Kontakt Abmahnschutz - Version: 3.0.2

Charantea® Momordica Tee lose (70g)

Charantea® Momordica Tee lose (70g)
27,90 € *
Inhalt: 70 Gramm (0,40 € * / 1 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • ALS10064768
Diagnose Diabetes: Stoffwechsel rauf - HbA1c runter! Auch beim Typ-2-Diabetes... mehr
Produktinformationen "Charantea® Momordica Tee lose (70g)"

Diagnose Diabetes: Stoffwechsel rauf - HbA1c runter!

Auch beim Typ-2-Diabetes gibt es, wie bei vielen anderen chronischen Erkrankungen, die Möglichkeit einer so genannten „Remission“, d.h. bei einer entsprechenden Behandlung gelingt es mitunter die Symptome zum Verschwinden zu bringen oder aber eine deutliche Linderung zu erzielen. Für den Diabetes mellitus bedeutet dies, ihn auf natürliche Weise in den Griff zu bekommen und im Idealfall den HbA1c zu senken. 

Und genau dabei hilft Ihnen charantea® - ein Produkt aus der Bittergurke - Momordica charantia. Durch den in zahlreichen Studien ist der Wirkmechanismus der Momordica charantia inzwischen nachgewiesenen.  Die Chancen für eine Verbesserung der Situation sind umso höher, je früher im Verlauf der Erkrankung die Umstellung des Lebensstils beginnt 

Eine der interessantesten Pflanzen für die Aktivierung des Stoffwechsels ist die Momordica charantia. Wissenschaftlich nachgewiesen in ihrer Wirkung bei Diabetes, wird sie seit vielen Jahren auch von Abnehmwilligen aufgrund ihres vielfältigen Wirkspektrums geschätzt: Die Bittergurke oder Bittermelone wie sie bei uns heißt, hat aber nicht nur speziell positive Wirkung auf den Stoffwechsel sondern auch auf die Fettverdauung. Sie baut Fett und überflüssiges Gewebe ab und durch die bitteren Pflanzenteile wirkt sie auf den Organismus entsäuernd und reinigend. Eigentlich läuft der Organismus somit auf Hochtouren um Giftstoffe abzubauen!

Außerordentlich wichtig ist auch, dass die Bitterstoffe der Bittergurke den Heißhunger auf Süßes hemmen, was für Übergewichtige entscheidend ist. 

 

Verzehrempfehlung: 

Trinken Sie charantea® morgens als Tee, nehmen Sie mittags die puren charantea® Kapseln nach dem Essen ein -   und abends noch einen Becher Tee - ganz nach Ihrer Zeit und Vorlieben!

Für Diabetiker als diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, zur Behandlung eines erhöhten Blutzuckerspiegel

„Wunderpflanze“ Bittergurke

Bittergurke, Bittermelone oder Ampalaya, die Momordica charantia hat viele Namen und Erscheinungsformen. In einem einzigartigen Herstellungsverfahren wird die unreife Frucht, an der vor allem die Bitterstoffe interessant sind, auf schonendste Art verarbeitet.

Die philippinische Momordica charantia ist aufgrund der besonderen klimatischen Bedingungen besonders wirkstoffreich. Die Inhaltsstoffe werden seit Jahren nicht nur in den asiatischen Ländern als pflanzliche „Diabetesbremse“ verwendet, sondern auch in zahlreichen Studien in den USA und Europa auf ihre stoffwechsel-anregenden und möglicherweise sogar anticancerogenen Wirkweisen überprüft. Die veredelten Produkte (Teebeutel, Tabletten, Kapseln) werden ausschließlich in Österreich und Deutschland verarbeitet.

Die Hauptbestandteile der Momordica charantia sind unter anderem ein insulinähnliches Peptid, Glykoside (Momordin, Charantin), sowie das Alkaloid Momordicin. Sie sind die Hauptbeteiligten am Umstand, dass charantea® einerseits die Durchblutung des Gewebes steigert, somit einen entgiftenden und entschlackenden Effekt hat, eine nachgewiesene hypoglykämische Wirkung besitzt, aber vor allem den Stoffwechsel ankurbelt und somit Übergewicht entgegenwirkt. Direkt vor dem Essen als Kapsel mit reichlich Wasser eingenommen oder danach als Tee getrunken und schon kann die Ausschüttung von Insulin für den Abnehmwilligen positiv beeinflusst werden.

Ihr wissenschaftlicher Name ist Momordica charantia. Bittergurke, Balsambirne, Bittermelone oder bittere Springgurke sind ihre deutschen Namen, neben den traditionellen Bezeichnungen Goya (Japan), Karavella (Sanskrit) und Karela (Indien).

Hinter all diesen Bezeichnungen verbirgt sich eine schlanke grüne Kletterpflanze aus der Familie der Kürbisgewächse, die ursprünglich aus Indien stammt und inzwischen in weiten Teilen Asiens, Afrikas und der Karibik wegen ihrer essbaren Früchte kultiviert wird. Die Bittergurke ist ein wichtiger Bestandteil der Küche von Okinawa (Japan) und wird auf Grund ihrer vielfältigen Wirkungsweisen mit der dortigen hohen Lebenserwartung („Insel der Hundertjährigen“) in Zusammenhang gebracht, welche die im Moment weltweit höchste ist.

 

Von der traditionellen zur medizinischen Verwendung

Kaum ein anderer Vertreter des Pflanzenreiches findet in der traditionellen Heilkunst eine derart vielfältige Anwendung wie die Bittergurke. Verantwortlich dafür sind, neben ihrem hohen Gehalt an Proteinen, Mineralstoffen und Kohlenhydraten, die von der Pflanze produzierten bioaktiven Substanzen. Dank ihnen fand die Momordica charantia schon lange Zeit bevor sie bei uns bekannt war, in Asien und Afrika Anerkennung bei Erkrankungen wie Amöbenruhr, Darmkoliken, Fieberanfällen, Verbrennungen, Menstruationsschmerzen, Krätze und weiteren Hautproblemen. In den letzten Jahren erkannte auch die moderne Wissenschaft den gesundheitsfördernden Nutzen der Bittergurke, und konnte ihr breites Wirkungsspektrum durch viele Studien belegen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Charantea® Momordica Tee lose (70g)"
Eine eigene Bewertung schreiben ...
Bewertungen werden erst nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Charantea® Lemon/Mint TEE  (15 Btl.) Charantea® Lemon/Mint TEE (15 Btl.)
Inhalt 15 Beutel (0,63 € * / 1 Beutel)
9,40 € *
Charantea® Zimt Tee  (15 Btl.) Charantea® Zimt Tee (15 Btl.)
Inhalt 15 Beutel (0,69 € * / 1 Beutel)
10,40 € *
Charantea®  pure  (90 Kaps.) Charantea® pure (90 Kaps.)
Inhalt 90 Kapseln (0,49 € * / 2 Kapseln)
21,90 € *
OMNi-LOGiC Apfelpektin  (180 Kaps.)
Allergosan
OMNi-LOGiC Apfelpektin (180 Kaps.)

Gleich“gewicht“ der Bakterienstämme im Darm ist wichtig!

 

Für wen ist OMNi-LOGiC APFELPEKTIN geeignet?

Unsere Darmbakterien haben zahlreiche Aufgaben, unter anderem auch die Nahrungsverwertung. All unseren Darmbakterien ist gemeinsam, dass sie in zwei große Gruppen eingeteilt werden können, die sogenannten Bacteroidetes und die Firmicutes. In einer gesunden Darmflora liegen diese beiden Gruppen in einem optimalen Verhältnis von 1 : 1 zueinander vor, das heißt, dass von beiden in etwa gleich viele Bakterien im Darm sind.

Bei Übergewichtigen kommt es jedoch häufig vor, dass die Darmflora aus dem Gleichgewicht ist und die Bakteriengruppe der Firmicutes stark überwiegt. Das Verhältnis kann dabei bis zu 2.000 : 1 verschoben sein. Der Darm enthält dann also 2.000-mal mehr Firmicutes als Bacteroidetes!

Firmicutes haben die besondere Eigenschaft, dass sie für den Menschen eigentlich unverdauliche Nahrungsbestandteile (nämlich die sogenannten Ballaststoffe und komplexen Kohlenhydrate) abbauen können. Dadurch entstehen im Darm viele leicht verdauliche Kohlenhydrate - viel mehr als in einem Darm mit einem optimalen Bakterienverhältnis – die zusätzlich zu den gegessenen Kalorien aufgenommen werden. Diese „versteckte“ Aufnahme kann locker 200 Kalorien mehr ausmachen – und das jeden Tag!

Hinzu kommt, dass sich die Verschiebung der Bakterienverhältnisse - hin zu den Firmicutes - verselbstständigen kann: Je mehr Kohlenhydrate (z.B. Zucker, Nudeln usw.) gegessen werden, desto wohler fühlen sich die Firmicutes und desto besser können sie sich im Darm vermehren – ein Teufelskreis hat begonnen!

Und jetzt kommt das Apfelpektin ins Spiel.  Es ist die optimale Nahrungsquelle für Bacteroidetes – jene Bakterien, die die Ausscheidung von Zucker aus dem Körper unterstützen. Steht den Bacteroidetes-Bakterien ausreichend Apfelpektin zur Verfügung, vermehren sie sich und siedeln sich nachhaltig in unserem Körper an.

So funktioniert OMNi-LOGiC APFELPEKTIN!

 

Zusammensetzung:

Apfelpektin          3,9 g pro 6 Kapseln  /   84,2 g pro 100 g

Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Frei von tierischem Eiweiß, Gluten und Hefe und damit geeignet für Diabetiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit

 

Anwendungsempfehlung:

2 x täglich 3 Kapseln vor dem Essen mit reichlich Flüssigkeit einnehmen

 

Inhalt:  180 Kapseln

 

 

Inhalt 180 Kapseln (1,20 € * / 6 Kapseln)
35,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
MikroSan Flasche (1000ml)
Allergosan
MikroSan Flasche (1000ml)

MiKROsan® - Das Kräuter- und Pflanzenkonzentrat mit probiotischen Mikroorganismen zur Darmreinigung

Der Darm – ein Organ unter ständigem Beschuss:

Der Darm steht unter ständigem Beschuss durch die Ernährung, Lebensmittel-Zusatzstoffe, Umweltgifte und Chemie, Stress, Bewegungsmangel und die Einnahme von Medikamenten.


Das Dilemma:

  • Nahrungsreste und Abfallstoffe können sich zwischen den Darmzotten absetzen. Dies kann zu Gärungs- und Fäulnisprozessen führen.
  • Dadurch entstehen Giftstoffe, die den Organismus belasten.
  • Das natürliche Gleichgewicht der Darmflora wird beschädigt.

    Wir fühlen uns nicht mehr wohl.

 

MiKROsan® Darmreinigung:

31 ausgesuchte, natürliche probiotische Mikroorganismen tragen zu einer normalen Darmfunktion bei.

24 ausgewählte Pflanzen- und Kräuterextrakte wirken verdauungsfördernd, entblähend, stärkend, lindern Verdauungsbeschwerden und tun einfach gut:

Schützend
: OPC, Thymian

Stärkend: Grapefruit, Hagebutte, Holunder

Ausgleichend: Angelika, Salbei, Himbeerblätter, Ingwer

Verdauungsfördernd: Ananas, Heidelbeere

Regenerierend: Ling Zhi – der „König der Heilpilze“ aus der traditionellen chinesischen Medizin

Lindernd: Olivenblätter, Origanum, Rosmarin, Rotbusch, Schwarzkümmelsamen, Pfefferminze

Entblähend: Anis, Basilikum, Dill, Fenchel

Wohltuend: Süßholz, Rotklee


MiKROsan® Darmreinigung:

  • Wirkt Gärung und Fäulnis entgegen
  • Unterstützt die Vermehrung der gesunden Darmflora
  • Entfernt alte Nahrungsmittelreste

Warum enthält MiKROsan® Kräuterauszüge?

Die verwendeten Kräuterextrakte enthalten nicht nur Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, sondern vor allem pflanzliche Schutzstoffe – die sogenannten Flavonoide. Flavonoide werden in die Gruppe der vitamin-ähnlichen Stoffe eingeordnet. Erst durch sie entfalten Vitamine überhaupt ihre Wirkung, speziell ihre antioxidative Wirkung. Antioxidantien verhindern, dass aggressive freie Radikale im Körper
Schaden anrichten können.

Unsere stressige Lebensweise und die Fehlernährung tragen dazu bei, dass sich in unserem Körper eine viel zu hohe Konzentration an freien Radikalen bildet.

