Kontakt Abmahnschutz - Version: 3.0.2

Vitamin D3 2000 I.E. + K2 (MK-7) - 120 Lutschtbl.

Vitamin D3 2000 I.E. + K2 (MK-7) - 120 Lutschtbl.
29,90 € *
Inhalt: 120 Tabletten (0,25 € * / 1 Tabletten)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SSP-11250
  D3  2000 I.E.  +  K2 (Mk-7) 120  Lutschtabletten sublingual... mehr
Produktinformationen "Vitamin D3 2000 I.E. + K2 (MK-7) - 120 Lutschtbl."

 

D3  2000 I.E.  +  K2 (Mk-7)

120  Lutschtabletten sublingual

Anwendungsgebiete: 

Vitamin D - das Allround-Vitamin - reduziert das Risiko für 
Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Bisher galt Vitamin D vor allem als Knochenstärker, aber wie neueste Studien zeigen ist es kraftvoller Schutzschild gegen Krebs, Herzkreislauferkrankungen und einer Reihe von anderen Krankheiten, darunter Muskelschwäche, Psoriasis, Rachitis, Bluthochdruck, PMS, Rücken- und Knochenschmerzen, Typ-I-Diabetes, Alzheimer, rheumatoide Arthritis, Depressionen, neurologische Erkrankungen, sowie Störungen des Immunsystems (von der banalen Erkältung bis hin zur Multiplen Sklerose).

Wer zu wenig Vitamin D bekommt, wird auf Dauer krank.

Vitamin D3 erfüllt beim Aufbau der Knochen gleich mehrere Aufgaben: die Aufnahme von Calcium im Darm und die Bildung von Osteocalcin, einem Protein, das mithilft, Calcium in die Knochenmatrix einzubauen, wird erst damit ermöglicht. 
Damit Osteocalcin seine Aufgabe erfüllen kann, benötigt es neben Vitamin D3 auch Vitamin K2.
Vitamin K2 ist daher in Kombination mit Vitamin D3 die optimale Unterstützung zur Stärkung der Knochen.

Mediziner an der Mid America Heart Institute in Kansas City kamen zum Schluss, dass Vitamin D das Risiko für
Herz-Kreislauf-Probleme bis hin zu Infarkt und Schlaganfall senken kann.

Grund dafür ist, dass ein Mangel an Vitamin D Signalwege im Organismus aktiviert, die für Bluthochdruck sowie die Verhärtung und Verdickung der Blutgefäße anfällig machen kann.

Aktuelle Daten der großen Framingham-Herzstudie weisen darauf hin, dass Teilnehmer mit zu niedrigen Vitamin D Werten doppelt so häufig einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erleiden als Vergleichspersonen mit normalen Werten.

„In Deutschland gehört die unzureichende Versorgung mit Vitamin D zu den bedeutendsten Ernährungsproblemen mit hohem gesundheitlichem Risiko", meint Projektleiterin Gabriele Stangl. "Neuere Daten lassen vermuten, dass ein Vitamin D Mangel die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigt."

Die optimale Dosis von Vitamin K2

Da Vitamin K nur in geringen Mengen im Darm gebildet wird, sind wir auf der Zufuhr über vitamin-k reiche Nahrungsmittel oder Nahrungsergänzungsmittel angewiesen. Die westliche Bevölkerung nimmt zu wenig Vitamin K zu sich.

Personen über 50 sind besonders gefährdet, was Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Osteoporose betrifft. Aber gerade in diesem Alter enthält die Ernährung noch weniger Vitamin K und auch Sonnenbäder werden stark eingeschränkt. So ist ein Mangel an Vitamin K und auch an Vitamin D vorprogrammiert.

Deshalb empfiehlt Prof. Vermeer von der Universität Maastricht Personen über 50, Vitamin K2 in einer Dosierung von 100 bis 200mcg pro Tag einzunehmen. Die höhere Dosierung von 200mcg wird insbesondere Personen empfohlen, in deren Familien Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Osteoporose vorkommen.

Auch Personen, die erste Anzeichen an Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Osteoporose haben, können die höhere Dosierung einnehmen um ganz sicherzugehen, dass alle Matrix-Gla-Proteine (MGP) im Körper aktiviert werden.

Hinweis: Falls Sie blutgerinnungshemmende Medikamente (Antikoagulantien) einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Vitamin K2 einnehmen. Da unser Körper unbedingt Vitamin K für gesunde Knochen und saubere Arterien benötigt, empfehlen wir, keine blutgerinnungshemmenden Medikamente einzunehmen, die auf Basis von Vitamin K Hemmung wirken. Verlangen Sie statt dessen von Ihrem Arzt einen Blutgerinnungshemmer, der Vitamin-K-unabhängig wirkt.

Falls dies nicht möglich ist, können Sie dennoch Vitamin K2 in einer Dosis von 45mcg täglich einnehmen. Studien zeigen, dass diese Dosierung die Wirkung von blutverdünnenden Medikamenten nicht beeinflusst und kein Risiko für die Bildung von Blutgerinnsel darstellt.

Wie kombiniert man Vitamin K2 mit Vitamin D3?

