Kontakt Abmahnschutz - Version: 3.0.2

Choles Caps Red + Q10 (60 Kaps.)

Choles Caps Red + Q10 (60 Kaps.)
44,90 € *
Inhalt: 60 Kapseln (0,00 € * / 0 Kapseln)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SSP-13110
Choles Caps Red + Q10 - 60 Kapseln Cholesterin - Baustein des Lebens Als Lipid, das auf... mehr
Produktinformationen "Choles Caps Red + Q10 (60 Kaps.)"

Choles Caps Red + Q10 - 60 Kapseln

Cholesterin - Baustein des Lebens

Als Lipid, das auf natürliche Weise vom Körper produziert wird, ist Cholesterin ein notwendiger Bestandteil des Körpers, z.B. von Blut, Leber, Nervensystem und Gehirn. Cholesterin ist notwendig für die Produktion von Sex- und Adrenalhormonen, Vitamin D und Galle sowie für die Verdauung von Fetten.

Während die Wahrscheinlichkeit eines Cholesterinmangels sehr gering ist, gibt es wachsende Sorge bei hohem Cholesterinspiegel im Körper, speziell dem Spiegel von LDL Cholesterin.

Zuviel des Guten - das Herz merkt's

Wenn die Cholesterinzufuhr zu hoch ist, steigt der Blut-Cholesterinspiegel. Cholesterin wird hauptsächlich über die Blutbahn zu den Zellen transportiert. Bei zu reichlicher Nahrungsaufnahme, oder aufgrund erblich bedingter Störungen des Fettstoffwechsels, können die Zellen bereits mit Cholesterin gesättigt sein. Das überschüssige Cholesterin bleibt dann im Blut, was zur Folge hat, dass sich das frei in der Blutbahn befindliche Cholesterin in den Wänden der Blutgefäße einlagert. Dies führt wiederum nach und nach durch Verengung und Verkalkung von Blutgefäßen zur Arteriosklerose. Am schlimmsten sind die Aorta und andere Herz- und Gehirnarterien betroffen. Der Blutdurchfluss, und damit die Sauerstoffversorgung von Organen und Gliedmaßen, wird behindert. Dies kann dann im Endeffekt zu Herzinfarkt, Schlaganfall oder insgesamt Durchblutungsstörungen führen

200 - Die Grenze zur Gefahr

Der Normalbereich für Gesamtcholesterin im Blut reicht bis zu 200 mg/dl. Bis zu 239 mg/dl besteht ein mäßiges und ab 240 mg/dl ein deutlich erhöhtes Risiko hinsichtlich Blutgefäßverengung und damit verbundenen Schäden.

Bei einem Cholesterinspiegel von 260 mg/dl ist das Herzinfarktrisiko, im Vergleich zu einem Wert von 200 mg/dl, mehr als verdoppelt.

Erhöhte Werte senken heißt, die Arteriosklerosegefahr vermindern!

LDL & HDL

Die wichtigsten Einzelkomponenten heißen LDL-Cholesterin und HDL-Cholesterin und sind jeweils Verbindungen von Cholesterin mit Eiweißen. Als fettähnliche Substanz muss sich Cholesterin zuvor an Eiweiß binden um in der Blutflüssigkeit transportabel zu sein.

LDL befördert das Cholesterin zu den Empfängerzellen. Sind diese bereits gesättigt, kann Arteriosklerose die Folge sein.
HDL hingegen ist das gute Transportsystem das die Blutgefäße von überschüssigem Cholesterin reinigt und das Cholesterin einer Umwandlung in unschädliche Verbindungen zuführt. So mindert HDL das Arteriosklerose-Risiko.

Darum gilt:

  • Je höher LDL und je niedriger HDL, desto größer die Gefährdung.
  • Je niedriger LDL und je höher HDL, desto geringer die Gefährdung.

Ihr Handeln ist gefordert! Stellen Sie Ihre Ernährung um!

Eine Umstellung auf vernünftige Ernährungsgewohnheiten ist notwendig!

