Kontakt Abmahnschutz - Version: 3.0.1
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
aminosport®  (30 Btl.)
Kyberg Vital
aminosport® (30 Btl.)
Diätetisches Lebensmittel für intensive Muskelanstrengung - vor allem für Sportler. Eine Kombination aus Molkenproteinisolat modifiziert mit Aminosäuren, L-Carnitin, sechs Vitaminen, zwei Mineralstoffen sowie Spurenelementen. Mit fruchtigem Zitrusgeschmack. aminosport mit hohem Proteingehalt • Muskelaufbauend • Muskelerhaltend Frei von: • Gluten • Fructose Diätetisches Lebensmittel mit Süßungsmittel für intensive Muskelanstrengung, vor allem für Sportler. Zutaten: Molken proteinisolat (47,2 %); L-Ornithinhydrochlorid; Magnesiumcitrat; L-Leucin; L-Carnitintartrat; Aroma; Säuerungsmittel: Zitronensäure; L-Valin; L-Isoleucin; L-Arginin; Calciumcitrat; Natriumcitrat; L-Ascorbinsäure; Palmfett; Kaliumcitrat, DL-alpha-Tocopherylacetat; Stabilsator: Lecithin ( Soja ); Trennmittel: Siliziumdioxid; Süßungsmittel: Sucralose; Zinkgluconat; Eisencitrat, Farbstoff: Beta-Carotin; Thiaminhydrochlorid; Pyridoxinhydrochlorid; Pteroylmonoglutaminsäure; Hydroxycobalamin. Inhalt: 30 Tagesportionsbeutel à 29 g = 870 g PZN: 10524402 Zusammensetzung: pro 100 g Nährwertangaben Tagesportion Vitamine und Tagesportion Mineralstoffe Molken proteinisolat 42,4 g Vitamin C 1.034 mg L-Leucin 11,0 g Vitamin E 103,5 mg (*alpha-TE) davon freie AS 6,2 g Vitamin B 6 34,5 mg L-Valin 5,5 g Thiamin (Vitamin B 1 ) 34,5 mg davon freie AS 2,9 g Folsäure 689,6 µg L-Isoleucin 5,5 g Vitamin B 12 34,5 µg davon freie AS 2,7 g Magnesium 1.034,5 mg L-Arginin 3,6 g Calcium 517,2 mg davon freie AS 2,6 g Eisen 20,7 mg L-Alanin 2,12 g Zink 17,2 mg L-Asparaginsäure 4,7 g Kalium 172,4 mg L-Cystin 0,93 g Natrium 344,8 mg L-Glutamin / L-Glutaminsäure 7,72 g Glycin 0,594 g L-Histidin 0,72 g L-Lysin 4,1 g L-Methionin 0,93 g L-Phenylalanin 1,27 g L-Prolin 2,3 g L-Serin 2 g L-Threonin 2,84 g L-Trypthophan 0,6 g L-Tyrosin 1,1 g L-Ornithin 6,9 g L-Carnitin 3,4 g *alpha-TE = Alpha-Tocopheroläquivalente Verzehrsempfehlung für Erwachsene: ein Beutel täglich in ca. 400 ml Wasser auflösen und trinken Preis für empf. Tagesdosis: 2,70€
Inhalt 30 Beutel (3,00 € * / 1 Beutel)
89,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Immunizen®
Unicity
Immunizen®
Immunizen® - der Booster für Ihren Darm Der Großteil des menschlichen Immunsystems (ca. 70%) sitzt im Darmtrakt. Dort sorgen bestimmte Bakterien (Laktobazillen) und körpereigene Abwehrstoffe (Immunglobuline) für die Erhaltung eines gesunden Immunsystems Neugeborene erhalten nach der Geburt diese Immunglobuline mit der ersten Muttermilch, dem so genannten Colostrum. Im Laufe der Zeit kann dieser Schutz durch einseitige Ernährung und persönliche Lebensumstände geschwächt werden: die Laktobazillen erhalten nicht genügend Nahrung und die Qualität und Konzentration der Immunglobuline nimmt ab. Die natürliche Stärkung und den Aufbau des Immunsystems sowie die Aktivierung der Abwehrzellen sind daher sehr wichtig. Immunizen® aktiviert die körpereigenen Abwehrzellen zur Erhaltung eines starken Immunsystems: Mit