Freie Radikale:

Durch sie kommt es in unserem Körper zu einem Oxidationsvorgang, der ähnlich vor sich geht, wie wenn Metallteilchen rosten. Dass dies den Zellen schadet, versteht sich von selbst. Die Flavonoide jener Kräuterextrakte, die in MiKRO san® enthalten sind, schützen unsere Zellen vor diesen freien Radikalen und damit auch vor dem Alterungsprozess. Diese Pflanzenstoffe besitzen eine exzellente Bioverfügbarkeit, das bedeutet, dass ihre Wirkstoffe vom Körper aufgenommen werden können und unseren Stoffwechsel positiv beeinflussen.

Die Natur schützt uns mit dem Besten, das sie zu bieten hat!

Verzehrempfehlung:

1x täglich 30ml möglichst 30 Minuten vor einer Mahlzeit einnehmen

Inhalt 1000 ml (0,08 € * / 2 ml)
39,95 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Caricol   (20 x 21ml Btl.)
Allergosan
Caricol (20 x 21ml Btl.)

Papaya - Die Frucht vom "Baum der Gesundheit"

Inhaltsstoffe / Verzehrempfehlung

In den tropischen Ländern genießt die Papaya seit jeher hohes Ansehen als gesundheitsfördernde Frucht. Basierend auf dem Reichtum an wertvollen Inhaltsstoffen und ihren verdauungsfördernden Eigenschaften nannten die südamerikanischen Indios die Papayapflanze auch „Baum der Gesundheit“.

So ist die Papaya u.a. eine sehr basische Frucht, was sich besonders bei Sodbrennen positiv bemerkbar macht. Darüber hinaus enthält sie den wichtigen Wirkstoff Papain, ein eiweißspaltendes Enzym.

Die traditionell überlieferten positiven Eigenschaften der Papaya werden durch immer neue wissenschaftliche Studien bestätigt. So zeigt eine jüngste Untersuchung, eine verbesserte Aufnahme von Vitalstoffen aus der Nahrung, wenn man Papaya zu sich nimmt.

CARICOL® macht mehr aus der Papaya

Das patentierte Zubereitungsverfahren versiebenfacht die verdauungsfördernden Eigenschaften der Papaya und macht daraus CARICOL® – ein natürliches „Power-Konzentrat“ zur wirkungsvollen Regulierung und Unterstützung der Verdauung.

Die Herstellung von CARICOL® basiert auf einer Energetisierung, ähnlich jenen Zubereitungsverfahren, wie sie aus den Taditionellen Chinesischen und Ayurvedischen Ernährungslehren bekannt sind. CARICOL® ist ein energetisiertes Lebensmittel und aktiviert so langfristig und nachhaltig diejenigen Energiebahnen im Körper, die am Verdauungsprozess maßgeblich beteiligt sind. Die Wirksamkeit dieses speziellen Zubereitungsverfahrens ist auch wissenschaftlich messbar: Laboranalysen zeigen, dass CARICOL® eine vierfach höhere Enzymaktivität aufweist als die Papayafrüchte vor der Zubereitung. Die weitreichenden Wirkungen von CARICOL® auf die Verdauung wurden in mehreren medizinischen Studien getestet und nachgewiesen.

CARICOL® – Natürlich Wirksam

Nur wenigen Menschen ist es heute möglich, sich den vielfältigen Belastungen zu entziehen, die auch die Verdauung negativ beeinflussen. Umso wichtiger ist es, sich für diese Belastungen mit natürlichen Methoden zu stärken. CARICOL® vereint zur Unterstützung und Verbesserung der Verdauung zwei ganz wichtige Eigenschaften: NATÜRLICH und WIRKSAM.

Aus 100% biologischen Papayafrüchten hergestellt, ist CARICOL® ein reines Naturprodukt, das dauerhaft ohne Nebenwirkungen und ohne Gewöhnungseffekt eingenommen werden kann. Durch die wirksame Unterstützung und Verbesserung der Verdauung kann CARICOL® einen wertvollen Beitrag zu mehr Vitalität, Wohlbefinden und Lebensqualität leisten.

Als 100%iges Naturprodukt ist CARICOL® eine dauerhafte und nachhaltige Lösung zur Gesunderhaltung und Regulierung der Verdauung – ohne Gewöhnungs- oder Nebeneffekte.

Das Hausmittel aus dem Kloster

 Lotus Buddhist Monastery, einem Tempel zur Ausbildung von Nonnen und Mönchen auf Big Island, Hawaii, kennt man seit langem die Zusammenhänge einer funktionierenden Verdauung mit unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden.


Durch ein spezielles Herstellungsverfahren ist es Ji Kwang Dae Poep Sa Nim, der großen Dharma Meisterin und Gründerin des Lotus Buddhist Monastery, gelungen, die natürlichen und vielseitigen Kräfte der Papaya zu konzentrieren und zu vervielfachen.

Die ursprünglich als „Hausmittel“ für den Tempel hergestellte Fruchtzubereitung trägt nun in Form von CARICOL® in vielen Ländern dazu bei, die Gesundheit der Menschen zu verbessern. CARICOL® als zuverlässiger Helfer für IHR Wohlbefinden

CARICOL® ist ideal, wenn es darum geht:

  • sich eine gesunde Verdauung zu erhalten
  • eine irritierte, geschwächte oder gestörte Verdauung zu regulieren oder zu fördern
  • das Völlegefühl nach üppigen Mahlzeiten loszuwerden
  • Sodbrennen zu lindern
  • die Verträglichkeit von magenbelastenden Mitteln zu verbessern
  •  Verdauungsprobleme zu erleichtern (nach Ernährungs-, Klima- oder Zeitumstellungen)

Inhaltsstoffe:

CARICOL® besteht aus 93,9% aus dem Fruchtfleisch biologischer, baumgereifter Papayafrüchten, 6% Fruchtsaftkonzentrat aus Mango und Pflaume, sowie zu 0,1% aus natürlichen Aromen zur geschmacklichen Abrundung.

  • keine gentechnisch veränderten Organismen
  • keine Konservierungs- und Farbstoffe
  • keine Verdickungsmittel und Füllstoffe
  • keine Gluten oder Lactose
  • kein Soja
  • keine Hefe

Verzehrempfehlung:

1–3 Portionen pro Tag einnehmen, vorzugsweise nach den Hauptmahlzeiten.

Die Dosierung von CARICOL® kann individuell den Bedürfnissen des Anwenders angepasst werden. Allgemein empfiehlt es sich CARICOL® pur einzunehmen. Bei Bedarf kann ein Glas Wasser nachgetrunken werden.

Box mit 20 Portionen à 21ml
Hervorragend für die Mitnahme zum Arbeitsplatz und auf Reisen geeignet. CARICOL® muss nicht im Kühlschrank gelagert werden.

Nahrungsergänzungsmittel sind weder Ersatz für eine gesunde Ernährung,noch für eine gesunde Lebensweise. Sie können uns aber helfen, den Belastungen besser stand zu halten. 1 Portion (20ml) entspricht 0,2 BE.

Inhalt 20 Beutel (1,14 € * / 1 Beutel)
22,70 € *
 
Bald wieder da
 
Zum Artikel
 
X
OMNi-BiOTiC® Metabolic Probiotikum   (30 Btl.)
Allergosan
OMNi-BiOTiC® Metabolic Probiotikum (30 Btl.)

OMNi-BiOTiC® metabolic - Schluss mit Quälen

Wer abnehmen will, muss weniger essen und sich „mehr bewegen“!

Dies ist eine oft geäußerte Meinung und grundsätzlich ist sie auch richtig. Doch das Übergewicht mancher Menschen scheint sich nicht nennenswert von scharfer Kalorienkontrolle und sportlicher Aktivität beeindrucken zu lassen. Da muss nach tiefer liegenden Ursachen geforscht werden.

Wer sich also schon länger erfolglos mit seinen überzähligen Kilos herumschlägt, der sollte nach möglichen Hintergründen des scheinbar diätresistenten Übergewichtes suchen.

Ein wesentliches Hindernis beim erfolgreichen Abnehmen kann zum Beispiel die Darmflora sein. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass bei Übergewichtigen bestimmte Bakterien im Darm häufiger vorkommen als bei Normalgewichtigen.
Diese Bakterien können dafür verantwortlich sein, dass die Kalorienbilanz des Betroffenen viel höher ausfällt, als er es mit Nährwerttabellen berechnet, und sein Übergewicht sich daher trotz scheinbar geringer Kalorienmengen nicht verringern will.

Die Darmflora bei Übergewichtigen

Normalerweise ist die Darmflora mit dafür verantwortlich, dass der Mensch gesund bleiben kann: Sie hält Krankheitserreger in Schach, bildet lebenswichtige Immunzellen und hilft auch bei der  ahrungsverwertung. Für diese unterschiedlichen Aufgaben sind viele verschiedene Bakterienarten verantwortlich. Allen diesen Bakterien gemeinsam ist, dass sie in zwei große Gruppen eingeteilt werden können, die sogenannten Bacteroidetes und die Firmicutes. In einer gesunden Darmflora liegen diese beiden Gruppen in einem optimalen Verhältnis von 1 : 1 zueinander vor, das heißt, dass von beiden in etwa gleich viele Bakterien im Darm sind.

Bei Übergewichtigen kommt es jedoch häufig vor, dass die Darmflora nicht so schön ausgeglichen in ihrer Zusammensetzung ist. Oft wird bei Untersuchungen festgestellt, dass eine der Bakteriengruppen, die Firmicutes, stark überwiegen. Das Verhältnis kann dabei bis zu 2.000 : 1 verschoben sein. Der Darm enthält dann also 2.000-mal mehr Firmicutes als Bacteroidetes!



Abb. 1: Übergewichtige haben zu viele Firmicutes = „Dickmacherbakterien“ im Darm.


Diese Verschiebung kann beachtliche Folgen haben und sich deutlich auf das Körpergewicht des Betroffenen auswirken. Denn die Firmicutes haben die besondere Eigenschaft, dass sie für den Menschen eigentlich Unverdaubares, nämlich die sogenannten nicht löslichen Ballaststoffe abbauen können. Dadurch stehen dem Körper plötzlich mehr Kohlenhydrate zur Verfügung als in einem Darm mit einem optimalen Baterienverhältnis. Und diese kleinen Kohlenhydrate verwertet der Mensch dann zusätzlich zu seinen gegessenen Kalorien.

Die Konsequenz ist, dass Menschen, bei denen zu viele Firmicutes im Darm vorliegen, erheblich mehr Kalorien aus ihrer Nahrung aufnehmen als sie beim Essen gedacht haben. Diese „versteckte“ Aufnahme kann locker 200 Kalorien mehr ausmachen – und das jeden Tag! Das sind Kalorien, die Menschen mit einem optimalen Bakterienverhältnis in der Darmflora, nicht aufnehmen. Daher können sie ihr Gewicht leichter halten oder ein Zuviel an Kilos durch weniger Essen schneller wieder verlieren. 

Hinzu kommt, dass die Verschiebung der Bakterienverhältnisse hin zu den Firmicutes sich selbst verstärken kann: Je mehr Kohlenhydrate (z.B. aus Zucker, Nudeln, Semmeln, usw.) im Darm vorhanden sind, desto wohler fühlen sich die Firmicutes und desto besser können sie sich im Darm vermehren – ein Teufelskreis hat begonnen!


Zuerst die Darmflora untersuchen und optimieren!

Die Konsequenz aus diesen wissenschaftlichen Erkenntnissen kann daher nur heißen: Lassen Sie Ihre Darmflora untersuchen, ob sie vielleicht die Ursache für Ihr scheinbar ‚diätresistentes’ Übergewicht ist. Wenn bei Ihren Darmbakterien eine Verschiebung hin zu den Firmicutes nachweisbar ist, dann gilt es, den bestehenden Teufelskreis zu durchbrechen. Helfen Sie Ihrem Körper, sein Bakterienverhältnis im Darm zu verbessern. Unterstützen Sie ihn gegen die aggressiven „Dickmacher-Bakterien“, indem Sie genau jene probiotischen Bakterien einnehmen, welche die dickmachenden Keime aus Ihrem Darm verdrängen.

Unser Speziallabor in Deutschland führt die neue Untersuchung der Bakterienverhältnisse zwischen Bacteroidetes und Firmicutes durch. Für Fragen diesbezüglich schreiben sie uns eine Email: shop@anomis.de

Das Testset Darmflora, ob Sie ein zu guter Kostverwerter sind, erhalten Sie hier im Onlineshop:

http://www.anomis.de/de/gesund-und-vital/verdauung/415/uebeltaeter-darmflora-testkit

OMNi-BiOTiC® metabolic wurde speziell gegen Übergewicht entwickelt, das aufgrund eines Ungleichgewichts zwischen Bacteriodetes und Firmicutes entstanden ist. Es liefert täglich genug gesunde Mikroorganismen um die Dickmacherbakterien zurückzudrängen. In jedem Probiotika-Sachet von OMNi-BiOTiC® metabolic sind 3 x 109 (also 3 Milliarden) aktive Keime der folgenden Bakterienstämme enthalten.