Achten Sie gezielt darauf welche Fette Sie "pur" oder in Lebensmitteln zu sich nehmen! Weniger geeignet sind gesättigte Fette und Cholesterin. Sie finden sich z.B. in Wurst, Fleisch, Eiern, Vollmilch und Butter.

Gesunde Fette sind dagegen die ungesättigten Fettsäuren. Olivenöl etwa ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren kommen u. a. in Leinsamenöl oder Fischöl vor.

Als Faustregel gilt: Es sollten höchstens 30% des täglichen Kalorienbedarfs mit Fetten gedeckt werden.

Treiben Sie Sport!

Sportliche Aktivitäten helfen das schädliche LDL-Cholesterin im Blut zu senken und erhöhen den Anteil des "guten" HDL-Cholesterin. Erforderlich ist allerdings ein regelmäßiges Ausdauertraining.Wählen Sie eine Sportart die Ihnen Spaß macht - Schwimmen, Fahrradfahren, Joggen, Tanzen, Golfen etc.

Weitere Verhaltenstips:

  • Vermeiden Sie Übergewicht
  • Schränken Sie den Alkoholkonsum ein
  • Geben Sie das Rauchen auf
  • Trinken Sie täglich mind. 1-1/2 bis 2 l Wasser, Tee etc.
  • Lassen Sie Ihren Cholesterinspiegel regelmäßig kontrollieren

 

Je 2 Kapseln Choles Caps Red + Q10 enthalten:
Red Yeast Rice (aus kbA) - 1200 mg
N-Acetyl-Cystein - 100 mg
Milchdistel Extrakt - 50 mg
Coenzym Q10 - 60 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 2 Kapseln täglich nach einer Mahlzeit

Weitere Informationen erhalten Sie bei:  info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 1,50 EUR

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Choles Caps Red + Q10 (60 Kaps.)"
Eine eigene Bewertung schreiben ...
Bewertungen werden erst nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Orthopregna® Orthopregna®
Inhalt 30 Portion (1,47 € * / 1 Portion)
ab 44,06 € * 49,09 € *
Orthoaurinor® Orthoaurinor®
Inhalt 30 Portion (1,80 € * / 1 Portion)
53,95 € * 59,95 € *
Orthotendo® Orthotendo®
Inhalt 30 Portion
58,05 € * 64,00 € *
Homocys forte + 5-HTP (30 Kautbl.)
Sunsplash
Homocys forte + 5-HTP (30 Kautbl.)

Homocys forte + 5-HTP

Homocystein - Risikofaktor für Herz & Hirn
Zur natürlichen Regulierung des Homocystein-Spiegels

Homocystein - Gefahr für Herz und Hirn
Ein bekanntes Mediziner Sprichwort lautet: Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße. Dies trifft in der Tat zu. Wenn die Blutgefäße und das Kreislaufsystem nicht mehr richtig arbeiten, werden die Organe nur noch unzureichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Zwangsläufig kann es zu ernsten und ggf. sogar lebensbedrohlichen Problemen kommen.
Bei fast der Hälfte durch Herzkreislauferkrankungen, wie z.B. Arteriosklerose, Herzinfarkt oder Schlaganfall, her_x001F_vor_x001F_gerufener Todesfälle (46%) spielt der Zustand der Blut_x001F__x001F_gefäße eine entscheidende Rolle. Rund 300.000 Men_x001F_schen erleiden pro Jahr allein in Deutschland einen Herz_x001F_infarkt. Hinzu kommen noch etwa 200.000 Schlaganfälle.
Die häufigsten Ursachen für diese Erkrankungen sind Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Rauchen, Fettstoff_x001F_wechselstörungen, Bewegungsmangel und Übergewicht.
Zur Vorbeugung sollte man die allgemein bekannten Pro_x001F_bleme wie Blutdruck, Blutzucker, Blutfette und Choleste_x001F_rin regelmäßig kontrollieren lassen. Die wenigsten wissen aber von der Substanz Homo_x001F_cystein. Unter Experten gilt dies inzwischen als dem Cholesterin mindestens gleichwertiger Risikofaktor für Herzkreislauferkrankungen.