patentiertem* Intact® Colostrum, natürlich reich an bioaktivenImmunglobulinen zur effektiven Unterstützung des körpereigenen Immunschutzes Leicht verwertbares Eiweiß aus Colostrum ist eine optimale Nährstoffbasis für die Laktobazillen, die im Darm für ein stabiles Immunsystem sorgen Beta-Glucan, ein Extrakt aus der Hefezellwand, stimuliert die körpereigenen Abwehrzellen Arabinogalactan aus der Lärche ist eine ausgezeichnete Ballaststoffquelle, die eine gesunde Darmflora erhält und dadurch einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung gesunder Immunfunktionen leistet. Verzehrsempfehlung: Nehmen Sie dreimal täglich 2 Kapseln mit Wasser zu einer Mahlzeit Zutaten: Rindercolostrum, Arabinogalactan, Beta-Glucan, Lactoferrin, Gelatine, Stearinsäure und Kieselgel. Inhalt: 60 Kapseln Preis für empf. Tagesdosis: 1,11€
Inhalt 60 Kapseln (5,12 € * / 6 Kapseln)
51,18 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Multi Enzyme (90 Kaps.)
Sunsplash
Multi Enzyme (90 Kaps.)
Multi Enzyme In jedem Augenblick unseres Lebens laufen in unserem Körper unzählige chemische Reaktionen ab. Diese Vorgänge sind ohne Enzyme nicht denkbar. Wachstum, Wärmehaltung, die Bewegung unseres Blutes, aber auch emotionale Prozesse oder unser Denken, all das hat seine physische Grundlage in der Tätigkeit von Enzymen in unserem Organismus. "Leben ist Enzymtätigkeit"! Da unsere Nahrungsmittel heute zahlreiche Stufen der Verarbeitung durchlaufen, die mit Erhitzen verbunden sind, zeigt sich wieder einmal, welch eine katastrophale Konsequenz für die Volksgesundheit lauert. Die Tatsache, dass unsere Nahrung enzymarm ist, dass all das gekochte, gebratene, gedünstete, durch Erhitzen haltbar gemachte Essen keine Enzyme mehr enthält die unsere Verdauung entlasten könnten, ist von großer Tragweite. Unsere Bauchspeicheldrüse muss permanent Schwerstarbeit leisten, um all die Enzyme zu produzieren, die für die Verdauung erforderlich sind. Ist es da ein Wunder, dass die Bauchspeicheldrüse unter dieser Belastung krank wird, oder gar zusammenbricht? Für unsere Gesundheit ist es wichtig, was (und wie) wir essen. Die Fähigkeit Nahrung richtig und vollständig zu verstoffwechseln ist der Schlüssel zu unserer Vitalität. Der amerikanische Enzymforscher Dr. Edward Howell hat festgestellt, dass jeder von uns ein bestimmtes Enzympotential wie ein Bankkonto hat, das ein bestimmtes Guthaben aufweist. Enzymarme Kost bedeutet, dass wir unser Guthaben vor der Zeit aufbrauchen, mit den nachteiligen Folgen eines Verlustes an Vitalität. Zum Glück können wir unser Enzymkonto auffüllen, indem wir unserem Organismus geeignete, unerhitzte, unverarbeitete Kost und/oder entsprechende Enzym-Präparate zuführen. Unser Enzymguthaben steigt wieder. ENZYM COMPLEX : Diese Enzyme gelten als allgemein verwendbare Verdauungshilfe nach den Hauptmahlzeiten. Es sind Eiweiß-, Kohlehydrat- [&] fettspaltende Enzyme, sowie Enzyme, welche die Fasern- und Ballaststoffe aus Früchten und Gemüse besser verdaulich machen. Sie können auch Erleichterung bei Völlegefühl verschaffen. Der Enzym Complex enthält ein volles Spektrum von