Lactobacillus casei W56

Lactobacillus salivarius W57
Lactococcus lactis W58
Enterococcus faecium W54
Lactobacillus acidophilus W22
Lactobacillus rhamnosus W71
Lactobacillus plantarum W62

Lösen Sie täglich den Inhalt von einem Sachet OMNi-BiOTiC® metabolic abends vor dem Schlafengehen in 1/8 l Wasser oder Saft auf und schon helfen Ihnen diese hochwertigen Symbionten Ihre Firmicutes-Bacteriodetes-Ratio wieder in Balance zu bringen.

Damit die Bakterien von OMNi-BiOTiC® metabolic optimale Bedingungen in Ihrem Darm vorfinden und sich dort gut ansiedeln können, können Sie zusätzlich ein entsprechend aufbereitetes Präbiotikum aus Apfelpektin zu sich nehmen.

Diese Kapseln sind eine optimale Nahrungsquelle für Bacteroidetes, die sich so sehr schnell vermehren können. OMNi-BiOTiC® metabolic Apfelpektin. Aber diese Präbiotika-Kapseln haben noch einen zweiten Effekt: Sie quellen im Magen auf und stoppen so das Hungergefühl. Im Darm schiebt das dann auch die Verdauung an.

Was Sie sonst noch tun können

Damit haben Sie den ersten Schritt gemacht: Mit OMNi-BiOTiC® metabolic sorgen Sie für eine ausgeglichene Darmflora und die richtige Nährstoffverwertung in Ihrem Darm. Doch Sie können noch mehr tun.

  • Selbstverständlich ist es weiterhin richtig und wichtig die Kalorienzufuhr im Blick zu behalten. Je nachdem, wie viele Kilos Sie verlieren wollen, sollten Sie sich beim Essen entsprechend zurückhalten.
  • Für die Bakterien in Ihrem Darm ist es darüber hinaus sehr interessant, welcher Art die Kalorien sind, die Sie essen: Achten Sie darauf, möglichst wenig Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Das bedeutet konkret: Essen Sie nur wenig Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln und meiden Sie Zuckerhaltiges wie Bonbons, Schokolade, andere Süßigkeiten, Kuchen und auch Getränke mit Zucker. Essen Sie stattdessen viel Gemüse, Milchprodukte, und immer wieder auch Fisch und Fleisch. Seien Sie zurückhaltend mit Obst, denn es enthält sehr viele Kohlenhydrate!
  • Kurbeln Sie mit Bewegung Ihren Kalorienverbrauch an. Dazu sind keine übermenschlichen Anstrengungen vonnöten, sondern jede Art der Bewegung verbraucht Kalorien. Ideal ist z.B. die Verwendung eines Schrittzählers. Wenn Sie es schaffen, 10.000 Schritte am Tag zu machen, dann können Sie sicher sein, dass Ihr Organismus ausreichend Fett und Zucker verbrennt, sodass Ihr Gewicht rasch dahinschmilzt.
  • Vielleicht erleichtert Ihnen ein Tagebuch den Überblick über Ihre Gesundheitsaktivitäten zu behalten. Mithilfe einer guten Nährwerttabelle können Sie darin aufschreiben, wie viele Kalorien Sie täglich zu sich nehmen, wie hoch der Anteil der Kohlenhydrate in Ihrem Essen ist, wann Sie wie viel Bewegung hatten und auch die regelmäßige Einnahme von OMNi-BiOTiC® metabolic Pro- und Präbiotika können Sie darin verzeichnen und damit sicherstellen. Und natürlich können Sie als Erfolgskontrolle darin auch Ihr (sinkendes) Gewicht aufnehmen sowie Ihren (kleiner werdenden) Bauch- und Hüftumfang und in größeren Abständen die Ergebnisse der Bestimmungen Ihrer sich verändernden Bacteroidetes-Firmicutes-Balance in Ihrem Darm.

Damit Sie wirklich Erfolg haben, nutzen Sie zusätzlich die folgenden Möglichkeiten:

1. vermeiden Sie den Heißhunger während der Diät durch kleine Zwischenmahlzeiten ohne Kohlenhydrate z.B. Gemüse, Joghurt u.a.
2. stellen Sie eine gute Einkaufsliste ohne „Dickmacher“ zusammen
3. halten Sie Ihre Verdauung in Schwung 

Vor allem können Sie hier im Shop auch gleich den tollen „SCHRITTZÄHLER“ zum Preis von nur € 5.- bestellen, der Ihnen hilft, ein effizientes Bewegungsprogramm durchzuführen:

http://www.anomis.de/de/gesund-und-vital/verdauung/414/schrittzaehler-mit-einkaufsliste-und-abnehm-tagebuch

 

 

Inhalt 30 Beutel (1,33 € * / 1 Beutel)
39,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
TIPP!
Vitalpilzmischung SCHLANK & VITAL
Pilzshop
Vitalpilzmischung SCHLANK & VITAL

Hochwertige Vitalpilzmischung für Mann und Frau gleichermaßen

Die  Vitalpilzmischung "Schlank + Vital" ist für Mann und Frau gleichermaßen geeignet!
Sie enthält die Vitalpilze: Reishi Pulver, Hericium Pulver, Maitake Pulver, Cordyceps Extrakt.

Für die Produkte, werden die Pilze unter streng kontrolliertem Anbau gezüchtet, schonend getrocknet und anschließend der  superfein nach dem Shellbrokenverfahren unter Verwendung des gesamte Pilzfruchtkörper vermahlen.
Das Shellbroken ist ein spezielles, superfeines Mahlverfahren.  

Für den Extrakt werden mittels eines, aus der traditionellen chinesischen Medizin bekannten und patentierten Extraktionsverfahrens die Polysaccharide aus dem Chitinpanzer des ganzen Pilzes gelöst und somit für den Körper besser verfügbar gemacht.
Die Vitalpilzmischung Schlank + Vital ist optimal zur Erhaltung und Wiederherstellung des vitalen Gleichgewichtes geeignet!


Zusammensetzung:
 
Inhaltsstoffepro Kapsel (= 1 Verzehrseinheit)pro 4 Kapseln (empf. tgl. Verzehrmenge)% der Nährstoffbezugswerte nach LMIV
Reishi Pulver 100 mg 400 mg *
Hericium Pulver 60 mg 240 mg *
Maitake Pulver 60 mg 240 mg *
Cordyceps Extrakt 60 mg 240 mg *
davon Polysaccharide 18 mg 72 mg *
Vitamin C (Ester C ®) 15 mg 60 mg 75 %

* keine Empfehlung vorhanden

Ohne Gluten, Lactose, künstliche Farb- und Aromastoffe, Gentechnik.
100 % vegetarisch 

Jede pflanzliche Kapsel enthält 300mg hochwertigen Extrakt/Pulver.

Zutaten:

Reishi Pulver (25,6 %), Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (24,4 %), Hericium Pulver (15,4 %), Maitake Pulver (15,4 %), Cordyceps Extrakt (15,4%), Calciumascorbat mit 0,9 % Threonat (Ester C ® = Vitamin C)

Verzehrempfehlung:

Verzehren Sie 2-mal täglich 2 Kaseln mit reichlich Flüssigkeit zu den Mahlzeiten.

Inhalt:

90 Zellulosekapseln pro Dose 

Sie sparen über € 24.-- bei der Großpackung (240 veg. Kapseln = 93,33€ !)

Preis für empfohlene Tagesdosis:   1,56€

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. 
Nach dem Öffnen trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
Unsere Beschreibungen und sonstigen Angaben zu den Produkten dienen nicht dem Zweck der Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung einer Krankheit oder eines Gesundheitszustandes.

 

Inhalt 90 Kapseln (1,56 € * / 4 Kapseln)
ab 35,00 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Lypozym N (60 veg. Kaps.)
Sunsplash
Lypozym N (60 veg. Kaps.)

Kraftvolle Unterstützung für die Verdauung von Fetten und zum Erhalt eines gesunden Fettstoffwechsels

Wer kennt ihn nicht... den Winterspeck! Erst kommt die Weihnachtszeit mit all den Leckereien und dann die guten Vorsätze die extra Pfunde wieder loszuwerden.

Spalten Sie mit einer Kapsel Lypozym-N innerhalb von einer halben Stunde bis zu 20 g Fett auf, dass Sie zu sich nehmen.

Weg mit dem Winterspeck!

Unsere pflanzlich basierenden Lipase- Enzyme mit Breitenspektrum, die optimale Unterstützung bei der Verdauung von Fetten.

Für andere Zwecke ist auch die Einnahme auf nüchternen Magen geeignet.

 

Zusammensetzung

Je 2 Kapseln Lypozym-N enthalten:     
Lypozym-N - Enzymmischung 950 mg
     Lipase Mischung (30.000 FCCFIP)    
     Amylase Mischung (17.000 DU)    
     Protease Mischung (40.000 HUT)    
 
Verzehrempfehlung

Nehmen Sie je eine Kapsel mit den Hauptmahlzeiten, d.h. 2-3 Kapseln täglich.

Inhalt:

60 vegetarische Kapseln

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. 

Nach dem Öffnen trocken lagern.
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Inhalt 60 Kapseln (1,33 € * / 2 Kapseln)
39,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
TIPP!
OrthoDoc® Vitamin B-Komplex aktiviert (60 Kaps.)
Kyberg Vital
OrthoDoc® Vitamin B-Komplex aktiviert (60 Kaps.)

Nahrungsergänzungsmittel 
mit Riboflavin, Vitamin B6, Vitamin B12 & Folsäure in aktivierter Form & Thiamin, Pantothensäure, Niacin und Biotin.

  • Lactosefrei
  • Glutenfrei
  • Fructosefrei
Wichtig für
  • Riboflavin trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • Thiamin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • Vitamin B12 trägt zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei
  • Vitamin B6 trägt zu einem normalen Homocysteinstoffwechsel bei

 

Zusammensetzung: pro Kapsel
  Menge   % NRV*
Thiamin 15 mg   1363
Riboflavin (aktiv) 8 mg   571
Vitamin B6 (aktiv) 6 mg   428
Vitamin B12 (aktiv) 15 μg   600
Pantothensäure  50 mg   833
Niacin 25 mg ** NE   156
Folsäure (aktiv) 300 μg   150
Biotin 200 μg    400

*NRV: Referenzwerte für die tägliche Nährstoffzufuhr (NRV)

** Niacin - Äquivalent

Zutaten:

Maisstärke; Hydroxyproplymethylcellulose; Calcium-D-pantothenatNiacinamidCyanocobalaminThiaminmononitrat; Riboflavin; PyridoxinhydrochloridPteroylmonoglutaminsäure; D-Biotin.

Inhalt: 60 Kapseln zur Nahrungsergänzung  

PZN: 06325163

Verzehrempfehlung:

1 x täglich eine Kapsel mit Flüssigkeit verzehren.
 
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Ein Nahrungsergänzungsmittel dient nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eines gesunden Lebensstils und sollte außer Reichweite von kleinen Kindern gelagert werden. Bitte kühl und trocken aufbewahren.
Inhalt 60 Kapseln (0,42 € * / 1 Kapseln)
24,95 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
TIPP!
Macu Opti (60 Kaps.)
Sunsplash
Macu Opti (60 Kaps.)

Macu Opti - Schutz des Auges durch Mikro-Nährstoffe in jedem Lebensalter

Die qualitativ hochwertige Nahrungsergänzung Macu Opti stellt eine Weiterentwicklung des bewährten Nahrungsergänzungsmittels von Sunsplash Macu Splash dar. Das optimierte Produkt Macu Opti trägt noch besser zur Erhaltung des Sehvermögens der Augen  bei.  Da die Schädigung der Makula beginnt bevor der Patient die Erkrankung wahr nimmt, sind Prävention und Früherkennung besonders wichtig. Klinische Beobachtungen und Studien (z.B. AREDS-Studie) sprechen dafür, dass bestimmte Vitamine und andere Nährstoffe einen günstigen Einfluss auf die Prävention haben.

Die qualitativ hochwertige Nahrungsergänzung Macu Opti wurde speziell zur Unterstützung und zum Erhalt des guten Sehvermögens und der Augengesundheit entwickelt. Die Nährstoffe in Macu Opti   sind in Ihrer ausgewählten wissenschaftlichen Zusammensetzung hervorragend für die Augengesundheit geeignet.