Was ist Homocystein?
Homocystein ist ein körpereigenes, giftiges Zwischenpro_x001F_dukt, das beim Abbau von Eiweiß entsteht. Bei diesem Stoffwechsel bildet sich aus der Aminosäure Methionin das sogenannte Homocystein.
Allerdings kann bei ausreichender Versorgung mit Vitamin B6, B12 und Folsäure Homocystein rasch in die Aminosäure Cystein umgewandelt und weiter verstoffwechselt werden.
Immer weitreichendere Auswirkungen eines erhöhten Homocysteinspiegels werden erkennbar. Untersuchungen zeigen das zuviel Homocystein das Herz_x001F_infarkt-Risiko um 70% und die Schlaganfall-Gefahr gar um 150% erhöhen kann. Weiterhin wird z.B. eine Be_x001F_teiligung an Morbus Alzheimer und an Morbus Parkinson vermutet, da Homocystein bestimmte Andockstellen (Re_x001F_zeptoren) im Gehirn unwiederbringlich schädigt.

Was kann man dagegen tun?
Für den Abbau eines zu hohen Homocysteinspiegels sind drei B-Vitamine, B6, B12 und Folsäure, erforderlich. Dabei muss aber beachtet werden dass, wenn nur eins dieser B-Vitamine fehlt, es zu einer Hyperhomocysteinämie kommen kann. Man beachte das mehr als 90% der Bun_x001F_desbürger weniger als die Hälfte der benötigten Folsäure zu sich nehmen. Laut Ernährungsexperten ist Deutsch_x001F_land ein Folsäure-Mangelland.
Von daher ist es ratsam einen sogenannten B-Complex, z.B. SunSplash HOMOCYS FORTE + 5-HTP oder SunSplash B-100 Complex, einzunehmen. So kann dann sichergestellt werden, dass alle benötigten Mikronährstoffe ausreichend vorhanden sind.
Nebenbei bemerkt ist die Einnahme von Vitamin B6, B12 und Folsäure im Vergleich zu einigen medizinischen Prä_x001F_paraten praktisch frei von unerwünschten Nebenwirkungen.

HOMOCYS FORTE + 5-HTP ergänzt das Produkt SunSplash SAM-E 200 MG ideal.
Bitte lesen Sie hierzu auch SAM-E PLUS.

Jede Kapsel Homocys forte + 5-HTP enthält:
5-HTP 50 mg
Niacin 100 mg
Vitamin B6 100 mg
Folsäure 600 mcg
Vitamin B12 100 mcg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 1 Kapsel täglich

Weitere Informationen erhalten Sie bei:  info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 0,56 EUR

Inhalt 30 Kapseln (0,63 € * / 1 Kapseln)
18,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Protein Plus (Protein-Drink)
Sunsplash
Protein Plus (Protein-Drink)

Protein Plus - Aminosäurenreicher Proteindrink

Protein Plus kann Ihnen dabei helfen

  • eine Topfigur zu erreichen ohne den Körper zu schädigen oder ihn krank zu machen.
  • mehr Lebensfreude und Wohlempfinden zu erlangen.
  • Tatkraft und Energie nach sportlichen Aktivitäten zurückzugewinnen.
  • die Überlebensstrategien des Körpers bei geistiger und körperlicher Betätigung zu unterstützen.


Protein besteht aus einer Reihe von Aminosäuren. Jede Aminosäure ist einzigartig und hat ihre bestimmte Aufgabe im Körper. Zwanzig Aminosäuren kommen üblicherweise in der Nahrung vor. Weitere Aminosäuren wiederum werden vom Körper aus anderen Aminosäuren hergestellt, diese sind als nicht-essentiell (nicht-lebensnotwendig) bekannt, obwohl sie durchaus nicht verzichtbar sind. Zu den 8 essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst produzieren und speichern kann, gehören u.a. Leucin, Lysin und Valin.