Verdauungsenzymen: * AMYLASE (Kohlehydrat - Verdauungsenzym) * PROTEASE (Eiweiß - Verdauungsenzym) * CELLULASE (Zellulose abbauendes Enzym) * LIPASE (Fett - Verdauungsenzym) * AMYLOGLUKOSIDASE (Glukose abbauendes Enzym) * INVERTASE (spaltet Mehrfach- in Einfachzucker) * PEKTINASE (Pektin abbauendes Enzym) Je 3 Kapseln Multi Enzyme enthalten: Enzym Complex 450 mg Amylase, Protease, Cellulase,Lipase, Amyloglukosidase, Invertase, Pektinase Bromelain 225 mg Papain 225 mg Betain HCL 225 mg Ingwer 75 mg Pfefferminze 60 mg Spurenelemente Complex 45 mg Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 3 x 1 Kapsel täglich mit den Mahlzeiten Inhalt: 90 vegetarische Kapseln Weitere Informationen erhalten Sie bei: info@anomis.de Preis für empf. Tagesdosis: 1,20 €
Inhalt 90 Kapseln (1,20 € * / 3 Kapseln)
35,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
OMNi-BiOTiC® 6     (7 Btl. x 3g)
Allergosan
OMNi-BiOTiC® 6 (7 Btl. x 3g)
OMNi-BiOTiC 6 - Das aktive Synbiotikum Bakterienstämme / Verzehrempfehlung "Gesundheit beginnt im Darm!" Diese Erkenntnis ist so alt wie die Medizin selbst. Bereits in den 4000 Jahre alten Schriften ayurvedischer Heilkundiger wird der Darm als das Zentrum des Wohlbefindens beschrieben. Und die moderne Wissenschaft bestätigt diese Einsicht! Nur wenn die Verdauung gut funktioniert, fühlen wir uns rundherum wohl. Denn der Darm steuert mit Milliarden von Mikroorganismen den Großteil aller Stoffwechselvorgänge in unserem Körper, er produziert lebenswichtige Vitamine, Enzyme und Aminosäuren und er neutralisiert alles Schädliche, das mit der Nahrung in unseren Organismus gelangt. Nirgendwo sonst im Körper findet ein intensiverer Kontakt mit fremden Stoffen statt als im Darm. Hier landet diegesunde Nahrung ebenso wie alle künstlichen Farbstoffe, Emulgatoren und Konservierungsmittel.Deshalb benötigt unsere Darmwand eine äußerst leistungsstarke Schutzbarriere in Form von gesunden Bakterien, damit alles, was schaden könnte, nicht unsere Darmwand durchdringt und somit ins Blut gelangt. „Pro Bios“ heißt „Für das Leben“ Bereits vor 100 Jahren erkannte der berühmte russische Arzt und Nobelpreisträger Dr. Ilja Metchnikoff: „Der Tod sitzt im Darm“. Er hatte entdeckt, dass jene Völker im Kaukasus, die täglich milchsaure Produkte (= Probiotika) verzehrten, besonders gesund und widerstandsfähig waren und ein sehr hohes Alter erreichten. Heute wissen wir warum! Der Darm birgt nämlich das höchstausgebildete körpereigene Abwehrsystem. Hier werden jene Immunzellen gebildet, die unseren Organismus freihalten von Giftstoffen und fremden Bakterien und Viren. In einem gesunden Darm sind dreimal mehr Immunzellen vorhanden als in der Milz, dem Knochenmark und den Lymphknoten zusammen. Diese kämpfen für unsere Abwehrkraft, können im Darm jedoch nur dann gebildet werden, wenn genügend gesunde Bakterien den Nahrungsbrei stets richtig verarbeiten, sodass es zu keinen Gärungs- oder Fäulnisprozessen kommt. Bei einem gesunden Menschen arbeiten täglich viele Milliarden an Darmbakterien dafür, dass unsere Verdauung funktioniert und wir uns richtig wohl fühlen. So