Da sowohl Vitamin K2 als auch Vitamin D3 den Calciumstoffwechsel regulieren, sollten diese immer gemeinsam eingenommen werden. So wird das Calcium aus der Nahrung in den Knochen eingelagert und nicht in den Arterien deponiert.

Nehmen Sie deshalb Vitamin K2 durchgehend das ganze Jahr über täglich in der für Sie optimalen Dosis (wie oben beschrieben) ein. Passen Sie die Dosis von Vitamin D3 Ihrem Lebensstil oder noch besser, Ihrem Vitamin D3 (25 OH) Spiegel im Blut an.

Das bedeutet, wenn Sie im Sommer mehr als zweimal pro Woche sonnenbaden, können Sie in dieser Zeit die Dosis von Vitamin D3 auf 1.000 bis 2.000 IE reduzieren. Den Rest des Jahres über empfehlen Experten, je nach Lebensstil und Alter, 1.000 bis 10.000 IE Vitamin D3 täglich einzunehmen, um optimal mit diesem wichtigen Vitamin versorgt zu sein.

Die Erfahrung zeigt, dass für die meisten Personen, abhängig von der Jahreszeit, eine Dosis von 2.000 bis 6.000 IE Vitamin D3 täglich optimal ist.

Hinweis: Bei regelmäßiger täglicher Einnahme von mehr als 5.000 IE empfehlen wir, alle 3 Monate den 25(OH) Wert im Blut bestimmen lassen. Dieser Test ist vor allem zu Beginn der Einnahme von Vitamin D3 sinnvoll, da er Ihnen zeigt, wie viel Vitamin D3 Sie täglich benötigen, um einen optimalen Vitamin D3 Spiegel zu erreichen.

 

Vitamin D3    (Cholecalciferol)                   2.000 I.E. /  50 mcg 
Vitamin K2    (Menaquinon-7)                                      75 mcg
 

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 1 Tabl. tägl. nach einer Mahlzeit unter der Zunge zergehen lassen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Arzt oder über   info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis:  0,25€

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vitamin D3 2000 I.E. + K2 (MK-7) - 120 Lutschtbl."
Eine eigene Bewertung schreiben ...
Bewertungen werden erst nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Vitamin D3   5000 I.E. (120 Kaps.) Vitamin D3 5000 I.E. (120 Kaps.)
Inhalt 120 Kapseln (0,17 € * / 1 Kapseln)
19,90 € * 21,90 € *
Immun Power forte (60 Kaps.)
Sunsplash
Immun Power forte (60 Kaps.)

Immun Power forte

Zur Entgiftung und Stärkung des Immunsystems:
Eine einmalige Kräuterformula

Das neue SunSplash IMMUN POWER FORTE mit seiner einzigartigen Kräuter-Zusammensetzung bestimmter Vitalstoffe ist ideal geeignet das körpereigene Immun- und Entgiftungssystem zu unterstützen und anzuregen.

Entgiften mit Kräutern
Der menschliche Körper wird täglich mit zahlreichen Schadstoffen konfrontiert. Unsere Nahrung enthält nicht nur lebenswichtige Nährstoffe, sondern vielfach auch Antibiotika- und Pestizid-Rückstände, Nitrate, Schwermetalle, Konservierungs- und Farbstoffe, Schimmelpilzgifte und vieles mehr. Durch Industrieabgasen und Zigarettenrauch gelangen Hunderte gefährlicher Substanzen in unseren Körper. Und schließlich können auch Genussmittel wie Alkohol und bestimmte stark wirksame Medikamente (u.a. Krebsmittel, Schmerzmittel) toxisch wirken. Daneben entstehen im Stoffwechsel so genannte freie Radikale - wild gewordene Sauerstoffpartikel - die das Immunsystem, aber auch Nervenzellen und die Erbsubstanz schädigen können.
In jüngsten wissenschaftlichen Veröffentlichungen wurde nachgewiesen, dass freie Radikale an der Linsentrübung des Auges, dem grauen Star, maßgeblich beteiligt sind.

Entgiftung - vor allem die Leber ist gefordert
Unser Organismus ist diesen Schadstoffen und Giften jedoch nicht schutzlos ausgeliefert. Er besitzt ein ausgeklügeltes Entgiftungssystem, mit dessen Hilfe solche Substanzen un_x001F_schädlich gemacht werden können. Das zentrale Organ, in dem diese Entgiftungsvorgänge stattfinden, ist die Leber. Allerdings kann diese nicht jede beliebige Schadstoffbelastung bewältigen. Sind die Konzentrationen zu hoch oder ist die Einwirkungsdauer zu lang, reicht die körpereigene Entgiftungskapazität irgendwann nicht mehr aus, um alle anfallenden Gifte unschädlich zu machen.

Wie uns Schadstoffe krank machen
Ist dieser Punkt erreicht, an dem die Entgiftungskapazität des Organismus erschöpft ist, können uns Schadstoffe krank machen. Dies geschieht nicht von heute auf morgen, sondern ist meist ein Prozess, der sich über längere Zeit hinzieht. Auch Erkrankungen, die wir nicht unmittelbar auf Schadstoff-Wirkungen zurückführen, können in Wirklichkeit ihre Ursache in einer erhöhten Belastung mit toxischen Substanzen haben. So können Schadstoffe und freie Radikale das Immunsystem schwächen und zu einer erhöhten Infektanfälligkeit oder zu Allergien führen. Auch chronische Erkrankungen der Nieren, des Herz-Kreislaufsystems, der Verdauungsorgane oder des Nervensystems können durch Schadstoffbelastungen mit bedingt sein. So wird z.B. eine Aluminiumbelastung für die Alzheimer-Erkrankung mit verantwortlich gemacht. Aber auch Krebserkrankungen werden durch freie Radikale und Schadstoffbelastungen ausgelöst. Immer wenn die körpereigene Entgiftungskapazität erschöpft ist, muss mit Krankheiten gerechnet werden.