SunSplash Protein Plus ist eine Nahrungsergänzung aus Molke- und Sojaprotein, angereichert mit Yamsflocken (Süßkartoffeln).
Es werden, wie bei allen SunSplash Produkten, nur hochwertige, natürliche Rohstoffe verwendet.
Protein Plus enthält 18 wichtige Aminosäuren (inkl. allen essentiellen), die der Körper jeden Tag benötigt. Ohne diese ist ein geordneter Stoffwechsel nicht möglich. Zusätzlich sind alle essentiellen Vitamine, sowie 10 wichtige Mineralien und Spurenelemente enthalten, die nur noch selten in der täglichen Nahrung vorkommen. Weiterhin enthält Protein Plus noch so wichtige Nährstoffe wie L-Carnitin, Bioflavonoide sowie die Enzyme Papain und Bromelain. Alle Nährstoffe stehen mengenmäßig im richtigen Verhältnis zueinander, so dass eine optimale Verwertung gewährleistet ist.

Aminosäurenverteilung pro 100g Protein:
Alanin 4086 mg
Arginin 3020 mg
Asparaginsäure 9598 mg
Cystin 1615 mg
Glutaminsäure 15683 mg
Glycin 2439 mg
Histidin 1730 mg
Isoleucin 4850 mg
Leucin 8479 mg
Lysin 6608 mg
Methionin 1794 mg
Phenylalanin 2508 mg
Prolin 5311 mg
Serin 4056 mg
Threonin 5104 mg
Tryptophan 1028 mg
Tyrosin 2362 mg
Valin 4627 mg

Nahrungsergänzung als Prophylaxe
Um lange gesund, geistig beweglich und vital zu bleiben kann man mit einer vorbeugenden Nahrungsergänzung nicht früh genug beginnen. Sie können mit Protein Plus einen zu hohen Cholesterinspiegel vorbeugen oder ihn senken, Ihren Körper entschlacken, das Immunsystem steigern und sich vollwertiger ernähren. Durch Ernährungsmängel, sowie überdüngte und ausgelaugte Böden, erhält unser Körper nicht mehr die Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und Enzyme die er benötigt. Um dem vorzubeugen sollten Sie eine Portion zwischen den Mahlzeiten zubereiten. Gewohnte Nahrungsergänzungsprodukte sollten Sie dabei ruhig weiter verwenden.
Aufbau und Leistungssteigerung
Bei erhöhter körperlicher und geistiger Belastung (Stress), in Arbeit, Schule, Schwangerschaft und Sport sollten Sie 2 x täglich eine Portion vor einer Mahlzeit zu sich nehmen. Freizeitsportler und Ausdauerathleten können bedeutende Nutzen aus einer gesteigerten Proteineinnahme ziehen, sowohl als Kraftstoff als auch um Gewebe zu reparieren. Verschiedene Aminosäuren wie Leucin, Isoleucin und Valin können sehr wichtig für den Muskelaufbau sein.
Topfigur mit Protein Plus
Beim Fettabbau leistet der Körper Schwerstarbeit. Diäten können zu Müdigkeit, Antriebsschwäche, Muskelverlust und Mangelerscheinungen führen. Deshalb ist es wichtig den Körper dabei mit Protein Plus zu unterstützen. Der Stoffwechsel kann dadurch angeregt und die Tätigkeit der Verdauungsorgane unterstützt werden. Überschüssige Nahrung wird darum nicht als Fett abgelagert, sondern durch den Körper verbrannt. Man fühlt sich nicht schlapp, sondern aktiv und vital. Neuere Studien zeigen, dass eine Ernährung die reich an Protein ist und weniger Kohlenhydrate enthält, dabei helfen kann Gewicht zu verlieren und die allgemeine Gesundheit zu verbessern. Unterstützend tragen hierzu der in Protein Plus enthaltene Nährstoff L-Carnitin sowie die Enzyme Papain und Bromelain bei. Zur Gewichtskontrolle und Anregung des Stoffwechsels sollten Sie 3 x täglich, vor jeder Mahlzeit oder als Mahlzeitersatz, eine Portion Protein Plus zu sich nehmen. Zusätzlich ist es sehr empfehlenswert täglich mind. 2-3 Liter Wasser zu trinken und sich regelmäßig körperlich zu betätigen.
Proteinzufuhr im Alter
Bereits ab 30 wird Protein mit zunehmendem Alter immer schlechter verdaut, während sich gleichzeitig aber der Proteinbedarf verdoppelt. Ein Mangel führt dazu, dass alte Zellen langsamer durch neue ersetzt werden. Dies bewirkt u.a. dass die Haut faltig wird.