bleibt Ihr Darm gesund: Achten Sie auf eine regelmäßige Verdauung ohne Abführmittel Essen Sie viel Gemüse, Reis und Kartoffeln, wenig Zucker und Fett Verzichten Sie auf Konservierungsmittel in Ihrer Nahrung Trinken Sie 2 Liter frisches Wasser täglich! Machen Sie viel Bewegung an frischer Luft Lernen Sie Stress und Hektik auszugleichen – beruflich und privat Meiden Sie die unnötige Einnahme von Medikamenten Nehmen Sie täglich aktive Darmbakterien zu sich, um den täglichen Verlust, der durch falsche Ernährung und Stress entsteht wieder auszugleichen So haben Fäulniskeime und Gärgase keine Chance, sich in Ihrem Darm anzusiedeln und die gesunden Darmbakterien zu zerstören. Reinigung und Regeneration: Wesentlich, um Giftstoffe und Fäulniskeime nachhaltig aus dem Verdauungssystem zu beseitigen, ist das Vorhandensein der sechs wichtigsten aktiven Darmbakterienstämme, nämlich verschiedener Lactobazillen, Bifidobakterien und Enterococcen. Diese können täglich über lange Zeit zugeführt werden. Hochwertige Synbiotika bestehen aus Milliarden aktiver kleiner Helfer, welche unterschiedliche Aufgaben haben, die Produktion von Vitaminen und Enzymen, ebenso wie die Abwehr physiologisch unerwünschter Mikroorganismen und den Schutz der empfindlichen Darmschleimhäute. Das Synbiotikum OMNi-BiOTiC ® 6 beinhaltet sechs aktive lebensfähige Bakterienstämme in einer idealen Konzentration von 1 Milliarde Keimen pro Gramm: Lactobacillus casei W56 Bifidobacterium animalis W53 Lactococcus lactis W58 Enterococcus faecium W54 Lactobacillus acidophilus W55 Lactobacillus salivarius W57 Die Kombination dieser sechs Bakterienstämme potenziert die Aktivität jeder einzelnen Art. Durch die Zugabe ausgesuchter Ballaststoffe, die den gesunden Bakterien als Nährboden dienen, wird die Vermehrung der Bakterien gezielt gefördert. Bei OMNi-BiOTiC ® 6 verwenden wir den Ballaststoff FOS, eine natürliche Substanz aus der Chicorée-Wurzel. FOS wird vom menschlichen Darm nicht aufgenommen und steht ausschließlich den Bifidound Lactobakterien als Nahrung zur Verfügung. Zutaten: Maisstärke, Maltodextrin, Bakterienstämme, Fructooligosaccharide, Enzyme (Amylase) Die Zubereitung ist einfach: Lösen Sie täglich vor dem Schlafengehen einen Teelöffel OMNi-BiOTiC ® 6 (= 2 Gramm) in 1/8 Liter Wasser auf, 10 Minuten Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Sie können OMNi-BiOTiC ® 6 natürlich auch zweimal täglich verwenden, am besten früh am Morgen und direkt vor dem Schlafengehen, bei möglichst leerem Magen, damit die aktiven Mikroorganismen besonders rasch in den Darm gelangen. Anwendungsdauer: Sinnvoll ist die Anwendung von OMNi-BiOTiC ® 6 über mindestens vier Wochen. Da es sich bei OMNi-BiOTiC ® 6 nicht um ein Arzneimittel handelt, sondern um ein synbiotisches Lebensmittel, können Sie dieses wertvolle Produkt täglich zu sich nehmen. OMNi-BiOTiC ® 6 ist frei von tierischem Eiweiß, Gluten, Hefe und Lactose und daher auch für Diabetiker geeignet, sowie für Menschen mit Milch- oder Lactose-Intoleranz. OMNi-BiOTiC ® 6 darf in der Schwangerschaft getrunken werden und ist auch für Kinder geeignet!