Schützen Sie Ihr Gehirn
Seine geistigen Fähigkeiten zu verlieren ist mitunter das Schlimmste was passieren kann. Menschen die an der Alzheimer-Krankheit leiden wissen dass sie ihr Gedächtnis verlieren. Es ist heute bekannt, dass viele Schäden an den Gehirnzellen durch freie Radikale verursacht werden. Auch bei der Parkinsonschen Krankheit wird eine Schädigung von Nervenzellen durch oxidativen Stress diskutiert.

Je 2 Kapseln Immun Power forte enthalten:
Guanábana (Graviola) 300 mg
Himbeersaftextrakt 200 mg
Grüner Tee Extrakt 200 mg
Beta-Glucan 100 mg
Kurkumin 100 mg
Cat's Claw 20 mg
Knoblauch 20 mg
Koreanischer Ginseng 20 mg
Lykopin 2 mg Quercetin 50 mg
Kiefernrindenextrakt (95% OPC) 100 mg
Traubenkernextrakt (95% OPC) 100 mg
Granatapfelextrakt 50 mg
Essiac Tee Complex 100 mg
Pilz Complex (Shiitake, Maitake, Reishi) 80 mg
ARA-6 (Arabinogalaktan) 20 mg
Olivenblattextrakt 50 mg
Vitamin C 30 mg
Vitamin E 20 mg
Selen 20 mcg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 1 x 2 Kapseln täglich mit einer Mahlzeit

Weitere Informationen erhalten Sie bei:  info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 1,33 EUR

Inhalt 60 Kapseln (1,33 € * / 2 Kapseln)
39,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
TIPP!
Joint Flexx 180 (Kaps.)
Sunsplash
Joint Flexx 180 (Kaps.)

Joint Flexx - 3 Monats Packung 180 Kapseln

Maximale Unterstützung für gesunde Gelenke.

Diese Unterschiede, und die Bedürfnisse derjenigen die an verschiedenaten Formen von Arthritis leiden, haben zur Entwicklung von einer einzigartigen und äußert wirksamen, jedoch vielseitigen, Zusammensetzung geführt - JOINT FLEXX !
Es liefert das Equivalent von sieben oder mehr Produkten in einer Formula und kann die Gelenke maximal unterstützen.

JOINT FLEXX wurde entwickelt, um innerhalb der Knorpel-Grundsubstanz zu arbeiten. Jeder Nährstoff in dieser bemerkenswerten Formula ist aufgrund seiner einzigartigen Wirkung zur Unterstützung der Gelenke enthalten.
Die "Anti-Arthritis-Strategie" stützt sich, neben der Einnahme von JOINT FLEXX, auf eine ausgewogene, ballaststoffreiche Ernährung, orthomolekulare Nahrungsergänzung, ausreichende körperliche Bewegung und die Reduzierung von gelenkbelastendem Übergewicht.

Wie funktioniert JOINT FLEXX?
Wenn es sich um Gelenksfunktionsstörungen auf Grund von Arthritis oder Verletzungen handelt, können die nützlichsten Schritte diejenigen sein, welche die Fähigkeit des Körpers erhöhen, die Funktion von Knorpel und Bindegewebe selbst zu reparieren und wiederherzustellen. Um die bestmögliche Kombination von Nährstoffen auszuwählen ist es wichtig den Mechanismus des Körpers, zur Erhaltung eines gesunden Knorpels, genauer zu verstehen.
Knorpel bestehen hauptsächlich aus dem Protein "Kollagen". Innerhalb des Kollagengewebes befinden sich größere Moleküle genannt "Proteoglykane", die wie ein Wassermagnet für die Gelenkschmiere agieren. Diese wiederum wirkt wie ein Schwammkissen in und um den Knorpel herum um das Gelenk zu schützen. Im Knorpel verteilt sind winzige "Fabriken", die "Chondrozyten" (Knorpelzellen). Diese produzieren neue Vorräte von Kollagen und Proteoglykane für den Knorpel. Sie sondern auch Enzyme ab, die notwendig sind um abgenutztes Gewebe zu entsorgen. Jedoch können Krankheit oder Verletzungen diesen natürlichen Vorgang beeinträchtigen, was eine Schwächung der betroffenen Gelenke verursacht.

Je 2 Tabletten Joint Flexx® enthalten:
Glucosamin Sulfat 500 mg
Chondroitin Sulfat 400 mg
Shark Cartilage 750 mg
Green Lipped Sea Mussel 250 mg
L-Histidin 10 mg MSM (Methylsulfonylmethan) 250 mg
Bor (Citrat) 1 mg

Inhalt: 180 Kapseln

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 2 Tabletten täglich mit einer Mahlzeit

Hinweis: Personen mit einer möglichen Allergie gegen Schalentiere sollten das Produkt nicht verwenden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:  info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 1,00 EUR

Inhalt 180 Tabletten (1,00 € * / 2 Tabletten)
89,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Mexican Yams (90 Kaps.)
Sunsplash
Mexican Yams (90 Kaps.)