Jede Portion (33 g) Protein Plus enthält:

125 kcal (523 kJ)25 g Eiweiß
4 g Kohlenhydrate
1 g Fett

Vitamin A 0,2 mg
Beta Carotin 2 mg
Vitamin B1 2,1 mg, Vitamin B2 3 mg, Vitamin B6 2,7 mg, Vitamin B12 1 mcg
Niacin 18 mg
Pantothensäure 6 mg
Folsäure 150 mcg
Biotin 50 mcg
Vitamin C 150 mg, Vitamin D 2 mcg
Vitamin E 30 mg, Vitamin K 10 mcg
Calcium 225 mg, Kalium 30 mg, Magnesium 100 mg, Kupfer 1 mg
Mangan 2 mg, Zink 10 mg, Jod 50 mcg, Molybdän 20 mcg
Selen 50 mcg, Chrom 50 mcg
Bioflavonoide 20 mg
L-Carnitin 150 mg
Papain 15 mg
Bromelain 12 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene:
Eine Portion (33 g) einmal täglich oder nach Bedarf.
Verrühren Sie 2 Meßlöffel (33 g) SunSplash Protein Plus in einem Behälter mit 250-300 ml Flüssigkeit (fettarme Milch, Saft oder aber auch mit Wasser) unter Verwendung eines Schneebesens, eines Mixers oder verrühren Sie alles zügig mit einem Löffel.

Preis für empf. Tagesdosis: 1,90 EUR

Inhalt 25 Portion (2,40 € * / 1 Portion)
59,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Vegan Fit - Vanille (Proteinshake)
Sunsplash
Vegan Fit - Vanille (Proteinshake)

Vegan Fit Vanille Protein Shake

Reines Pflanzenprotein - Veganer Proteinshake - Hypoallergen

Das umfassendste 100% natürliche pflanzliche Protein

MILCHFREI - GLUTENFREI - SOJAFREI - HYPOALLERGEN - GVO-FREI

Durch die normale Ernährung werden dem Körper aufgrund von Diäten, schädigenden Umwelteinflüssen, wenig Bewegung, zunehmendem Alter, Erkrankungen, etc. viele lebenswichtige Nährstoffe nicht mehr in ausreichender Menge zugeführt.

Die orthomolekulare Ernährung beruht auf folgendem Prinzip: Wir sind gesund, wenn unsere Zellen gesund sind. Unsere Zellen sind gesund, wenn sie alle natürlichen Substanzen zur Verfügung haben die sie benötigen um ihre Funktionen richtig zu erfüllen.

HYPOALLERGEN:
Keine Molke Keine Erdnüsse Kein Soja Keine Nüsse Keine Eier Kein Fisch Kein Weizen Keine Schalentiere

Rund 12 Millionen Amerikaner leiden an Lebensmittelallergien. Man geht davon aus, dass es durch Lebensmittel ausgelöste Anaphylaxien (schwere allergische Reaktion) pro Jahr zu rund 50.000 Besuchen in der Notaufnahme und rund 150 Todesfällen kommt. 2% der Erwachsenen Bevölkerung und 5 % der Kleinkinder und junger Kinder in den Vereinigten Staaten leiden an Lebensmittelallergien. 8 hauptsächliche Lebensmittelallergene sind für mehr als 90 Prozent aller dokumentierten Lebensmittelallergien verantwortlich.