Inhalt 7 Beutel (1,99 € * / 1 Beutel)
13,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
OMNi-BiOTiC® Power  (28 Btl. x 4g)
Allergosan
OMNi-BiOTiC® Power (28 Btl. x 4g)
OMNi-BiOTiC® Power wurde speziell für Menschen entwickelt, die unter hoher Leistungsanforderung stehen, bzw. ihre Leistungsfähigkeit verbessern wollen. Sei es nun im Beruf oder im Bereich sportlicher Aktivität. OMNi-BiOTiC® Power ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, zur diätetischen Behandlung von durch hohe Belastung chronisch entzündlich veränderten Darmschleimhäuten. Die in OMNi-BiOTiC® Power enthaltenen Bakterienstämme haben dabei einen dreifachen Effekt: - Sie stärken die Barrierefunktion der Darmschleimhaut, wodurch krankmachende Keime und Allergieträger nicht ins Blut gelangen können und die Wahrscheinlichkeit für Infekte sinkt. - Sie bauen oxidativen Stress ab, der unsere Zellmembranen aber auch das Erbgut schädigt und für den Alterungsprozess zuständig ist. - Sie produzieren antientzündliche Substanzen, wodurch sich die Tight junctions an der Darmoberfläche schließen – Vitamine und Spurenelemente können wieder normal aufgenommen werden, die Vitalität und Leistungsbereitschaft erhöht sich. Zusammensetzung Maisstärke, Maltodextrin, Pflanzenprotein, Kaliumchlorid, Bakterienstämme*, Magnesiumsulfat, Mangansulfat *6 Bakterienstämme mit mindestens 10 Milliarden Keimen pro 1 Portion (= 4 g): Enterococcus faecium W54 Lactobacillus acidophilus W22 Lactobacillus brevis W63 Lactococcus lactis W58 Bifidobacterium bifidum W23 Bifidobacterium lactis W51 Frei von tierischem Eiweiß, Gluten, Hefe und Lactose. Geeignet für Diabetiker, Milchallergiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit.
Inhalt 28 Beutel (1,39 € * / 1 Beutel)
38,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
OMNi-BiOTiC® Reise   (28 Btl. x 5g)
Allergosan
OMNi-BiOTiC® Reise (28 Btl. x 5g)
OMNi-BiOTiC® REISE - Unbeschwert auf Reisen Wer kennt das nicht? Kurz nach Beginn der Urlaubstage erlebt der Eine oder Andere eine unangenehme Überraschung – der Bauch rebelliert, so mancher verbringt seine Tage auf der Toilette statt am Strand oder bei der Stadtbesichtigung. Ursache dafür können Klimawechsel, ungewohnte Ernährung, der Stress durch lange Autofahrten oder aber Krankheitskeime sein, die mit Speisen oder Getränken aufgenommen werden. Man weiß schon seit längerer Zeit, dass es ganz bestimmte fremde Keime sind, die auf Reisen Ärger machen können. Dazu zählen vorrangig die sogenannten ETEC Bakterien, wie z.B. Escherichia coli, die den Darm durch ihre Gifte belasten und für etwa 60% der Unannehmlichkeiten zuständig sind. Zwar seltener aber noch viel unerwünschter sind Salmonella typhimurium, der Campylobacter Keim und Shigella flexeri. Denn diese Keime können nicht einfach nur Durchfälle auslösen, sondern es handelt sich hierbei um sogenannte aggressive Enteritiserreger. Sie können in die Darmwand einwandern und uns so ein Leben lang begleiten, ohne dass wir das wirklich bemerken. Die immer wieder auftretenden Durchfälle werden dann als Unverträglichkeiten, als Reizdarm oder „was Schlechtes gegessen“ abgetan. In Wahrheit aber können diese Keime nicht nur dafür sorgen, dass Sie während Ihres Urlaubes viel Zeit auf dem WC statt am Strand verbringen, sondern dass Sie sich noch Wochen und Jahre danach in hohem Maße beeinträchtigt fühlen. Besonders schlimm wirken sich diese Keime für Kinder und Senioren aus. Die Entwicklung von OMNi-BiOTiC ® REISE – die Forschungsarbeit: Die wesentliche Aufgabe für unser Forscherteam war es, jene „guten“ Darmbakterien zu finden, die von Natur aus aktiv gegen ETEC Bakterien vorgehen und sie aus dem Darm verdrängen