Eine wirklich erfolgversprechende Behandlungsmöglichkeit der altersbedingten Makula-Degeneration gibt es trotz weltweiter intensiver Forschung bisher nicht. Neuere Untersuchungsergebnisse deuten jedoch darauf hin, dass durch eine rechtzeitige und gezielte Supplementierung von Mikro-Nährstoffen einer altersbedingten Makuladegeneration vorgebeugt und bei bereits eingetretener Erkrankung das Fortschreiten des Krankheitsverlaufs verlangsamt oder gar gebremst werden kann. 

Eine regelmäßige Kontrolle der Augen duch den Augenarzt ist wichtig, um die Augengesundheit zu bewahren
und zur Vorbeugung.

Zusammensetzung  je 2 Kapseln enthalten:

  • Beta Carotin                          12.500 I.E.  (entspricht 1,25 RE Vitamin A)
  • Zink.                                             25 mg
  • Lutein                                           20 mg
  • Heidelbeerenextrakt (20%)          80 mg
  • Traubenkernextrakt (95%)         100 mg
  • Quercetin Dihydrat                     100 mg
  • L-Taurin                                      400 mg
  • N-Acetyl L-Cystein                     200 mg

 Zutaten: Lutein, L-Taurin, Gelatine, N-Acetyl L-Cys- tein, Zinkaspartat, Quercetin Dihydrate, Trauben- kernextrakt, Heidelbeerextrakt, Beta Carotin, Trenn- mittel Magnesiumstearat und Silciumdioxid 

Inhalt: 60 Kapseln  (Füllgewicht: 53 g)

Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich mit Flüssigkeit einnehmen

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Ein Nahrungsergänzungsmittel dient nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eines gesunden Lebensstils und sollte außer Reichweite von kleinen Kindern gelagert werden. Bitte kühl und trocken aufbewahren.

Preis für empf. Tagesdosis: 0,58 €

 

Inhalt 60 Kapseln (1,16 € * / 2 Kapseln)
34,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
aminoplus® burnout (7 Btl.)
Kyberg Vital
aminoplus® burnout (7 Btl.)

aminoplus_burnout_logo

Zur diätetischen Behandlung von chronischen Erschöpfungszuständen (Müdigkeit, Burnout)

• lactosefrei
• glutenfrei
• fructosefrei

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät).

Zutaten

L-Ornithinhydrochlorid; Magnesiumcitrat; Taurin; L-Tyrosin, Säuerungsmittel: Zitronensäure; L-Ascorbinsäure; Aroma; L-Phenylalanin; Calcium-d-pantothenat; Nikotinsäureamid*; Maltodextrin; Zinkgluconat; Süßungsmittel: Acesulfam K; Trennmittel: Siliziumdioxid; Thiaminhydrochlorid*; Pyridoxinhydrochlorid*; Riboflavin*; Folsäure; Farbstoff: Beta Carotin; Chrom-III-chlorid; Natriumselenat; Natriummolybdat; Hydroxycobalamin*.
 *Ist dem erhöhten Bedarf angepasst. Mit Süßungsmittel.

Wichtige Hinweise:

Kein vollständiges Lebensmittel. Ergänzende bilanzierte Diät. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden.
Die Aminosäuren Phenylalanin und Tyrosin dürfen nicht bei Patienten unter Antidepressiva (Monoaminooxidasehemmer) eingenommen werden. Nicht bei Bluthochdruck, organisch bedingten chronischen Erschöpfungszuständen und Patienten mit Phenylketonurie einsetzen. Nicht für Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche.

Inhalt: 7 Tagesportionsbeutel à 9,4 g 
PZN: 05047615
 
Nährwertangaben

pro 100 g

  Vitamine und
pro 100 g
      Mineralstoffe  
Brennwerte     Vitamin C 3.191,5 mg
  kJ 1.215 kJ   Pantothensäure 1.063,8 mg
  kcal 284 kcal    Niacin

1.063,8 mg

(*NE)

Fett davon 0 g   Vitamin B6 265,9 mg
  gesättigte FS 0 g   Riboflavin 265,9 mg
Kohlenhydrate 5,6 g   Thiamin 265,9 mg
  davon Zucker 0 g   Folsäure 8.510,6  µg
Eiweiß davon 44,7 g   Vitamin B12 531,9  µg
  L-Tyrosin 11,1 g   Magnesium 3.191,5 mg
  L-Ornithin 22,2 g   Zink 159,6 mg
  L-Phenylalanin 2,2 g   Selen 1.063,8  µg
  Taurin 10,6 g   Chrom 531,9  µg
Salz 0 g   Molybdän 531,9  µg

*NE= Niacinäquivalent

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: einen Beutel täglich mit ca. 400 ml Wasser trinken
Preis für empf. Tagesdosis:  0,62€

Inhalt 7 Beutel (3,07 € * / 1 Beutel)
21,50 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
OrthoDoc® Flora (60 Kaps.)
Kyberg Vital
OrthoDoc® Flora (60 Kaps.)

FLORA_LOGO

Nahrungsergänzungsmittel
 mit 7 hochdosierten Milchsäure-Kulturen
  • Lactosefrei
  • Glutenfrei

  • Fructosefrei
 
Wichtig für
  • Jede Kapsel enthält 10 Milliarden (10 x 109) lebende und vermehrungsfähige Milchsäure-Kulturen

Verzehrempfehlung:

2 Kapseln täglich mit etwas Flüssigkeit verzehren.

Zutaten: 

Trennmittel: Microcristalline Cellulose; Hydroxypropylmethylcellulose; Milchsäurebakterien (Lactobacillus acidophilusLactobacillus Casei,
Lactobacillus paracaseiLactobacillus plantarumBifidobacterium lactis,
Bifidobakterium longumBifidobacterium breve)Trennmitttel: Magnesiumsalze der SpeisefettsäurenKann Spuren von Soja enthalten.

 

Inhalt: 60 Kapseln zur Nahrungsergänzung = 18 g
PZN: 05356836

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Ein Nahrungsergänzungsmittel dient nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eines gesunden Lebensstils und sollte außer Reichweite von kleinen Kindern gelagert werden. Bitte kühl und trocken aufbewahren.
Zusammensetzung: pro 2 Kapseln

 

Milchsäurebakterien 20 x 109
Inhalt 60 Kapseln (0,60 € * / 1 Kapseln)
35,95 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
ALE-Zym (60 Kautabl.)
Sunsplash
ALE-Zym (60 Kautabl.)

ALE-Zym (bisher Allerazym-N)

Es ist nicht ungewöhnlich bei der Verdauung von Getreide, Samen, Hülsenfrüchten, Gemüse und anderen Pflanzen ein Unwohlsein zu empfinden.

Unsere Hauptquelle für die Energiegewinnung in unserem Körper sind Kohlenhydrate. 

Sie sind für den Erhalt des Lebens notwendig, da andere Nährstoffen,  wie Fette und Proteine,  ohne sie nicht richtig vom Körper aufgenommen werden können.

ALE-Zym enthält die größte Menge einer Amylasemischung.  Es ist das Produkt mit der höchsten Amylaseaktivität auf dem Markt.

ALE-Zym ist nicht nur bei einer sehr zucker- und stärkehaltigen Ernährung sondern auch bei einer vegetarischen Ernährung ideal.

 

Jede Kapsel Allera Zym enthält:

Allera Zym - Enzymmischung 465 mg

Amylase Mischung 36.000 DU

Protease Mischung (80.000 HUT)

Invertase (1.525 SU)

Mucolase (15 mg)

Glucoamylase (50 AGU)

 

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 1 Kapsel mit kohlehydratreichen Mahlzeiten

1 Dose ALE-Zym enthält: 60 vegetarische Kapseln

 

 

Inhalt 60 Kapseln (0,67 € * / 1 Kapseln)
39,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Charantea® Zimt Tee  (15 Btl.)
Allergosan
Charantea® Zimt Tee (15 Btl.)

Diagnose Diabetes: Stoffwechsel rauf - HbA1c runter!

Auch beim Typ-2-Diabetes gibt es, wie bei vielen anderen chronischen Erkrankungen, die Möglichkeit einer so genannten „Remission“, d.h. bei einer entsprechenden Behandlung gelingt es mitunter die Symptome zum Verschwinden zu bringen oder aber eine deutliche Linderung zu erzielen. Für den Diabetes mellitus bedeutet dies, ihn auf natürliche Weise in den Griff zu bekommen und im Idealfall den HbA1c zu senken. 

Und genau dabei hilft Ihnen charantea® - ein Produkt aus der Bittergurke - Momordica charantia. Durch den in zahlreichen Studien ist der Wirkmechanismus der Momordica charantia inzwischen nachgewiesenen.  Die Chancen für eine Verbesserung der Situation sind umso höher, je früher im Verlauf der Erkrankung die Umstellung des Lebensstils beginnt 

Eine der interessantesten Pflanzen für die Aktivierung des Stoffwechsels ist die Momordica charantia. Wissenschaftlich nachgewiesen in ihrer Wirkung bei Diabetes, wird sie seit vielen Jahren auch von Abnehmwilligen aufgrund ihres vielfältigen Wirkspektrums geschätzt: Die Bittergurke oder Bittermelone wie sie bei uns heißt, hat aber nicht nur speziell positive Wirkung auf den Stoffwechsel sondern auch auf die Fettverdauung. Sie baut Fett und überflüssiges Gewebe ab und durch die bitteren Pflanzenteile wirkt sie auf den Organismus entsäuernd und reinigend. Eigentlich läuft der Organismus somit auf Hochtouren um Giftstoffe abzubauen!

Außerordentlich wichtig ist auch, dass die Bitterstoffe der Bittergurke den Heißhunger auf Süßes hemmen, was für Übergewichtige entscheidend ist. 

 

Verzehrempfehlung: 

Trinken Sie charantea® morgens als Tee, nehmen Sie mittags die puren charantea® Kapseln nach dem Essen ein -   und abends noch einen Becher Tee - ganz nach Ihrer Zeit und Vorlieben!

Für Diabetiker als diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, zur Behandlung eines erhöhten Blutzuckerspiegel

„Wunderpflanze“ Bittergurke

Bittergurke, Bittermelone oder Ampalaya, die Momordica charantia hat viele Namen und Erscheinungsformen. In einem einzigartigen Herstellungsverfahren wird die unreife Frucht, an der vor allem die Bitterstoffe interessant sind, auf schonendste Art verarbeitet.

Die philippinische Momordica charantia ist aufgrund der besonderen klimatischen Bedingungen besonders wirkstoffreich. Die Inhaltsstoffe werden seit Jahren nicht nur in den asiatischen Ländern als pflanzliche „Diabetesbremse“ verwendet, sondern auch in zahlreichen Studien in den USA und Europa auf ihre stoffwechsel-anregenden und möglicherweise sogar anticancerogenen Wirkweisen überprüft. Die veredelten Produkte (Teebeutel, Tabletten, Kapseln) werden ausschließlich in Österreich und Deutschland verarbeitet.

Die Hauptbestandteile der Momordica charantia sind unter anderem ein insulinähnliches Peptid, Glykoside (Momordin, Charantin), sowie das Alkaloid Momordicin. Sie sind die Hauptbeteiligten am Umstand, dass charantea® einerseits die Durchblutung des Gewebes steigert, somit einen entgiftenden und entschlackenden Effekt hat, eine nachgewiesene hypoglykämische Wirkung besitzt, aber vor allem den Stoffwechsel ankurbelt und somit Übergewicht entgegenwirkt. Direkt vor dem Essen als Kapsel mit reichlich Wasser eingenommen oder danach als Tee getrunken und schon kann die Ausschüttung von Insulin für den Abnehmwilligen positiv beeinflusst werden.

Ihr wissenschaftlicher Name ist Momordica charantia. Bittergurke, Balsambirne, Bittermelone oder bittere Springgurke sind ihre deutschen Namen, neben den traditionellen Bezeichnungen Goya (Japan), Karavella (Sanskrit) und Karela (Indien).

Hinter all diesen Bezeichnungen verbirgt sich eine schlanke grüne Kletterpflanze aus der Familie der Kürbisgewächse, die ursprünglich aus Indien stammt und inzwischen in weiten Teilen Asiens, Afrikas und der Karibik wegen ihrer essbaren Früchte kultiviert wird. Die Bittergurke ist ein wichtiger Bestandteil der Küche von Okinawa (Japan) und wird auf Grund ihrer vielfältigen Wirkungsweisen mit der dortigen hohen Lebenserwartung („Insel der Hundertjährigen“) in Zusammenhang gebracht, welche die im Moment weltweit höchste ist.