Dabei handelt es sich um Milch, Eier, Fisch, Krusten- und Schalentiere, Nüsse, Erdnüsse, Weizen und Sojabohnen (Quelle: FDA’s Food Allergen Labeling and Consumer Protection Act – Lebensmittelkennzeichnung von Allergenen und Verbraucherschutzgesetz). Vegan Fit enthält keines dieser Inhaltssto!e. Vegan Fit enthält das umfassendste, hypoallergene 100% natürliche Protein auf dem Markt. GLUTEN FREI: 1 von 133 Erwachsenen (rund 2.2 Millionen) in den Vereinigten Staaten hat Zöliakie, was eine Gluten freie Ernährung erfordert. (Quelle: Universität von Maryland Zentrum für Zöliakie) Vermarkter schätzen das 15 % - 25 % der Konsumenten glutenfreie Lebensmittel haben wollen (Quelle: USA Today).

Die Verkäufe glutenfreier Lebensmittel beliefen sich 2008 in USA auf 1,5 Mrd. US$ (Quelle: Packaged Facts) Zöliakie und Glutenunverträglichkeit betreten Millionen von Menschen. Mehr als 2 Mio. Amerikaner sind von Zöliakie betroffen und weit mehr sind nicht diagnostiziert. Celiac.com behauptet, dass „die Krankheit zum größten Teil Leute europäischer Abstammung (hauptsächlich nördliches Europa) betri!t, aber jüngste Studien zeigen, dass es genauso auch Teile der hispanischen, schwarzen oder asiatischen Bevölkerung betrifft.“ 2001 wurde der US-Marktwert glutenfreier Produkte auf 210 Mio US$ geschätzt und hat seitdem jährlich eine Wachstumsrate von ca. 27%. “GRÜNES” PRODUKT Geschätzte 4 Mrd. Menschen leben weltweit mit einer hauptsächlich pflanzlich basierenden Ernährung Eine durchschnittliche Milchkuh produziert 280 Liter Methan pro Tag Die Erbse ist eine Stickstoffbindende Pflanze, ergänzt den Boden und benötigt nur sehr wenig Wasser oder Bewässerung Reisfelder bieten eine Anreicherung für Boden- und Gewässerschutz Schätzungsweise 2 Mrd. Menschen leben hauptsächlich von einer auf Fleisch basierenden Ernährung, während geschätzte 4 Mrd. hauptsächlich eine planzlich basierenden Ernährung zu sich nehmen.

Es wird angenommen, dass es rund 1,5 Mrd. Kühe weltweit gibt. Eine durchschnittliche Kuh produziert 280 Liter Methan pro Tag, dies entspricht 102 Kubikmeter pro Jahr. Fleisch basierende Ernährungssysteme benötigen mehr Energie-, Land- und Wasserressourcen als auf Planzen basierende. Die Herstellung von 1 kg tierischen Proteins benötigt rund 100 x mehr Wasser als die Produktion von 1 kg Protein aus Getreide. Erbsen benötigen sehr wenig Wasser oder Bewässerung und haben einen sehr geringen Einfluss auf die Umwelt. Reis, Stroh und Getreidestoppeln verbessern die Bodenstruktur, die Entwässerung und speichern Nährstoffe in einer verwertbaren Form für die nächste Ernte.

Ein vollständiges Protein beinhaltet alle essentiellen Aminosäuren die für eine optimale Gesundheit benötigt werden. Fast alle Lebensmittel beinhalten Protein und Aminosäuren, jedoch kann der Anteil variieren und vielen fehlt eine oder gar mehrere der essentiellen Aminosäuren.

Essentielle Aminosäuren können vom Körper nicht selbst produziert werden und müssen aus diesem Grund mit unserer Ernährung zugeführt werden. Eine Kombination aus proteinreichen Lebensmitteln (Komplementierung) kann mehr Protein mit größeren Mengen aller essentiellen Aminosäuren liefern. Protein auf Milchbasis kann, für Personen die Schwierigkeiten bei der Verdauung des Milchzuckers Laktose haben, zu Problemen führen. Das Enzym Laktase, dass zur Verdauung von Laktose benötigt wird, ist oft defizient und manchen Personen fehlt es fast gänzlich.

Von Natur aus produziert unser Körper Laktase, aber mit zunehmendem Alter tendiert diese Produktion zu einem Rückgang. Das kann dann, wenn Milchprodukte verzehrt werden, zu Problemen mit dem Verdauungstrakt wie Blähungen und Darmkrämpfe führen.