Mexican Yams

Der Jungbrunnen - Fit in den Wechseljahren
Die Yams-Wurzel kann das Alter bremsen und jung halten

Der Wunsch nach ewiger Jugend und Gesundheit ist wahrscheinlich so alt wie der Mensch selbst. Die Suche nach einem Wundermittel, womit man diesen Wunsch realisieren kann, zieht sich durch alle Epochen der Zeitgeschichte. Allerdings blieb der durchschlagende Erfolg bislang aus. Trotz modernster Technik ist es bislang niemanden gelungen den natürlichen Alterungsprozess aufzuhalten, doch versteht man nun die Mechanismen des täglichen Zerfallsprozesses sehr viel besser. Auch wenn das Ziel noch in weiter Ferne liegt, so hat man dennoch schon Teilerfolge auf den Etappen dorthin. Man legt nun das Augenmerk nicht mehr auf die ewige Jugend, sondern versucht das Alter mit neuer Vitalität, guter Gesundheit und maximaler Lebensqualität zu bereichern. Mit der mexikanischen Yams-Wurzel hat man einen effizienten Helfer gefunden, der auch für junge Menschen von großer Bedeutung sein kann.
Seit Jahrhunderten werden in Asien, Afrika und Amerika von den über 600 unterschiedlichen Yamsarten die Wurzeln als Gemüse gegessen. Man nennt die Wurzel der Yamsgewächse wegen ihres hohen Nährstoffgehalts auch "Brotwurzel". Allerdings unterscheidet sich die mexikanische Yamswurzel in verschiedener Hinsicht von allen anderen Arten.
Sie sticht vor allem dadurch hervor, da man bei ihr eine bedeutende Substanz vorfindet, die bei den anderen Arten nicht, oder nur in unbedeutendem Maß auftaucht. Diese Substanz nennt sich "Diosgenin" und beschäftigt japanische und amerikanische Wissenschaftler bereits seit 1936. Genau diese Substanz ist es auch die Frauen bei stoffwechselbedingten Menoproblemen helfen, den Alterungsprozess erheblich bremsen und die Qualität in den Alltag bringen kann.

Yams - Das Verjüngungselixier
Diosgenin ist auch der Roh- und Grundstoff, den der Körper braucht, um sein körpereigenes DHEA (DeHydroEpiAndrosteron) in den Drüsen der Nebennieren verstärkt herzustellen.
Das "Superhormon" DHEA, das etwa bis zum 18. Lebensjahr in der Nebennierenrinde in ausreichendem Maße gebildet wird, ist in der Forschung bekannt als "verjüngend", das heißt es verlangsamt den Alterungsprozess.
Ab 18 dann baut der Körper langsam die eigene DHEA Produktion ab - wir beginnen zu altern. Mit der Yams-Wurzel und ihrem Diosgenin regt man den Körper wieder an, vermehrt DHEA zu produzieren.
Die Wichtigkeit des Pflanzenstoffes für die Gesundheit des Menschen wird unterstrichen, da alles darauf hinweist, dass der DHEA-Spiegel im Körper u.a. in enger Verbindung mit Fettleibigkeit, Arteriosklerose, Herzerkrankungen, schwindender Leistungsfähigkeit im Alter, Osteoporose, Gedächtnisschwäche und frühzeitigen Tod steht.
Der ganz wichtige Unterschied zum Fertighormon DHEA besteht darin, dass man mit der Yams-Wurzel nicht falsch dosieren kann.
Der Körper produziert nur soviel DHEA wie er auch benötigt, wodurch keine schädlichen Nebenwirkungen durch Überdosierung entstehen können. Unterstützend kann man die DHEA-Synthese fördern, indem man Faktoren meidet, die dieses Hormon oder dessen Produktion blockieren, wie z.B. Alkohol, Nikotin, Übergewicht, Zucker, weißes Mehl, zuviel Kaffee oder zu wenig Schlaf.
Das ist der sinnvolle Weg: Der Organismus bekommt eine Natursubstanz und produziert damit auf vollkommen harmlose, ungefährliche Weise seine lebensnotwendigen Hormone selbst, damit wir bis ins hohe Alter geistig und körperlich jung und vital bleiben können. Das bedeutet: Es gibt kein Risiko, keine Nebenwirkungen.
Man kann sagen, der Körper nutzt also aus eigener Initiative diese wertvolle und gesundheitsfördernde pflanzliche Quelle zum Ausgleich des eigenen Hormonspiegels. Das Gleichgewicht von Seele und Körper wird wieder hergestellt. Wenn der Körper funktioniert, fühlt sich die Seele wohl. Fühlt sich die Seele wohl, funktoniert der Körper besser.

Jede Kapsel Mexican Yams enthält:
Wilde Yamswurzel (Extrakt) 400 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 1 Kapsel täglich oder nach Bedarf, am besten morgens oder mittags mit einer Mahlzeit.

