG®-System ist eine Antwort auf den heute verbreiteten Bewegungsmangel und basiert einerseits auftraditionellem Wissen über die lebensfördernde Wirkung von Schwingungen und andererseits auf technischen Möglichkeiten der Schwingungserzeugung.

Die Kennzahlen (Schwingungsfrequenz, -geschwindigkeit,-winkel u. a.) wurden in 20 Jahren Anwendung optimiert. Von China (1994) ausgehend breitete sich das System nach Hongkong (1999), Kanada (2009), den USA (2010) und Deutschland (2011) aus. In mehreren Ländern wurde es als Patent registriert. In Deutschland wurde 2010 die Tochtergesellschaft Agilo GmbH mit Sitz in Berlin gegründet.
Dort hat YOUYOUNG® auch sein erstes Erlebniszentrumin Deutschland eingerichtet.

In nur 5 Minuten bringt das patentierte YOUYOUNG® Massagesystem für Körper, Geist und Seele eine unglaubliche Lockerung und Entspannung. Falls Sie dies nicht glauben, testen Sie es selbst!

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der 3monatigen Miete oder den Kauf mit Rückgabegarantie an. Sie können das Gerät nach dem Mietzeitraum selbstverständlich unter Anrechnung des Mietpreises käuflich erwerben.

Weitere Informationen zur multifunktionellen Vibrationsmaschine erhalten sie :  info@anomis.de

Inhalt 1 Stück
330,00 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Omega-3 Lachsöl  (Kaps.)
Heck-Bio-Pharma
Omega-3 Lachsöl (Kaps.)

Omega-3 Lachsöl für Herz-Kreislauf und Cholesterinstoffwechsel

Natürliche Regulierung:

  • des Cholesterinspiegels
  • von Herz- und Kreislauf- Belastungen
  • der Immunfunktion

zusätzlich empfohlen bei:

  • ADS/ADHS
  • allergischen Reaktionen, Neurodermitis, Ekzemen
  • erhöhtem Krebsrisiko
  • trockener und vorzeitig alternder Haut
  • trockenem und brüchigem Haar
  • chronischen Entzündungen der Atemwege

Zusammensetzung:

  • gereinigtes Lachsöl
  • mit den natürlichen Omega-3 Fettsäuren
  • EPA (Eicosapentaensäure) = 18%
  • DHA (Docosahexaenosäure) = 12%

Verzehrempfehlung:

  • 1 Kapsel unzerkaut täglich zum Essen

Inhalt:     50 Kapseln

Preis für empf. Tagesdosis:  0,22 €

Inhalt 50 Kapseln (0,26 € * / 1 Kapseln)
12,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
L-Carnitin 500 mg (60 Kaps.)
Sunsplash
L-Carnitin 500 mg (60 Kaps.)

L-Carnitin 500 mg

60 Kapseln

Von den bekannten 22 Aminosäuren kann der menschliche Organismus 8 nicht selbst herstellen. Diese 8 essentiellen Aminosäuren müssen ihm durch die Ernährung (oder durch entsprechende Ergänzungen) zugeführt werden.

Das körpereigene Carnitin ist eigentlich keine echte Aminosäure, sondern eine Verbindung aus den zwei Aminosäuren Methionin und Lysin. Der Körper kann diesen Stoff in der Leber selbst synthetisieren.
Carnitin hat viele gesundheitsrelevante Fähigkeiten. So wird es z.B. bei myokordialer Ischämie (Gefäßverengung, Angina pectoris), bei Leberzirrhose, zur Regulierung bei Unterzuckerung des Blutes und zur Senkung der Blutfettwerte Cholesterin, Triglyzeride und Plasma-Lipidspiegel eingesetzt. Die tägliche Zufuhr sollte in diesen Fällen wenigstens zwischen 500 und 1.000 mg betragen. Übergewichtige, die Fettdepots abbauen wollen, benötigen zwischen 1.500 und 2.500 mg L-Carnitin.
Bei medikamentös behandelten Herzproblemen kann die Zufuhr von Carnitin normalerweise zu einer Verringerung der Medikamentendosis führen. Deshalb ist eine ärztliche Kontrolle und Einstellung in diesen Fällen notwendig.
Es ist wasserlöslich und wird über den Urin ausgeschieden.
Was ist L-Carnitin?
L-Carnitin ist ein vitaminähnlicher und bedingt essentieller Nährstoff und ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Nahrung. Es spielt eine wichtige Rolle im Fettstoffwechsel unseres Körpers. Der menschliche Körper enthält etwa 20 - 25 g L-Carnitin. Herz, Muskel, Leber und unsere Immunzellen enthalten sehr viel davon. Diese Organe sind deshalb auch besonders auf eine ausreichende Versorgung angewiesen. L-Carnitin wird vom Körper unbedingt benötigt, um Fettsäuren in die Kraftwerke unserer Zellen, die Mitochondrien, zu transportieren. Nur dort können die Fettsäuren in Energie umgewandelt werden. Darüber hinaus erfüllt es bei der Erhaltung und Optimierung der Gesundheit noch weitere wichtige Aufgaben im Stoffwechsel.
L-Carnitin ist besonders wichtig für Sportler und alle Menschen, die viel Energie benötigen oder starken Belastungen ausgesetzt sind. Auch schwangere Frauen, ältere Menschen, Raucher sowie Kranke und Genesende können besonders von zusätzlich zugeführtem L-Carnitin profitieren.

Jede Kapsel L-Carnitin, 500 mg enthält: L-Carnitin (N-Acetyl-L-Carnitin HCl) 500 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 1 Kapsel täglich oder nach Bedarf morgens bzw. nachmittags auf nüchternen Magen

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Arzt, über die Sunsplash E-mail info@sunsplash-europe.com oder über sunsplash.de

Preis für empf. Tagesdosis: 0,58€

Inhalt 60 Kapseln
34,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Zuletzt angesehen