Ein komplettes Protein beinhaltet alle essentiellen Aminosäuren. Fast alle Lebensmittel beinhalten Protein und Aminosäuren, jedoch kann der Anteil variieren und vielen fehlt eine oder gar mehrere der essentiellen Aminosäuren. Essentielle Aminosäuren können vom Körper nicht selbst produziert werden und müssen aus diesem Grund mit unserer Ernährung zugeführt werden. Eine Kombination aus proteinreichen Lebensmitteln (Komplementierung) kann mehr Protein mit größeren Mengen aller essentiellen Aminosäuren liefern.

SunSplash Vegan Fit - VanilleProtein auf Milchbasis kann, für Personen die Schwierigkeiten bei der Verdauung des Milchzuckers Laktose haben, zu Problemen führen. Das Enzym Laktase das zur Verdauung von Laktose benötigt wird, ist oft defizient und manchen Personen fehlt es fast gänzlich. Von Natur aus produziert unser Körper Laktase, aber mit zunehmendem Alter tendiert diese Produktion zu einem Rückgang.

VEGAN FIT bietet hochqualitatives Protein welches laktosefrei, sojafrei und für Veganer geeignet ist.
VEGAN FIT ist leicht verdaulich und hypoallergen.

 

 

 

 

 

 

PROTEIN QUELLEN:

Vegan Fit Proteinquelle: ErbsenproteinisolatERBSENPROTEINISOLAT

Pisane Erbsenprotein wird aus der gelben Erbse (Pisum sativum) unter Verwendung eines schonenden Verfahrens, ohne chemische Lösungsmittel, gewonnen. Die Erbsen werden natürlich ausgewählt (es werden keine durch chemische oder physikalische Veränderungen gewonnen). Daher ist Pisane ein natürlich gewonnenes und nicht genmanipuliertes Protein. Das Aminosäureprofil von Pisane ist sehr ausgewogen mit einem Wert von 0,84. Dieses Erbsenproteinisolat ist charakterisiert durch seine hohen Anteile an Arginin und Lysin (was normalerweise in vegetarischem Protein sehr gering ist), sowie verzweigten Aminosäuren.
 

CRANBERRYSAMENPROTEIN

Vegan Fit Proteinquelle: CranberrysamenProtein aus Früchten? Ja, und noch mehr! Im Gegensatz zu Molke und anderen Proteinquellen enthalten Cranberrysamen ein komplettes Proteinprofil (alle essentiellen und verzweigtkettigen Aminosäuren). Cranberryprotein enthält auch viele nicht-essentiellen Aminosäuren, Phenole, Anthocyanin sowie lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe. Auch enthalten sie eine Reihe von anderen Nährstoffen.
Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass in diesen winzigen Samen komplettes Protein oder Omega-3-Fettsäuren enthalten sind.
Andere wichtige Bestandteile wie Vitamin E und andere Antioxidanzien, Carotenoide (Beta Carotin) und Phytosterole sind auch enthalten. In den Samen finden sich deutlich höhere Mengen als in den Beeren selbst.
 

Vegan Fit Proteinquelle: ChiasamenCHIASAMENPROTEIN

Unterschätzen Sie den Nährwert von Chiasamen nicht. Es sind wahrliche Kraftpakete. Chiasamen enthalten 14% veganes Protein — beinahe so viel wie Fleisch und mehr als Eier. Chiasamen werden ebenfalls als komplettes Protein angesehen, denn auch sie enthalten alle essentiellen Aminosäuren. Chiasamen sind reich an Omega-3 ALA (Alpha-Linolensäure). Chiasamen enthalten rund 17% ALA. Ebenso sind sie eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidanzien und ballaststoffreich (37%). 
 