Weitere Informationen erhalten Sie bei : info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 0,55 €

Inhalt 90 Kapseln (0,55 € * / 1 Kapseln)
49,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
EPA-DHA Power (60 Softgel-Kaps.)
Sunsplash
EPA-DHA Power (60 Softgel-Kaps.)

EPA-DHA Power

Omega-3 Meereslipid-Konzentrat (hochdosiert: 420 EPA / 280 DHA) - zur Vorbeugung, zum Schutz und zur Erhaltung

SunSplash EPA / DHA wird aus Kaltwassermeeresfischen nach höchsten Qualitätsstandards produziert, destilliert und gefiltert.

Der britische Biochemiker Hugh Sinclair entdeckte die positiven Wirkungen von Fischölen in den vierziger Jahren auf einer Forschungsreise nach Grönland. Ihm fiel auf dass die Ureinwohner (Inuits), die sich vorwiegend von Fisch ernährten, kaum unter Herz-Kreislauf-Krankheiten litten.
Auch wenn die günstige Wirkung der Öle aus Meeresfischen allgemein bekannt sind, verstehen nur wenige Leute was sie sind, was sie machen und wie man den Bedarf ausreichend abdeckt. EPA & DHA stärken das Herz und die Gefäße, fördern den Blutkreislauf und wirken positiv auf Cholesterin-Werte. Sie erhöhen das "gute" HDL, senken das "schlechte" LDL und Triglyzeride.

Die Omega-3 Fettsäuren sind grundlegende Moleküle in den Strukturen der Zellmembranen und wichtig für deren Aktivitäten im gesamten Körper. Sie haben spezielle Funktionen im Nervengewebe, besonders im Gehirn und der Netzhaut. Sie können dazu beitragen, der altersabhängigen Maculadegeneration vorzubeugen und die Sehfähigkeit bei (leichter) Nachtblindheit zu verbessern.

Babyalter und frühe Kindheit
Während der letzten 3 Monate einer Schwangerschaft beginnt das Gehirn und das Nervensystem des Embryos DHA, eine der langkettigen Omega-3 Fettsäuren aus Fischöl, anzusammeln. 60% des menschlichen Gehirns bestehen aus Fett, der Anteil DHA daran beträgt 25%. DHA ist bereits beim Fötus an der Entwicklung des Gehirns und der Sehkraft beteiligt. Es ist ein entscheidender Bestandteil bei der Entwicklung des Gehirngewebes, für das Wachstum der Nerven und die Netzhaut der Augen. 70% der Zellen die das Gehirn eines Erwachsenen ausmachen werden zu diesem Zeitpunkt gebildet. Vor der Geburt bekommt das Embryo das benötigte DHA von der Mutter, von daher ist es nötig, dass die Mutter zu dieser Zeit reichlich Omega-3 Fettsäuren aufnimmt. Sollte die Ernährung der Mutter nicht genügend DHA liefern, wird automatisch auf die Körperreserven der Mutter zurückgegriffen. Forscher glauben das diese Reserven aus dem Gehirn der Mutter gezogen werden, da dies eine große DHA Quelle ist. Diese Vermutungen werden durch wissenschaftliche Vergleiche gestützt.

Nach der Geburt bezieht das Baby DHA durch die Muttermilch. Aus diesen Gründen sollte die Mutter vor und nach der Geburt DHA mit einem Produkt wie SunSplash EPA / DHA unterstützend einnehmen, um eine ausreichende DHA Versorgung für sich und das Kind zu gewährleisten. Babys die mit der Flasche gefüttert werden bekommen, wenn ihre Nahrung nicht mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren, einschließlich DHA, angereichert ist, kein Omega-3. Studien bestätigten, dass Babys die mit der Flasche groß gezogen wurden niedrigere DHA Anteile im Gehirn hatten, als Babys die von der Mutter gestillt wurden. Daher haben Flaschenkinder im Vergleich zu gestillten Babys wahrscheinlich auch weniger DHA in ihrem Nervensystem und die Entwicklung ihrer Augen kann hinterher hinken.

Jugendliche
Studien mit Schülern haben gezeigt, dass die Anreicherung ihrer Ernährung mit DHA, besonders unter Stress, in drastisch reduzierten Aggressionsgefühlen gegenüber anderen resultieren kann. Einige Experten vermuten, dass eine zu niedrige Aufnahme von langkettigen ungesättigten Omega-3 EPA & DHA Fettsäuren ein Faktor für die Entwicklung von Aggressionen gegenüber anderen sein kann.
Eine Studie in Cincinnati, USA, unter jugendlichen Mädchen mit Symptomen von Dysmenorrhö (Menstruationsbeschwerden) fand heraus, dass die Verwendung von Fischöl-Ergänzungen die Symptome der Beschwerden deutlich reduzierte. Mädchen die Fischölkapseln erhielten, hatten wesentlich weniger Schmerzen und Beschwerden wie die mit einem Placebo behandelten Mädchen.