können. Gleichzeitig sollten diese probiotischen Darmbewohner auch imstande sein, die Widerstandskraft der Darmschleimhäute zu stärken, also eine gestärkte Barriere gegen unerwünschte Keime aufzubauen, die ja eindeutig über die Nahrung, aber auch über andere Gegenstände, die man unbedacht in die Hand nimmt, in den Darm gelangen und dort Ärger verursachen können. Dem war aber nicht genug: wir wollten mehr! Nämlich eine optimale Kombination von Bakterien finden, die auch gegen die Übeltäter Salmonellen, Shigellen und Campylobacter etwas ausrichten konnten. Und zwar möglichst vom ersten Tag der Reise an. Dafür suchten wir probiotische Darmbewohner, die durch ihre hohe Milchsäureproduktion den Säurewert im Darm so beeinflussen, dass schädliche Keime sich nur sehr schwer vermehren konnten. Die Idee war gut und so entstand nach einigen Jahren der Forschung OMNi-BiOTiC ® REISE mit 7 aktiven und vermehrungsfähigen Darmsymbionten – geeignet für jeden Menschen, vom Kleinkindalter an. Die Zusammensetzung von OMNi-BiOTiC ® REISE : Lactobacillus casei W56 Lactococcus lactis W58 Lactobacillus acidophilus W37 Lactobacillus rhamnosus W71 Lactobacillus salivarius W24 Lactobacillus plantarum W62 Bifidobacterium bifidum W23 Weitere Zutaten: Maisstärke, Maltodextrin, 7 aktive Bakterienstämme, Kaliumchlorid, Magnesiumsulfat, Mangansulfat, Enzyme Verzehrempfehlung: Am besten beginnen Sie schon einige Tage vor der Reise, täglich morgens vor dem Frühstück 1 Beutel OMNi-BiOTiC ® REISE einzunehmen. Das Pulver einfach in Wasser, Milch, Tee oder Joghurt einrühren, 10 Minuten Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Diese Vorgangsweise währen der gesamten Reise fortsetzen. Wenn Sie Ihre Verdauung zusätzlich unterstützen möchten, setzen Sie die tägliche Nahrungsergänzung mit OMNi-BiOTiC ® REISE auch noch während der ersten Tage zu Hause weiter fort. Denn die Umstellung vom Urlaub auf den stressigen Arbeitsalltag ist auch für den Darm eine ziemliche Belastung, da kann er ein paar Milliarden Helfer für die Arbeit des Darms ganz gut gebrauchen. Die Milchsäurebakterien in OMNi-BiOTiC ® REISE können üble Keime rasch verdrängen und unschädlich machen. Je intakter Ihre Darmschleimhautbarriere durch die Zufuhr von verschiedenen aktiven Darmsymbionten ist, desto geringer die Chance, dass sich gefährliche Keime im Darm ansiedeln und vermehren können. Zusätzliche Tipps für einen unbeschwerten Urlaub: keine Eiswürfel kein Leitungswasser keine rohen Salate und kein Obst, das nicht geschält werden kann Nach dem Motto: „COOK IT – PEEL IT – OR LEAVE IT!“ (Kochen Sie Ihr Essen – schälen Sie es – oder lassen Sie es bleiben!) Kleine Länder-Bakterien-Kunde: Ägypten: Der Klassiker – bis zu 92% der Besucher ohne probiotischen Darmschutz kommen mit Durchfällen von ihrer Nilkreuzfahrt zurück. Türkei: Auch das schönste Hotel schützt nicht vor Salmonellen. Entscheidend sind die Hände des Personals! Eigene Hygieneregeln beachten: häufig gründlich die Hände waschen. Ferner Osten: Achten Sie auf das „Plopp“ beim Öffnen einer Wasserflasche. Wenn Sie das nicht hören, wurde eine alte Flasche mit Leitungswasser befüllt! (Achtung auch bei Eiswürfeln!) Mittelmeerländer und oft auch Osteuropa : Niemals Wasser aus der Leitung trinken! Karibik : Nur essen, was gut gekocht, noch heiß und vollkommen „durch“ ist – kein Fleisch oder Fisch roh! Italien : Campylobacter-Arten lauern bereits in den oberitalienischen Seen, beim Schwimmen den Mund geschlossen halten! Mittel- und Südamerika : Achtung beim Wasser aus der Leitung! Nicht einmal geeignet fürs Zähneputzen.
Inhalt 28 Beutel (1,36 € * / 1 Beutel)
38,00 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
1 von 2
Zuletzt angesehen