 

Von der traditionellen zur medizinischen Verwendung

Kaum ein anderer Vertreter des Pflanzenreiches findet in der traditionellen Heilkunst eine derart vielfältige Anwendung wie die Bittergurke. Verantwortlich dafür sind, neben ihrem hohen Gehalt an Proteinen, Mineralstoffen und Kohlenhydraten, die von der Pflanze produzierten bioaktiven Substanzen. Dank ihnen fand die Momordica charantia schon lange Zeit bevor sie bei uns bekannt war, in Asien und Afrika Anerkennung bei Erkrankungen wie Amöbenruhr, Darmkoliken, Fieberanfällen, Verbrennungen, Menstruationsschmerzen, Krätze und weiteren Hautproblemen. In den letzten Jahren erkannte auch die moderne Wissenschaft den gesundheitsfördernden Nutzen der Bittergurke, und konnte ihr breites Wirkungsspektrum durch viele Studien belegen

 

Charantea Momordica Zimt - herrlich schmeckende Gesundheit im praktischen Teebeutel.

Packgröße 15 Beutel

Inhalt 15 Beutel (0,69 € * / 1 Beutel)
10,40 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
OMNi-LOGiC Apfelpektin  (180 Kaps.)
Allergosan
OMNi-LOGiC Apfelpektin (180 Kaps.)

Gleich“gewicht“ der Bakterienstämme im Darm ist wichtig!

 

Für wen ist OMNi-LOGiC APFELPEKTIN geeignet?

Unsere Darmbakterien haben zahlreiche Aufgaben, unter anderem auch die Nahrungsverwertung. All unseren Darmbakterien ist gemeinsam, dass sie in zwei große Gruppen eingeteilt werden können, die sogenannten Bacteroidetes und die Firmicutes. In einer gesunden Darmflora liegen diese beiden Gruppen in einem optimalen Verhältnis von 1 : 1 zueinander vor, das heißt, dass von beiden in etwa gleich viele Bakterien im Darm sind.

Bei Übergewichtigen kommt es jedoch häufig vor, dass die Darmflora aus dem Gleichgewicht ist und die Bakteriengruppe der Firmicutes stark überwiegt. Das Verhältnis kann dabei bis zu 2.000 : 1 verschoben sein. Der Darm enthält dann also 2.000-mal mehr Firmicutes als Bacteroidetes!

Firmicutes haben die besondere Eigenschaft, dass sie für den Menschen eigentlich unverdauliche Nahrungsbestandteile (nämlich die sogenannten Ballaststoffe und komplexen Kohlenhydrate) abbauen können. Dadurch entstehen im Darm viele leicht verdauliche Kohlenhydrate - viel mehr als in einem Darm mit einem optimalen Bakterienverhältnis – die zusätzlich zu den gegessenen Kalorien aufgenommen werden. Diese „versteckte“ Aufnahme kann locker 200 Kalorien mehr ausmachen – und das jeden Tag!

Hinzu kommt, dass sich die Verschiebung der Bakterienverhältnisse - hin zu den Firmicutes - verselbstständigen kann: Je mehr Kohlenhydrate (z.B. Zucker, Nudeln usw.) gegessen werden, desto wohler fühlen sich die Firmicutes und desto besser können sie sich im Darm vermehren – ein Teufelskreis hat begonnen!

Und jetzt kommt das Apfelpektin ins Spiel.  Es ist die optimale Nahrungsquelle für Bacteroidetes – jene Bakterien, die die Ausscheidung von Zucker aus dem Körper unterstützen. Steht den Bacteroidetes-Bakterien ausreichend Apfelpektin zur Verfügung, vermehren sie sich und siedeln sich nachhaltig in unserem Körper an.

So funktioniert OMNi-LOGiC APFELPEKTIN!

 

Zusammensetzung:

Apfelpektin          3,9 g pro 6 Kapseln  /   84,2 g pro 100 g

Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Frei von tierischem Eiweiß, Gluten und Hefe und damit geeignet für Diabetiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit

 

Anwendungsempfehlung:

2 x täglich 3 Kapseln vor dem Essen mit reichlich Flüssigkeit einnehmen

 

Inhalt:  180 Kapseln

 

 

Inhalt 180 Kapseln (1,20 € * / 6 Kapseln)
35,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Charantea® Lemon/Mint TEE  (15 Btl.)
Allergosan
Charantea® Lemon/Mint TEE (15 Btl.)

 Diagnose Diabetes: Stoffwechsel rauf - HbA1c runter!

Auch beim Typ-2-Diabetes gibt es, wie bei vielen anderen chronischen Erkrankungen, die Möglichkeit einer so genannten „Remission“, d.h. bei einer entsprechenden Behandlung gelingt es mitunter die Symptome zum Verschwinden zu bringen oder aber eine deutliche Linderung zu erzielen. Für den Diabetes mellitus bedeutet dies, ihn auf natürliche Weise in den Griff zu bekommen und im Idealfall den HbA1c zu senken. 

Und genau dabei hilft Ihnen charantea® - ein Produkt aus der Bittergurke - Momordica charantia. Durch den in zahlreichen Studien ist der Wirkmechanismus der Momordica charantia inzwischen nachgewiesenen.  Die Chancen für eine Verbesserung der Situation sind umso höher, je früher im Verlauf der Erkrankung die Umstellung des Lebensstils beginnt 

Eine der interessantesten Pflanzen für die Aktivierung des Stoffwechsels ist die Momordica charantia. Wissenschaftlich nachgewiesen in ihrer Wirkung bei Diabetes, wird sie seit vielen Jahren auch von Abnehmwilligen aufgrund ihres vielfältigen Wirkspektrums geschätzt: Die Bittergurke oder Bittermelone wie sie bei uns heißt, hat aber nicht nur speziell positive Wirkung auf den Stoffwechsel sondern auch auf die Fettverdauung. Sie baut Fett und überflüssiges Gewebe ab und durch die bitteren Pflanzenteile wirkt sie auf den Organismus entsäuernd und reinigend. Eigentlich läuft der Organismus somit auf Hochtouren um Giftstoffe abzubauen!

Außerordentlich wichtig ist auch, dass die Bitterstoffe der Bittergurke den Heißhunger auf Süßes hemmen, was für Übergewichtige entscheidend ist. 

 

 

Verzehrempfehlung: 

Trinken Sie charantea® morgens als Tee, nehmen Sie mittags die puren charantea® Kapseln nach dem Essen ein -   und abends noch einen Becher Tee - ganz nach Ihrer Zeit und Vorlieben!

Für Diabetiker als diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, zur Behandlung eines erhöhten Blutzuckerspiegel

 

„Wunderpflanze“ Bittergurke

Bittergurke, Bittermelone oder Ampalaya, die Momordica charantia hat viele Namen und Erscheinungsformen. In einem einzigartigen Herstellungsverfahren wird die unreife Frucht, an der vor allem die Bitterstoffe interessant sind, auf schonendste Art verarbeitet.

Die philippinische Momordica charantia ist aufgrund der besonderen klimatischen Bedingungen besonders wirkstoffreich. Die Inhaltsstoffe werden seit Jahren nicht nur in den asiatischen Ländern als pflanzliche „Diabetesbremse“ verwendet, sondern auch in zahlreichen Studien in den USA und Europa auf ihre stoffwechsel-anregenden und möglicherweise sogar anticancerogenen Wirkweisen überprüft. Die veredelten Produkte (Teebeutel, Tabletten, Kapseln) werden ausschließlich in Österreich und Deutschland verarbeitet.

Die Hauptbestandteile der Momordica charantia sind unter anderem ein insulinähnliches Peptid, Glykoside (Momordin, Charantin), sowie das Alkaloid Momordicin. Sie sind die Hauptbeteiligten am Umstand, dass charantea® einerseits die Durchblutung des Gewebes steigert, somit einen entgiftenden und entschlackenden Effekt hat, eine nachgewiesene hypoglykämische Wirkung besitzt, aber vor allem den Stoffwechsel ankurbelt und somit Übergewicht entgegenwirkt. Direkt vor dem Essen als Kapsel mit reichlich Wasser eingenommen oder danach als Tee getrunken und schon kann die Ausschüttung von Insulin für den Abnehmwilligen positiv beeinflusst werden.

Ihr wissenschaftlicher Name ist Momordica charantia. Bittergurke, Balsambirne, Bittermelone oder bittere Springgurke sind ihre deutschen Namen, neben den traditionellen Bezeichnungen Goya (Japan), Karavella (Sanskrit) und Karela (Indien).

Hinter all diesen Bezeichnungen verbirgt sich eine schlanke grüne Kletterpflanze aus der Familie der Kürbisgewächse, die ursprünglich aus Indien stammt und inzwischen in weiten Teilen Asiens, Afrikas und der Karibik wegen ihrer essbaren Früchte kultiviert wird. Die Bittergurke ist ein wichtiger Bestandteil der Küche von Okinawa (Japan) und wird auf Grund ihrer vielfältigen Wirkungsweisen mit der dortigen hohen Lebenserwartung („Insel der Hundertjährigen“) in Zusammenhang gebracht, welche die im Moment weltweit höchste ist.

 

Von der traditionellen zur medizinischen Verwendung

Kaum ein anderer Vertreter des Pflanzenreiches findet in der traditionellen Heilkunst eine derart vielfältige Anwendung wie die Bittergurke. Verantwortlich dafür sind, neben ihrem hohen Gehalt an Proteinen, Mineralstoffen und Kohlenhydraten, die von der Pflanze produzierten bioaktiven Substanzen. Dank ihnen fand die Momordica charantia schon lange Zeit bevor sie bei uns bekannt war, in Asien und Afrika Anerkennung bei Erkrankungen wie Amöbenruhr, Darmkoliken, Fieberanfällen, Verbrennungen, Menstruationsschmerzen, Krätze und weiteren Hautproblemen. In den letzten Jahren erkannte auch die moderne Wissenschaft den gesundheitsfördernden Nutzen der Bittergurke, und konnte ihr breites Wirkungsspektrum durch viele Studien belegen.

Packung mit 15 Aufgußbeutel für einen wohltuend frischen Tee

Inhalt 15 Beutel (0,63 € * / 1 Beutel)
9,40 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Plantazym®
Allergosan
Plantazym®

Plantazym

Für Zellschutz, Unterstützung des Immunsystems, Energiestoffwechsel und ein gesundes Nervensystem.

 Ein Konzentrat aus Kräutern, Obst, Gemüse und Gewürzen mit antioxydativer Wirkung.

Verzehrempfehlung:

2 Kapseln pro Tag zu einer Mahlzeit

Inhalt 60 Kapseln (0,70 € * / 1 Kapseln)
41,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
metacare® Coenzym Q10    (60 Kaps.)
Allergosan
metacare® Coenzym Q10 (60 Kaps.)

Erhält die körperliche Leistungsfähigkeit

  • Verbessert die Blutqualität
  • Hält Herz und Kreislauf gesund


Hochwertiges, natürliches Coenzym Q10 ist der Brennstoff für die Kraftwerke in unseren Zellen. Im Alter kann der Organismus Coenzym Q10 nicht mehr selbst ausreichend bilden, er ist auf die Zufuhr von außen angewiesen, um ausreichend Energie zur Verfügung zu haben.

Die Acerolakirsche dient als natürliche Vitamin C-Quelle zur Stärkung des Immunsystems.

Curcumin longa wird als hoch leistungsfähiges Antioxidans geschätzt und oft bei chronischen Krankheitsverläufen eingesetzt.


Verzehrempfehlung:

Täglich 1 Kapsel unzerkaut mit etwas Wasser zu einer Mahlzeit einnehmen  


Zutaten:

Acerola Fruchtextrakt, Coenzym Q10, Curcuma Extrakt, D-alpha-Tocopherylacetat, Maisstärke (Füllstoff), Schwarzer Pfeffer Extrakt, vegetarische Kapsel

Inhaltsstoffe:

Inhaltsstoffe pro Kapsel pro 100g  
Acerola      
Fruchtextrakt 120,0mg 33,0g  
davon Vitamin C 30,0mg 8,2g  
Vitamin E 10,0mg 2,7g  
Coenzym Q 10 100,0mg 27,5g  
Curcuma Extrakt 30,0mg 8,2g  
davon Curcumin* 28,5mg 7,8g  
Schwarzer Pfeffer Extrakt 3,0mg 0,8g  
davon Piperin 2,8g 0,7g  

 

Packungseinheit:

60 Kapseln

Preis für empf. Tagesdosis:  0,83€

 

Inhalt 60 Kapseln (0,83 € * / 1 Kapseln)
49,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
OMNi-BiOTiC® Power  (28 Btl. x 4g)
Allergosan
OMNi-BiOTiC® Power (28 Btl. x 4g)

OMNi-BiOTiC® Power wurde speziell für Menschen entwickelt, die unter hoher Leistungsanforderung stehen, bzw. ihre Leistungsfähigkeit verbessern wollen. Sei es nun im Beruf oder im Bereich sportlicher Aktivität.