Erwachsene und Senioren Es gibt überzeugende Beweise das langkettige Omega-3 Fettsäuren vor einem Herzinfarkt und plötzlichen Tod schützen können. Es hat sich gezeigt, dass 1.000 mg Omega-3 täglich das Risiko eines vorzeitigen Todes durch einen Herzinfarkt deutlich reduzieren können. Auch gibt es zahlreiche Hinweise darauf, dass eine reichliche Omega-3 Zufuhr vor Prostata- und Brustkrebs schützen oder das Wachstum eines bestehenden Tumors hindern kann.
Forscher der Universität von Minnesota haben berichtet dass Raucher die regelmäßig Fischöl zu sich nehmen, weniger verschleppte chronische Lungenkrankheiten oder Bronchitis und Emphysem entwickeln. Die Studie, welche 8.960 Probanden umfasste - 45% Raucher und 55% ehemalige Raucher - zeigte, dass sowohl Raucher als auch ehemalige Raucher die täglich 1.000 mg Fischöl einnahmen, nur das halbe Risiko tragen chronische Bronchitis zu entwickeln.

Forschungen die 2002 im British Medical Journal veröffentlicht wurden, zeigten das ältere Menschen ein signifikant geringeres Risiko haben Demenz zu bekommen wenn sie essentielle Fettsäuren zu sich nehmen. Die Ergebnisse zeigen das Omega-3 Fettsäuren die Entzündungen vom Gehirn reduzieren können und in der Erhaltung guter Hirnfunktion und der Regeneration von Nervenzellen eine entscheidende Rolle spielen kann.

Weltweit empfehlen Kardiologen Fischöl-Behandlungen zur Sekundärprävention in der Postinfarkt-Phase. Die günstige Wirkung wird primär den essentiellen Fettsäuren EPA [&] DHA zugeschrieben. Omega-3 Fettsäuren werden vor allem aus Kaltwassermeeresfischen gewonnen. Positiv hervorzuheben ist hier z.B. die Makrele die große Mengen an EPA [&] DHA enthält. Ein negatives Beispiel ist dagegen Lachs aus Fischfarmen der mit Industriefutter gemästet wird.

Jede Kapsel EPA - DHA Power enthält:
Fischöl 1000 mg
EPA (Eicosapentaensäure) 420 mg
DHA (Docosahexaensäure) 280 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 1 Softgel-Kapsel täglich  mit einer Mahlzeit

Weitere Informationen erhalten Sie bei:  info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 0,50 EUR

Inhalt 60 Softgel-Kapseln (0,50 € * / 1 Softgel-Kapseln)
29,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Magnesium 500 (60 Kaps.)
Sunsplash
Magnesium 500 (60 Kaps.)

Magnesium ist wichtig für eine normale Muskelfunktion 

und einen normalen Energiestoffwechsel, zum Elektrolytgleichgewicht und eine normale Eiweißsynthese. Es trägt weiterhin zu normalen psychischen Funktion und normalen Funktion des Nervensystems bei. Magnesium hat eine Funktion bei der Zellteilung und ist damit für die Erhaltung normaler Knochen-  und  Zahnstruktur unabdingbar.

Magnesium ist zuständig für körperliche und geistige Leistungskraft,

d.h. wir brauchen es für Herz, Nerven, Knochen und Muskeln. Würde man eine Rangordnung der Mineralstoffe aufstellen, dann stünde das Magnesium, welches essentiell für Hunderte von chemischen Reaktionen ist, die jede Sekunde im Körper ablaufen, sicher an aller erster Stelle stehen.

Inhalt pro Dose:  60 vegetarische Kapseln a 500 mg Magnesium  

Verzehrsempfehlung für Erwachsene:   1 Kapsel täglich - am besten mit der Hauptmahlzeit

Preis für empf. Tagesdosis: 0,45 EUR

Inhalt 60 Kapseln (0,45 € * / 1 Kapseln)
26,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
TIPP!
Gold OMEGA-3-Öl aus der Sacha-Inchi-Nuss
YOUYOUNG
Gold OMEGA-3-Öl aus der Sacha-Inchi-Nuss

Original Sacha Inchi Öl aus der Inka Nuss - Jungbrunnen des Lebens 

Das Gold Omega-3 Öl enthält Original Sacha Inchi Öl und wird aus der Inka Nuss schonend kalt gepresst und natur belassen.

Bereits in den 80er Jahren belegten Studien die exzellenten Nährwerte des Öls, das 2004 und 2006 in Paris als „Bestes Öl der Welt“ ausgezeichnet wurde - warum?

Mit einem Gehalt von 48% an Omega-3-Fettsäuren (Alpha-Linolensäure),  35% an Omega-6-Fettsäuren (Linolsäure) und  9% an Omega-9-Fettsäuren weist Sacha Inchi den höchsten Gehalt aller Speiseöle an essentiellen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren auf, die für den menschlichen Organismus lebenswichtig sind.

Da der Körper diese nicht selbst herstellen kann, müssen sie über die Nahrung aufgenommen werden. Dabei ist das Verhältnis der einzelnen Fettsäuren untereinander von Bedeutung und erreicht bei dem Sacha-Inchi-Öl ein   günstiges Verhältnis. Ferner wirken sie sich positiv auf die Blutfettwerte aus und senken nachweislich das schädliche LDL-Cholesterin.

Außerdem enthält Sacha Inchi die Vitamine A und E und einen Jodwert von 192.

Besonders für Kinder, Jugendliche, Senioren und Menschen mit hohen Cholesterinwerten leistet es einen wertvollen Beitrag zur gesundheitserhaltenden Ernährung. 