SACHA INCHI SAMEN

Vegan Fit Proteinquelle: Sacha Inchi Samen

Sacha Inchi Samen werden in ihrer natürlichen Umgebung im Amazonasgebiet aus sternförmigen Fruchtschoten geerntet. Sacha Inchi bedeutet “Der Samen der Leute” in Quechua. Sie wurden aufgrund Ihrer nährenden Eigenschaften bereits seit Jahrhunderten von den Einheimischen verzehrt. Pulverisierte Sacha Inchi Samen sind sehr leicht verdaulich und haben einen gewichtsanteiligen Proteingehalt von 60%. Auch sie werden als vollständige Proteinquelle angesehen, denn es sind alle essentiellen Aminosäuren enthalten. Sacha Inchi Samen enthalten Vitamin C, ebenso Omega-3 Fettsäuren und Calcium.

 

Vegan Fit - Vanille: Aminosaeurenverteilung

VEGAN FIT - Reines Pflanzenprotein

Aminosäuren sind die Bausteine des Proteins, welches aus Ketten von Aminosäuren besteht. Von den 20 normalen Aminosäuren sind 8 essentiell, da der Körper nicht in der Lage ist diese selbst zu produzieren, weshalb sie mit der Nahrung aufgenommen werden müssen.

VEGAN FIT ist durch die zusätzlichen BCAA’s einzigartig, da die meisten pflanzlichen Proteine weniger als die optimalen Mengen dieser wichtigen Bestandteile enthalten.

HYPOALLERGEN & GLUTENFREI

8 haear-protein-doping-geprueftuptsächliche Allergene können oftmals problematisch sein. Dabei handelt es sich um Milchprodukte, Eier, Fisch, Krusten- & Schalentiere, Nüsse, Erdnüsse, Weizen und Sojabohnen.

Vegan Fit enthält keines dieser Allergene.

Die Nachfrage von Konsumenten nach glutenfreien Lebensmittel steigt von Jahr zu Jahr (s. auch Gluten DG-Zym).

Vegan Fit ist das umfassendste, hypoallergene 100% natürliche Protein auf dem Markt.

 

"GRÜNES" PRODUKT

Es wird angenommen, dass es rund 1,5 Mrd. Kühe weltweit gibt. Eine durchschnittliche Kuh produziert 280 Liter Methan pro Tag, dies entspricht 102 Kubikmeter pro Jahr. Ein auf Fleisch basierendes Ernährungssystem benötigt mehr Energie-, Land- und Wasserressourcen als eines das auf Pflanzen basiert. Die Herstellung von 1 kg tierischen Proteins benötigt rund 100 x mehr Wasser als die Produktion von 1 kg Protein aus Getreide.
Geschätzte 4 Mrd. Menschen weltweit ernähren sich hauptsächlich von pflanzlich basierenden Lebensmitteln.
Erbsen benötigen sehr wenig Wasser oder Bewässerung und haben einen sehr geringen Einfluss auf die Umwelt, außerdem handelt es sich um eine Stickstoff bindende Pflanze. Reis-, Stroh- und Getreidestoppeln verbessern die Bodenstruktur, die Entwässerung und speichern Nährstoffe in einer verwertbaren Form für die nächste Ernte.


Info: Warum Aminosäuren so wichtig sind!


Eine Portion VEGAN FIT Vanille enthält:

  • 130 kcal
  • 21 g Eiweiß
  • 8 g Kohlenhydrate
  • 2,5 g Fett

 

Jede Portion (34 g) Vegan Fit - Vanille enthält:
Pflanzenproteinmischung
aus Erbsenproteinisolat, Cranberrysamenprotein, Chiasamenprotein und Sacha Inchi Samen
25.550 mg
BCAA-Mischung
aus L-Isoleucin, L-Leucin und L-Valin 
6.225 mg
L-Glutamin 3.475 mg
Enzymmischung
aus Alpha Galactosidase und Bromelain
110 mg

 

Verzehrsempfehlung für Erwachsene:
1-3 x täglich 1 Messlöffel (34 g) mit 300 ml kaltem Wasser (o.a. Reis- oder Mandelmilch etc) zügig verrühren.

1 Dose Vegan Fit - Vanille enthält:
510 g / 15 Portionen

Preis für empf. Tagesdosis: 1,33 EUR

Inhalt 510 Gramm (3,06 € * / 34 Gramm)
45,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Zuletzt angesehen