OMNi-BiOTiC® Power ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, zur diätetischen Behandlung von durch hohe Belastung chronisch entzündlich veränderten Darmschleimhäuten.

Die in OMNi-BiOTiC® Power enthaltenen Bakterienstämme haben dabei einen dreifachen Effekt:

- Sie stärken die Barrierefunktion der Darmschleimhaut, wodurch krankmachende Keime und Allergieträger nicht ins Blut gelangen können und die Wahrscheinlichkeit für Infekte sinkt.

- Sie bauen oxidativen Stress ab, der unsere Zellmembranen aber auch das Erbgut schädigt und für den Alterungsprozess zuständig ist.

- Sie produzieren antientzündliche Substanzen, wodurch sich die Tight junctions an der Darmoberfläche schließen – Vitamine und Spurenelemente können wieder normal aufgenommen werden, die Vitalität und Leistungsbereitschaft erhöht sich.

 

Zusammensetzung

Maisstärke, Maltodextrin, Pflanzenprotein, Kaliumchlorid, Bakterienstämme*, Magnesiumsulfat, Mangansulfat 
 
*6 Bakterienstämme mit mindestens 10 Milliarden Keimen pro 1 Portion (= 4 g): 
Enterococcus faecium W54 
Lactobacillus acidophilus 
W22 
Lactobacillus brevis 
W63 
Lactococcus lactis 
W58 
Bifidobacterium bifidum 
W23 
Bifidobacterium lactis 
W51 

Frei von tierischem Eiweiß, Gluten, Hefe und Lactose.
Geeignet für Diabetiker, Milchallergiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit.

 

Inhalt 28 Beutel (1,39 € * / 1 Beutel)
38,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
VR-Zym (60 Kaps.)
Sunsplash
VR-Zym (60 Kaps.)

VR-Zym

VR-Zym enthält die stärkste Mischung optimal abgestimmter Proteasen.

VR-Zym ist das führende Proteaseprodukt von SunSplash. Es enthält nicht nur hochwirksame Proteasen, sondern wurde ganz speziell aus acht verschiedenen proteolytischen Enzymen mit komplementärer Wirkung zusammengesetzt.

Die Proteasen unserer Spezialmischung wurden extra so ausgesucht, dass sie sowohl im neutralen, als auch im basischen,  sowie im übersäuerten Umfeld aktiv sind.

Diese hochwirksame Proteasemischung enthält zusaetzlich weitere hochwertige Enzyme: Nattokinase NSK-SD, Mucolase, Catalase sowie Serratiopeptidase. Eine Mineralienmischung im VR-Zym begleitet die Proteasen, um deren Aktivität im Magen zu schützen und benötigte Stoffwechsel Co-Faktoren zu liefern.

MUCOLASE
ist ein mukolytisches Enzym und die nicht-kristalline Form von Seaprose.

CATALASE
ist einer der kraftvollsten Katalysatoren und verhält sich wie ein Antioxidant. Catalase arbeitet eng mit Superoxiddismutase zusammen.

SERRATIOPEPTIDASE
ist ein proteolytisches Enzym das ursprünglich im Verdauungstrakt von japanischen Seidenraupen entdeckt wurde. Es wird inzwischen jedoch fast ausschließlich aus Bakterien der Gattung des Serratia-Stammes gewonnen.

NATTOKINASE
Natto wird durch einen Fermentierungsprozess gewonnen wenn Bacillus natto (auch bekannt als Bacillus subtilis natto) gekochten Sojabohnen zugefügt wird. Nattokinase ist ein fibrinolytisches Enzym das aus Natto isoliert wird. Dr. Hiroyuki Sumi, der dies feststellte, merkte an, dass Nattokinase "von keinem anderen Enzym übertroffen wird". Für weitere Informationen zu Nattokinase lesen Sie bitte auch die Broschüre zu Nattozym-K.

Hinweis: Sollten Sie Blutverdünner einnehmen, konsultieren Sie bitte ihren Arzt vor der Einnahme.

Je 2 Kapseln VR-Zym enthalten:

VR-Zym - Enzymmischung 1.378 mg

  • Protease Mischung (700.000 HUT)
  • Mucolase (32 mg)
  • Catalase (200 Baker)
  • Serratiopeptidase (100.000 SPU)
  • Nattokinase NSK-SD (1.600 FU)

L-Lysin 20 mg
Vitamin D3 2.000 IE / 50 mcg
Mineralienmischung 130 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 2 x 1 Kapsel täglich oder nach Bedarf auf nüchternen Magen

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Arzt, über die Sunsplash E-mail info@sunsplash-europe.com oder über sunsplash.de

Preis für empf. Tagesdosis: 1,66€

Inhalt 60 Kapseln (1,76 € * / 2 Kapseln)
52,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
DG-Zym - Sensitiv
Sunsplash
DG-Zym - Sensitiv

DG-Zym Sensitiv

Dieser Artikel ist ab Mitte Januar wieder lieferbar!

DG-Zym Sensitiv ist ein spezielles Verdauungsenzym für Personen, die auf verschiedene Lebensmittel sensibel reagieren, wie dies beispielsweise bei Autisten oft der Fall ist.

Schlechte Ernährungsgewohnheiten, altersbedingter Enzymmangel und die Genetik können oft zu einer Beeinträchtigung der Verdauung führen. Das wiederum kann zu Unvertraeglichkeiten oder Empfindlichkeiten auf verschiedene  Lebensmittel fuehren.

Die Symptome von Lebensmittelintoleranzen (manchmal eine verzögerte Reaktion) betreffen in der Regel den Verdauungstrakt, die Atemwege und die Haut. Zu den am häufigsten beobachteten Symptomen gehören Übelkeit, Verstopfung, Blähungen, Durchfall, Hautausschlag, verstopfte Atemwege und Husten durch vermehrte Schleimproduktion.

Die Reduzierung oder das Ausschließen entsprechender Lebensmittel kann hilfreich sein, aber eine Umstellung der Ernährung in Kombination mit der Einnahme von Verdauungsenzymen kann Ruhe in den Verdauungstrakt  einziehen lassen.

Viele Menschen sind von Lebensmittelunverträglichkeiten und Intoleranzen betroffen. Selbst Personen, die sich gesund ernähren, haben von Zeit zu Zeit Schwierigkeiten bei der Verdauung.

Häufig sind die Auslöser  Lebensmittel die Gluten, Casein, Laktose und Phenole enthalten.

Die Reduzierung oder das Ausschließen von entsprechenden Lebensmitteln die Verdauungsprobleme auslösen, ist ein wichtiger Teil beim Umgang mit Lebensmittelunverträglichkeiten.
DG-Zym Sensitiv ist frei von Mais, Reis, Soja, Kartoffel, Gluten, Casein und Zucker und macht es damit zu einer idealen Ergänzung für Kinder und Erwachsene.

Je 2 Kapseln DG-Zym® Sensitiv enthalten:
DG-Zym Sensitiv - Enzymmischung 1004 mg
DPP-IV (1.400 DPPU)
Amylase Mischung (14.000 DU)
Protease Mischung (98.000 HUT)
Maltase (200 DP)
Glucoamylase (40 AG)
Alpha-Galactosidase (600 GalU)
Lipase Mischung (916 FCCFIP)
Cellulase Mischung (400 CU)
Lactase (2.000 ALU)
Xylanase (20.000 XU)
Pectinase/Phytase (50 endo-PGU)
Hemicellulase (50 HCU)
Invertase (150 SU)

 

Inhalt 90 Kapseln
Verzehrsempfehlung für Erwachsene:
1 Kapsel vor jeder Mahlzeit, bei Bedarf auch 2 Kapseln 

Preis für empf. Tagesdosis: 1,66 €

Inhalt 90 Kapseln (1,11 € * / 2 Kapseln)
49,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
CAD-Zym (42 Kaps.)
Sunsplash
CAD-Zym (42 Kaps.)

 

Es wurde entwickelt um Hefepilzüberwucherungen in den Griff zu bekommen.

Candida albicans (weißer Hefepilz)

ist ein Problem das viele Personen betrifft. Obwohl es hartnäckig und in der Regel schwer unter Kontrolle zu bekommen ist, gibt es doch Möglichkeiten zu helfen.
Lassen Sie uns mit den Grundsätzen anfangen, die zu den Antworten führen.

Candida albicans ist ein Hefepilz der normalerweise im Körper in einem gesunden Gleichgewicht auftritt. Er findet sich im Darm, Genitaltrakt, Mund- und Rachenraum. Wenn die Balance der gesunden Mikroflora in den genannten Bereichen durch Antibiotikaeinnahme gestört ist, führt dies zu einer Überwucherung mit Candidapilzen. Aber auch eine langandauernde Krankheit, Stress, Schlafmangel, Rauchen, Alkohol und ein geschwächtes Immunsystem können eine Störung der Mikroflora auslösen.

Übermäßiger Zucker und Kohlehydrateverbrauch

Eine Ernährung, die ballaststoffarm ist und auf einer übermäßige Aufnahme von verarbeiteten Kohlenhydraten und raffiniertem Zucker basiert, kann nicht als vollwertig angesehen werden. Sie ist in der Regel mit einer mangelnden Nährstoffaufnahme verknüpft. Raffinierter Zucker und verarbeitete Kohlenhydrate sind für den Candidapilz die bevorzugten Nahrungsmittel. Sie sind die Grundlage für die Pilzwucherungen und erklären, die in diesem  Zusammenhang entstehenden Verdauungsstörungen.  

Dieses Chaos resultiert in der Umwandlung eines gesunden, probiotikreichen, nährstoffaufnehmenden Darmes in einen Schlauch überkrusteter Fäkalien und einer Schleimschicht, der von Candidapilzen übersät ist. Der Zustand eines solchen Darms hemmt die richtige Assimilation von Nährstoffen, fördert die Überwucherung von Hefepilzen und Infektionen und kann zu einer Fülle von anderen Problemen und Symptomen führen. Die Ausbreitung der Candidapilze führt zu einer Candidiasis, die durch den Blutstrom auch in alle Teile des Körpers wandern kann. Es sind sowohl Frauen als auch Männer betroffen. Sie wird im Mund als Soor und in der Vagina als Vaginitis (Hefepilzinfektion) bezeichnet.

In der Vergangenheit war für einen von Candida Betroffenen die einzige Hoffnung eine strikte, eliminierende Ernährung, sowie die Einnahme von großen Mengen eines sehr starken Antipilzmittels. Während dies manchmal wirksam ist, kann der Verlauf aber unangenehm sein und eine Menge „Die-Off“ im Körper verursachen. Die Die-Off (Absterbe)-Reaktion tritt auf, wenn die Hefezelle zerstört wird. Dabei kommt es zur Freisetzung der ca. 70 enthaltenden Toxine, die dann im Körper zirkulieren und ein "Grippegefühl" auslösen können. 

SunSplash hat mit CAD Zym ein Produkt entwickelt, das einfach einzunehmen ist und vielen Menschen Hilfe bringt.

Enzyme können bei einer solchen Überwucherung aus drei Gründen hilfreich sein:

1. CDA ZYM funktioniert durch die Verwendung des Enzyms Cellulase, das die Aufspaltung der Außenhülle des einzelligen Candidapilzes bewirkt. Diese Hülle wird Chitin genannt. Es handelt sich dabei um ein Polysaccharid, das eine ballaststoffähnlich Struktur - ähnlich der Cellulose - aufweist. Die Cellulaseenzyme verdauen diese Außenhülle. Dadurch stirbt die Zelle ab. CDA-Zym enthält außerdem Proteaseenzyme, das die von der toten Zelle freigesetzten Toxine aufspaltet und damit keine Die-Off-Reaktion auftritt. 

2. Bei Personen, die von einer Candidaüberwucherung betroffen sind, ist der Dickdarm in der Regel mit unverdauten Ballaststoffen überladen. Das kommt dadurch zustande, daß der Candidapilz diese Ballaststoffe überwuchert und damit dem Einwirken der Verdauungssäfte entzieht.  Damit kommt es zu Verdauungsstörungen die mit diffusen Bauchschmerzen und erheblichen Blähungen einhergehen können. Cellulase ist das Enzym, welches Cellulose (Ballaststoffe) zerlegt. Es ist außerdem das einzige Verdauungsenzym, das unser Körper nicht selbst produziert. Durch die gezielte Nahrungsergänzung mit Cellulase, können diese Ballaststoffe mit dem Candidaschleim entfernt werden, was den Körper in die Lage versetzt, das Gleichgewicht der Darmflora wiederherzustellen.

3. Das Innere der Hefepilzzelle besteht größtenteils aus Proteinen. Da das Enzym Protease, das ebenfalls in CAD-Zym enthalten ist, diese Proteine  hydrolisiert (verdaut), wird es in vielen Kliniken eingesetzt, um im Vorfeld einen Candidabefall zu vermeiden.