Inhalt:   250 ml

WICHTIG:

Der Erwerb des Produktes ist nur im Karton als 6er Pack möglich!

Inhalt 250 ml (2,32 € * / 10 ml)
57,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Q10,  200 mg (60 Softgel-Kaps.)
Sunsplash
Q10, 200 mg (60 Softgel-Kaps.)

Q10 200 mg

"Herzwunder" Coenzym Q10 - Zellenergie für mehr Vitalität

Fachleute auf der ganzen Welt haben versucht herauszufinden, warum bestimmte Menschen viel mehr "Lebensenergie" in sich haben als andere. Manche lassen niemals einen Tag Arbeit ausfallen, haben viel Energie für Ihr Sozial- und Liebesleben und machen so bis ins hohe Alter weiter.

Was für einen Spezialtreibstoff haben diese Menschen in ihren Zellen? Und warum laufen wir nicht alle auf hohem Oktan?

Wissenschaftler haben etwas sehr fundamentales, über die Art und Weise wie unser Körper funktioniert, entdeckt.
Wir wissen gegenwärtig - ohne ein Quäntchen Zweifel - dass eines der "fehlenden Nährstoffe" im Zentrum des Lebens eine Substanz ist die Coenzym Q10 heisst.

Intensiv erforscht wurde das Coenzym Q10 schon in den 50er Jahren durch den texanischen Wissenschaftler K. Folkers.

Fachleute auf der ganzen Welt wissen heute CoQ10 zu schätzen. In Japan gehören CoQ10-Präparate zu den 6 meistverwendeten Supplementen; Millionen Amerikaner nehmen CoQ10 täglich. Auch in Europa hat CoQ10 in den letzten Jahren eine berechtigte Verbreitung gefunden.Dazu haben informative und vielgelesene Bücher wie "Herzwunder Co-Enzym Q10" von Emile G. Bliznakov beigetragen.

Coenzym Q10 kommt auch in vielen Nahrungsmitteln vor, z. B. Nüssen, bestimmten Gemüsearten, Fleisch und Fisch, allerdings nur in geringen Mengen. Die Aufnahme über Lebensmittel ist aber nicht ganz einfach, da die Lebensmittelkonservierung dies verhindert.

Jede Softgel-Kapsel Q10, 200 mg enthält:
Coenzym Q10 200 mg
Vitamin A (Beta Carotin) 2.000I.E. / 1,2 mg
Vitamin E 200 I.E. / 134 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 1 Kapsel täglich nach einer Mahlzeit. Nicht nach 16 Uhr einnehmen!

Weitere Informationen erhalten Sie bei : info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 1,16€

Inhalt 60 Kapseln (32,62 € * / 28 Kapseln)
69,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
CAD-Zym (42 Kaps.)
Sunsplash
CAD-Zym (42 Kaps.)

 

Es wurde entwickelt um Hefepilzüberwucherungen in den Griff zu bekommen.

Candida albicans (weißer Hefepilz)

ist ein Problem das viele Personen betrifft. Obwohl es hartnäckig und in der Regel schwer unter Kontrolle zu bekommen ist, gibt es doch Möglichkeiten zu helfen.
Lassen Sie uns mit den Grundsätzen anfangen, die zu den Antworten führen.

Candida albicans ist ein Hefepilz der normalerweise im Körper in einem gesunden Gleichgewicht auftritt. Er findet sich im Darm, Genitaltrakt, Mund- und Rachenraum. Wenn die Balance der gesunden Mikroflora in den genannten Bereichen durch Antibiotikaeinnahme gestört ist, führt dies zu einer Überwucherung mit Candidapilzen. Aber auch eine langandauernde Krankheit, Stress, Schlafmangel, Rauchen, Alkohol und ein geschwächtes Immunsystem können eine Störung der Mikroflora auslösen.

Übermäßiger Zucker und Kohlehydrateverbrauch

Eine Ernährung, die ballaststoffarm ist und auf einer übermäßige Aufnahme von verarbeiteten Kohlenhydraten und raffiniertem Zucker basiert, kann nicht als vollwertig angesehen werden. Sie ist in der Regel mit einer mangelnden Nährstoffaufnahme verknüpft. Raffinierter Zucker und verarbeitete Kohlenhydrate sind für den Candidapilz die bevorzugten Nahrungsmittel. Sie sind die Grundlage für die Pilzwucherungen und erklären, die in diesem  Zusammenhang entstehenden Verdauungsstörungen.  

Dieses Chaos resultiert in der Umwandlung eines gesunden, probiotikreichen, nährstoffaufnehmenden Darmes in einen Schlauch überkrusteter Fäkalien und einer Schleimschicht, der von Candidapilzen übersät ist. Der Zustand eines solchen Darms hemmt die richtige Assimilation von Nährstoffen, fördert die Überwucherung von Hefepilzen und Infektionen und kann zu einer Fülle von anderen Problemen und Symptomen führen. Die Ausbreitung der Candidapilze führt zu einer Candidiasis, die durch den Blutstrom auch in alle Teile des Körpers wandern kann. Es sind sowohl Frauen als auch Männer betroffen. Sie wird im Mund als Soor und in der Vagina als Vaginitis (Hefepilzinfektion) bezeichnet.