Den meisten Personen geht es nach einer zweiwöchigen Einnahme von CAD-Zym deutlich besser. Mitunter ist bei fortbestehenden Beschwerden die Einnahme einer Erhaltungsdosis über einen längeren Zeitraum ratsam, um ein erneutes Aufflammen zu vermeiden.

Probiotika zur Unterstützung

Zum Ausgleich und zur Erhaltung, sowie zur Stärkung einer gesunden Darmflora, empfiehlt SunSplash in Verbindung mit CAD-Zym die Einnahme eines kraftvollen Probiotikums:  PB-6 Probiotic.

Der ausgeglichene Zustand und die regelrechte Funktion des Magen-Darm-Trakts mit seinen Trillionen Bakterien und Hefen, die die Mikroflora des Darmes darstellen, ist für unser Wohlbefinden essentiell. Die nützliche Mikroflora schützt gegen die Überwucherung von krankheitserregenden Organismen, unterstützt die Ballaststoff- und Laktoseverdauung und bildet gleichzeitig Enzyme und B-Vitamine. Probiotika unterstützen dabei auf natürliche Art und Weise die Erhaltung des Gleichgewichtes unserer Darmflora.

PB-6 Probiotic, das Probiotikum von SunSplash enthält sechs Darmbakterienkulturen mit ca. 3 Milliarden Darmbaktieren pro Kapsel. Die enthaltenen Darmbakterienkulturen haben gezeigt, dass sie das Gleichgewicht einer gesunden Mikroflora im Darmtrakt fördern, die Immunfunktion verbessern, die Verdauung unterstützen, Toxine auszuscheiden sowie Enzyme und Vitamine produzieren. Zusätzlich sind Probiotika auch dafür bekannt dass sie Enzyme zur Vervollständigung der Verdauung produzieren und auch das Immunsystem unterstützen. Sie sind für den Schutz des Wirts vor angreifenden Bakterien und Viren entscheidend. (Bemerkung: Enzyme werden letzten Endes aufgebraucht aber Probiotika leben, kolonisieren und bilden mehr Enzyme.)

Anwendungsgebiete: Erschöpfung, Verdauungsstörungen, Blähungen, Sodbrennen, Zuckergelüste, Reizbarkeit, häufige Kopfschmerzen, schlechtes Erinnerungsvermögen, "vernebeltes" Gefühl, Schwindel, wiederkehrende Depressionen, vaginale Infektionen, Menstruationsprobleme, Prostatitis, Harntraktinfektionen, Heuschnupfen, nasale Sekretion, chronischer Husten, Fußpilz, Hautausschlag, Psoriasis, kalte Extremitäten, arthritis-ähnliche Symptome.

Hinweis: Bei akuten Symptomen sollte die Einnahmezeit auf 14 Tage ausgedehnt werden.

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 3 x 2 Kapseln täglich auf nüchternen Magen für 7 Tage

Je 6 Kapseln CAD-Zym enthalten:
CAD - Enzymmischung 2880 mg
Cellulase Mischung 180.000 CU
Protease Mischung 600.00 HUT

Preis für empf. Tagesdosis:  1,43 €

Inhalt 42 Kapseln (5,70 € * / 6 Kapseln)
39,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Fat & Sugar Blocker 1000 (90 Tabl.)
Sunsplash
Fat & Sugar Blocker 1000 (90 Tabl.)

Fat & Sugar Blocker 1000 - 90 Kapseln

DER FETTMAGNET - der erste Schritt zum Wohlbefinden und zur natürlichen Gewichtsreduzierung

Fat & Sugar Blocker 1000

  • Kann Ihnen dabei helfen Gewicht zu verlieren, ohne dass Sie Ihre Ess- und Lebensgewohnheiten ändern.
  • Enthält keine aufputschenden Bestandteile
  • Gefahrlos für den täglichen Gebrauch

Wie wäre es, wenn Sie Ihre liebsten Gerichte weiterhin zu sich nehmen, und trotzdem noch unnötige Pfunde verlieren könnten?
Natürlich gibt es keinen guten Ersatz für eine richtige Ernährung und körperliche Betätigung, aber mit Fat [&] Sugar Blocker 1000 machen Sie den ersten Schritt zum Gewichtsverlust! Fat [&] Sugar Blocker 1000 ist ein außergewöhnliches neues Produkt, dass die Absorbierung von Fett und Zucker in Nahrung auf natürlichem Wege blockiert. Diese Blockierung reduziert die Anzahl von Kalorien, die der Körper normalerweise mit Nahrung zu sich nimmt.

Wie hilft Fat & Sugar Blocker 1000 dabei Gewicht zu verlieren?
Das Produkt kann die Menge an Fett und Zucker reduzieren, die der Körper aus der Nahrung, die Sie zu sich nehmen, absorbieren kann. Außerdem bietet es eine zweite Art der Abwehr, indem es im Blutkreislauf agiert um überdies die für den Stoffwechsel erhältlichen Anteile von Fett und Kohlehydraten zu behindern.

Was verursacht die Wirkung des Produktes?
Fat & Sugar Blocker 1000 ist eine einzigartige und wirksame Zusammensetzung von vier natürlichen Substanzen, die synergetisch im Körper arbeiten:
CHITOSAN: agiert als Fett-Magnet. Indem es sich an Fett-Teilchen anhaftet, kann Chitosan das Fett daran hindern durch den Magen- und Darmtrakt absorbiert zu werden. Stattdessen verlässt das an Chitosan gebundene Fett sicher den Körper.
GYMNEMA SYLVESTRE: kann die Menge von Zucker der vom Körper absorbiert und verstoffwechselt werden kann reduzieren.
GARCINIA CAMBOGIA: agiert im Blutkreislauf auf zellulärer Ebene. Im Wettbewerb mit einem Enzym das der Körper produziert und welches für den Stoffwechsel von Fett und Kohlenhydraten notwendig ist, trägt Garcinia Cambogia dazu bei, dass der Körper einen Teil von überschüssigem Fett und Kohlenhydraten verbrennt, statt sie als zusätzliche Fettzellen zu speichern.
VITAMIN C: verbessert die Wirkung von Chitosan.

Jede Tablette Fat & Sugar Blocker 1000 enthält:
Chitosan 1.000 mg
Gymnema Sylvestre 200 mg
Garcinia Cambogia 50 mg
Vitamin C 25 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 1 Tablette 30 Minuten vor den Mahlzeiten mit reichlich Wasser

Weitere Informationen erhalten Sie bei: info@anomis.de.

Preis für empf. Tagesdosis: 0,55 EUR

Inhalt 90 Tabletten (1,56 € * / 3 Tabletten)
46,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Basis-Enzym Tabl. (60 Tbl.)
Heck-Bio-Pharma
Basis-Enzym Tabl. (60 Tbl.)

Basis-Enzym Tabl. -  Regulation der körpereigenen Reparationsvorgänge

Enzym-Präparat mit den natürlichen, pflanzlichen Enzymen aus :
Aspergillus oryzae, Bromelain, Papain, Fiacin, Traubenkernen und basischen Mineralstoffen.

Zusammensetzung:

  • Aspergillus oryzae
  • Ananas-Fruchtpulver (Bromelain)
  • Papaya-Fruchtpulver (Papain)
  • Feigen-Fruchtpulver (Fiacin)
  • Roter Traubenkern-Extrakt (OPC)
  • Magnesiumcitrat Zink (gluconat)
  • Überzugsmittel Schellack, Füllstoff Siliziumdioxi

Funktionen:

  • Regulation der körpereigenen Reparationsvorgänge
  • Förderung der Verdauung und der Nährstoffaufnahme aus der Nahrung
  • Positiver Einfluss bei der Verringerung von Schwellungen und Schmerzen
  • Mobilisation des Immunsystems
  • Unterstützung der Mikrozirkulation
  • Verbesserung der Widerstandsfähigkeit der Kapillargefäße

Wichtig: Ohne Milchzucker, Gluten, Hefe, Konservierungs- oder Farbstoffe

Verzehrsempfehlung für Erwachsene:

  • 3 x täglich 1-2 Tbl. zu den Mahlzeiten

Inhalt:

  • 60 Tabletten

 Abbildung nur beispielhaft!

Preis für empf. Tagesdosis: 1,45 €

Inhalt 60 Tabletten (1,54 € * / 3 Tabletten)
30,85 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Natto Zym-K (60 Kaps.)
Sunsplash
Natto Zym-K (60 Kaps.)

Natto Zym-K

60 Tabletten

NattoZym-K enthält eine synergistische Mischung aus Nattokinase NSK-SD, Protease, Lipase und Amylase die eine starke fibrinolytische Aktivität aufzeigt. Nattokinase NSK-SD ist die einzige Nattokinase die auf ihre spezielle Nutzen für das cardiovaskuläre und Kreislaufsystem sowie für den Blutdruck untersucht wurde. Diese Mischung zeigt die einzigartige Fähigkeit als kraftvolles fibrinolytisches und antioxidatives Enzym zu agieren. Nattokinase NSK-SD enthält garantiert kein Vitamin K. Mineralien sind Ko-Faktoren von Enzymen und werden hier hinzugefügt um die Stoffwechselenzymproduktion zu unterstützen und die Aktivität durch die Erhöhung der Alkalinität zu steigern.

Im Blut befindliche Bakterien, Viren, Pilze und Gifte können u.a. Entzündungen hervorrufen, was zu übermäßigem kreuzverbundenen Fibrin führen kann. Dieses Fibrin zirkuliert dann durch den Blutkreislauf und heftet sich an die Wände der Blutgefäße. Die Bildung von Blutgerinnseln hemmt den Blutfluss und steigert die Blutviskosität, was zu erhöhtem Blutdruck beitragen kann.

Es gibt mehr als 20 Enzyme im Körper welche der Gerinnung des Blutes dienen, aber nur eines welches die Gerinnsel auflösen kann (Plasmin). Nattokinase ist Bestandteil einiger Nahrungsmittel und somit ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel. Es kann die Blutviskosität reduzieren, hilft Verstopfungen, die durch das Protein Fibrin und Plaque entlang der Arterienwände verursacht wurden, zu beseitigen und hemmt ACE. Nattokinase verbessert die körpereigene Produktion von Plasmin und anderen Gerinnsel-auflösenden Stoffen.

Anwendungsgebiete: Cardiovaskuläre Gesundheit, Blut_x001F_hochdruck, Herzkrankheiten, Narbengewebe

Je 2 Kapseln Nattozym-K enthalten:

Nattozym-K - Enzymmischung 662 mg
Nattokinase NSK-SD 2.000 FU
Amylase Mischung 7.200 DU
Protease Mischung 32.000 HUT
Bromelain 192 GDU
Glucoamylase 80 AG
Cellulase Mischung 2.000 CU
Lipase Mischung 1.200 FCCFIP
Mineralienmischung 80 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 2 x 1 Kapsel täglich auf nüchternen Magen

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Arzt oder über: info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 1,66 EUR

Inhalt 60 Kapseln (1,66 € * / 2 Kapseln)
49,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Multi Enzyme (90 Kaps.)
Sunsplash
Multi Enzyme (90 Kaps.)

Multi Enzyme

 In jedem Augenblick unseres Lebens laufen in unserem Körper unzählige chemische Reaktionen ab. Diese Vorgänge sind ohne Enzyme nicht denkbar. Wachstum, Wärmehaltung, die Bewegung unseres Blutes, aber auch emotionale Prozesse oder unser Denken, all das hat seine physische Grundlage in der Tätigkeit von Enzymen in unserem Organismus. "Leben ist Enzymtätigkeit"!

Da unsere Nahrungsmittel heute zahlreiche Stufen der Verarbeitung durchlaufen, die mit Erhitzen verbunden sind, zeigt sich wieder einmal, welch eine katastrophale Konsequenz für die Volksgesundheit lauert. Die Tatsache, dass unsere Nahrung enzymarm ist, dass all das gekochte, gebratene, gedünstete, durch Erhitzen haltbar gemachte Essen keine Enzyme mehr enthält die unsere Verdauung entlasten könnten, ist von großer Tragweite.

Unsere Bauchspeicheldrüse muss permanent Schwerstarbeit leisten, um all die Enzyme zu produzieren, die für die Verdauung erforderlich sind. Ist es da ein Wunder, dass die Bauchspeicheldrüse unter dieser Belastung krank wird, oder gar zusammenbricht?

Für unsere Gesundheit ist es wichtig, was (und wie) wir essen. Die Fähigkeit Nahrung richtig und vollständig zu verstoffwechseln ist der Schlüssel zu unserer Vitalität.

Der amerikanische Enzymforscher Dr. Edward Howell hat festgestellt, dass jeder von uns ein bestimmtes Enzympotential wie ein Bankkonto hat, das ein bestimmtes Guthaben aufweist. Enzymarme Kost bedeutet, dass wir unser Guthaben vor der Zeit aufbrauchen, mit den nachteiligen Folgen eines Verlustes an Vitalität. Zum Glück können wir unser Enzymkonto auffüllen, indem wir unserem Organismus geeignete, unerhitzte, unverarbeitete Kost und/oder entsprechende Enzym-Präparate zuführen. Unser Enzymguthaben steigt wieder.

ENZYM COMPLEX: Diese Enzyme gelten als allgemein verwendbare Verdauungshilfe nach den Hauptmahlzeiten. Es sind Eiweiß-, Kohlehydrat- [&] fettspaltende Enzyme, sowie Enzyme, welche die Fasern- und Ballaststoffe aus Früchten und Gemüse besser verdaulich machen. Sie können auch Erleichterung bei Völlegefühl verschaffen. Der Enzym Complex enthält ein volles Spektrum von Verdauungsenzymen:

* AMYLASE (Kohlehydrat - Verdauungsenzym)
* PROTEASE (Eiweiß - Verdauungsenzym)
* CELLULASE (Zellulose abbauendes Enzym)
* LIPASE (Fett - Verdauungsenzym)
* AMYLOGLUKOSIDASE (Glukose abbauendes Enzym)
* INVERTASE (spaltet Mehrfach- in Einfachzucker)
* PEKTINASE (Pektin abbauendes Enzym)

Je 3 Kapseln Multi Enzyme enthalten:

Enzym Complex 450 mg
Amylase, Protease, Cellulase,Lipase, Amyloglukosidase, Invertase, Pektinase
Bromelain 225 mg
Papain 225 mg
Betain HCL 225 mg
Ingwer 75 mg
Pfefferminze 60 mg
Spurenelemente Complex 45 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 3 x 1 Kapsel täglich mit den Mahlzeiten

Inhalt:  90 vegetarische Kapseln

Weitere Informationen erhalten Sie bei:  info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 1,20 €

Inhalt 90 Kapseln (1,20 € * / 3 Kapseln)
35,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Repair Zym+SP (60 Kaps.)
Sunsplash
Repair Zym+SP (60 Kaps.)

Repair Zym+SP

60 vegetarische Kapseln

RepairZym+SP wurde für Entzündungen sowie für eine schnelle Erholung und Heilung des Gewebes entwickelt.
Es beinhaltet die größte Menge an proteolytischen Enzymen die entzündungshemmende Eigenschaften gezeigt haben.
Diese Zusammensetzung enthält die proteolytischen Enzyme Protease, Serratiopeptidase, Bromelain, Papain und Catalase.

Eine der größten Bedenken bei Entzündungen ist der Blutfluss durch die Kapillaren. Diese kleinen Blutgefäße sind verantwortlich für die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen und für den Abtransport von Abfällen. Proteolytische Enzyme haben gezeigt dass sie den Anteil von Fibrin in beschädigten Kapillaren reduzieren, den Blutfluss verbessern und die Heilung nach einer Verletzung beschleunigen können. Sind sie einmal im Blutstrom hydrolisieren die proteolytischen Enzyme das Fibrin Netzwerk und steigern den Blutfluss. Weiterhin ist von den gleichen Proteasen bekannt dass sie Phagozyten stimulieren (Zellen die fremde Partikel und Rückstände aufnehmen) und die Ausscheidung durch das Lymphsystem beschleunigen.

Proteolytische Enzyme helfen speziell bei den Arten von Entzündungen die Kühlung durch Eis erfordern (wie z.B. Verletzungen, Trauma, Verstauchungen und Operationen).

Serratiopeptidase ist ein spezielles Enzym für diejenigen die an Unbehagen, Schwellungen und Steifheit der Gelenke leiden. Es wird, im Gegensatz zu NSAIDs (Non-Steroidal Anti-Inflammatory Drugs - Nicht steroide entzündungshemmende Medikamenten, wie z.B. Aspirin, Ibuprofen), die oft Nebenwirkungen haben, allgemein gut vertragen.
Es unterstützt die körpereigene Fähigkeit Irritationen und Schwellungen zu reduzieren. Serratiopeptidase hat sich als effektiv bei der Verbesserung der Durchblutung, Beschleunigung der Gewebeheilung, Linderung von Gelenkbeschwerden sowie der Unterstützung der cardiovaskulären Gesundheit, Linderung von Atemwegsbeschwerden erwiesen und bietet zusätzlich anti-Ödeme Qualitäten. Serratiopeptidase hat sich bei der Übertragung von Antibiotika zu Entzündungsherden als effektiv gezeigt und ist in Deutschland eine weitverbreitete Alternative für viele der zuvor genannten Probleme.
Catalase hat hervorragende antioxidative Eigenschaften.
Bromelain und Papain werden von Entzündungspunkten, die eine höhere Temperatur als die normale Körpertemperatur ausstrahlen, angezogen.
Amylase steigert die Beweglichkeit der Gelenke und lindert Muskelkater.
Lipase kann Muskelkrämpfe und lymphatische Schwellungen bei Erkältungen lindern.
Protease Wenn es auf nüchternen Magen genommen wird, geht es direkt in den Blutstrom und kann somit die meisten Gewebe schnell erreichen. Protease kann durch Verletzungen und Wunden entstandene Entzündugnen reduzieren und die Regeneration beschleunigen.

Anwendungsgebiete: Starke athletische Aktivitäten, Entzündungen, Verletzungen, Arthritis, Sehnenentzündungen, Karpaltunnelsyndrom, Sonnenbrand, Prellungen

Hinweis: Repairzym+SP kann zur Beschleunigung der Regeneration vor und nach hartem Training genommen werden.

Je 2 KapselnRepairzym+SP enthalten:

Repairzym - Enzymmischung 585 mg
Serratiopeptidase 80.000 SPU
Bromelain 1.200 GDU
Protease Mischung 130.000 HUT
Amylase Mischung 8.000 DU
Catalase 100 Baker
Papain 3.000.000 PU
Lipase Mischung 600 FCCFIP

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 2 x 1 Kapsel täglich oder nach Bedarf auf nüchternen Magen

Preis für empf. Tagesdosis: 1,56€

Inhalt 60 Kapseln (1,56 € * / 2 Kapseln)
46,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
pH-Basiczym (90 Kaps.)
Sunsplash
pH-Basiczym (90 Kaps.)

pH-Basiczym

90 Kapseln

pH-BasicZym wurde speziell entwickelt um bei Personen deren System übersäuert ist den basischen Bereich zu steigern. Es beinhaltet einen synergetischen Mix von Mineralien, Enzymen, Super-Foods und Kräutern. Weiterhin unterstützt es auch die Effektivität von Enzymen im Körper (Verdauung und Stoffwechsel).

Der normale pH-Wert aller Gewebe und Flüssigkeiten des Körpers (mit Ausnahme vom Magen) ist leicht basisch. Der kritischste pH-Wert ist der des Blutes. Alle anderen Organe und Flüssigkeiten schwanken in ihren Bereichen, um das Blut bei einem pH-Wert zwischen 7,35 und 7,45 (leicht basisch) zu halten. Der Körper nimmt ständig pH-Wert Korrekturen im Gewebe und in den Flüssigkeiten vor, um die Homöostase in diesem sehr engen pH-Bereich zu halten. Übersäuert zu sein kann für den Körper weitreichende Konsequenzen haben. Sollte z.B. das Blut einmal übersäuert sein, dann wird der Körper, ohne Rücksicht auf Verluste, diesen Wert ausgleichen. Diese kann u.a. zu den üblichen Symptomen wie, Sodbrennen, Säurereflux, Magenverstimmung, Gewichtszunahme, Schwierigkeiten bei der Gewichtsabnahme, schlechter Stoffwechsel, Mineraliendefizite, Verstopfung, Erschöpfung, Hirnnebel, häufiges Wasserlassen, Hypoglykämie, hormonelle Unausgeglichenheit und Muskelkater führen.

SunSplash benötigte 2 Jahre Forschung und Formulaentwicklung um mit dem Produkt pH-BasicZym aufwarten zu können welches, wie wir glauben, das effektivste alkalisierende Produkt auf dem Markt ist. Die Ergebnisse sind spürbar.

Anwendungsgebiete: Gewichtszunahme oder Schwierigkeiten Gewicht zu verlieren, Säurereflux, Mineraliendefizit, Azidose, Hirnnebel, starker Fleischkonsum, starke Übersäuerung des Körpers

Jede Kapsel pH-Basiczym enthält:

Kaliumbicarbonat 120 mg
Natriumbicarbonat 25 mg
Magnesiumcitrat 10 mg
Hydrilla 100 mg Echter
Eibisch-Wurzel 20 mg
Papaya-Blatt 20 mg
pH-Basiczym - Enzymmischung 121 mg
Amylase Mischung 2.500 DU
Cellulase Mischung 600 CU
Protease Mischung 1.000 HUT
Lipase Mischung 190 FCCFIP
Phytase/Pectinase 200 endo-PGU

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 1 Kapsel täglich vor dem Schlafen gehen mit einem Glas Wasser

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Arzt oder über  info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 0,44€

Inhalt 90 Kapseln (0,44 € * / 1 Kapseln)
39,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
DG-Zym (60 Kaps.)
Sunsplash
DG-Zym (60 Kaps.)

DG-Zym

DG-Zym ist eine kraftvolle Verdauungshilfe mit Breiten-Spektrum und wurde zur Unterstützung der Verdauung von Protein, Fett, Kohlenhydrate und Ballaststoffe entwickelt. Es ist auch ideal für Personen die Gesundheitsprobleme haben welche normalerweise nicht mit der Verdauung in Zusammenhang gebracht werden.
DG-Zym kann Körperstress reduzieren, da es die Verdauungsvorgänge erleichtern und so mehr Energie und somit auch mehr Stoffwechsel-Enzyme für die Erhaltung der Gesundheit verfügbar machen kann. Es ist die kraftvollste Enzym-Mischung auf dem Markt. Aus diesem Grund bemerken die Leute die es einnehmen in der Regel bereits am ersten Tag einen Unterschied.
DG-Zym ist die richtige Wahl für Menschen mit einem Lipase-Defizit. Lipase ist das Enzym, welches für die Aufspaltung von Fetten, Lipiden und Triglyzeriden verantwortlich ist. Zusätzlich sollte dreimal täglich auf nüchternen Magen eine Kapsel Lypozym genommen werden. Dies liefert dem Körper mehr Lipase über das Kreislaufsystem zur Erzielung einer besseren therapeutischen Wirkung.

Weitere Eigenschaften: Biodiastase ist eine Spezialmischung aus Amylase, Protease, Lipase und Cellulase die von Amano in Japan hergestellt wird. Diese Mischung wurde in dem klinischen Versuch "Verbesserter Nährstoffstatus bei anfälligen älteren Personen" untersucht. Es zeigte sich eine Steigerung von HDL-Cholesterin und Serumalbumin sowie eine Reduzierung von häufigen Beschwerden einer schlechten Verdauung. Biodiastase wurde Digestzym zugesetzt, um die Kraft und Wirkungsweise zu steigern.
Auch L. Acidophilus ist mit einer Enzym-Mischung höchst aktiv und verbessert die Nährstoffaufnahme des Körpers

Wenn außerdem Symptome von Sodbrennen, Gastritis, Reizdarmsyndrom und andere Entzündungen gegenwärtig sind,
wird die zusätzlich ergänzende Einnahme von REX-Zym empfohlen.

Je 2 Kapseln DG-Zym® enthalten:
DG-Zym – Enzymmischung 963mg
Biodiastase/Newlase 170mg
Amylase Mischung 44.000 DU
Protease Mischung 150.000 HUT
Maltase 400 DP
Glucoamylase 100 AG
Alpha-Galactosidase 900 GalU
Lipase Mischung 6.000 FCCFIP
Cellulase Mischung 1.200 CU
Lactase 1.800 ALU
Beta Glucanase 50 BGU
Xylanase 1.100 XU
Pectinase/Phytase 90 endo-PGU
Hemicellulase 60 HCU
Invertase 158 INVU
L. Acidophilus 500 Mio. Organismen

Inhalt: 60 Kapseln

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 

Jeweils1 Kapsel unmittelbar vor jeder Mahlzeit. In Abhängigkeit von der Menge und Zusammensetzung der Mahlzeit, kann
durchaus auch eine zweite Kapsel während des Essens eingenommen werden.

Preis für empf. Tagesdosis: 2,30€ bei Einnahme von 3 Kapseln

Inhalt 60 Kapseln (2,30 € * / 3 Kapseln)
45,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Zuletzt angesehen