In der Vergangenheit war für einen von Candida Betroffenen die einzige Hoffnung eine strikte, eliminierende Ernährung, sowie die Einnahme von großen Mengen eines sehr starken Antipilzmittels. Während dies manchmal wirksam ist, kann der Verlauf aber unangenehm sein und eine Menge „Die-Off“ im Körper verursachen. Die Die-Off (Absterbe)-Reaktion tritt auf, wenn die Hefezelle zerstört wird. Dabei kommt es zur Freisetzung der ca. 70 enthaltenden Toxine, die dann im Körper zirkulieren und ein "Grippegefühl" auslösen können. 

SunSplash hat mit CAD Zym ein Produkt entwickelt, das einfach einzunehmen ist und vielen Menschen Hilfe bringt.

Enzyme können bei einer solchen Überwucherung aus drei Gründen hilfreich sein:

1. CDA ZYM funktioniert durch die Verwendung des Enzyms Cellulase, das die Aufspaltung der Außenhülle des einzelligen Candidapilzes bewirkt. Diese Hülle wird Chitin genannt. Es handelt sich dabei um ein Polysaccharid, das eine ballaststoffähnlich Struktur - ähnlich der Cellulose - aufweist. Die Cellulaseenzyme verdauen diese Außenhülle. Dadurch stirbt die Zelle ab. CDA-Zym enthält außerdem Proteaseenzyme, das die von der toten Zelle freigesetzten Toxine aufspaltet und damit keine Die-Off-Reaktion auftritt. 

2. Bei Personen, die von einer Candidaüberwucherung betroffen sind, ist der Dickdarm in der Regel mit unverdauten Ballaststoffen überladen. Das kommt dadurch zustande, daß der Candidapilz diese Ballaststoffe überwuchert und damit dem Einwirken der Verdauungssäfte entzieht.  Damit kommt es zu Verdauungsstörungen die mit diffusen Bauchschmerzen und erheblichen Blähungen einhergehen können. Cellulase ist das Enzym, welches Cellulose (Ballaststoffe) zerlegt. Es ist außerdem das einzige Verdauungsenzym, das unser Körper nicht selbst produziert. Durch die gezielte Nahrungsergänzung mit Cellulase, können diese Ballaststoffe mit dem Candidaschleim entfernt werden, was den Körper in die Lage versetzt, das Gleichgewicht der Darmflora wiederherzustellen.

3. Das Innere der Hefepilzzelle besteht größtenteils aus Proteinen. Da das Enzym Protease, das ebenfalls in CAD-Zym enthalten ist, diese Proteine  hydrolisiert (verdaut), wird es in vielen Kliniken eingesetzt, um im Vorfeld einen Candidabefall zu vermeiden.

Den meisten Personen geht es nach einer zweiwöchigen Einnahme von CAD-Zym deutlich besser. Mitunter ist bei fortbestehenden Beschwerden die Einnahme einer Erhaltungsdosis über einen längeren Zeitraum ratsam, um ein erneutes Aufflammen zu vermeiden.

Probiotika zur Unterstützung

Zum Ausgleich und zur Erhaltung, sowie zur Stärkung einer gesunden Darmflora, empfiehlt SunSplash in Verbindung mit CAD-Zym die Einnahme eines kraftvollen Probiotikums:  PB-6 Probiotic.

Der ausgeglichene Zustand und die regelrechte Funktion des Magen-Darm-Trakts mit seinen Trillionen Bakterien und Hefen, die die Mikroflora des Darmes darstellen, ist für unser Wohlbefinden essentiell. Die nützliche Mikroflora schützt gegen die Überwucherung von krankheitserregenden Organismen, unterstützt die Ballaststoff- und Laktoseverdauung und bildet gleichzeitig Enzyme und B-Vitamine. Probiotika unterstützen dabei auf natürliche Art und Weise die Erhaltung des Gleichgewichtes unserer Darmflora.

PB-6 Probiotic, das Probiotikum von SunSplash enthält sechs Darmbakterienkulturen mit ca. 3 Milliarden Darmbaktieren pro Kapsel. Die enthaltenen Darmbakterienkulturen haben gezeigt, dass sie das Gleichgewicht einer gesunden Mikroflora im Darmtrakt fördern, die Immunfunktion verbessern, die Verdauung unterstützen, Toxine auszuscheiden sowie Enzyme und Vitamine produzieren. Zusätzlich sind Probiotika auch dafür bekannt dass sie Enzyme zur Vervollständigung der Verdauung produzieren und auch das Immunsystem unterstützen. Sie sind für den Schutz des Wirts vor angreifenden Bakterien und Viren entscheidend. (Bemerkung: Enzyme werden letzten Endes aufgebraucht aber Probiotika leben, kolonisieren und bilden mehr Enzyme.)

Anwendungsgebiete: Erschöpfung, Verdauungsstörungen, Blähungen, Sodbrennen, Zuckergelüste, Reizbarkeit, häufige Kopfschmerzen, schlechtes Erinnerungsvermögen, "vernebeltes" Gefühl, Schwindel, wiederkehrende Depressionen, vaginale Infektionen, Menstruationsprobleme, Prostatitis, Harntraktinfektionen, Heuschnupfen, nasale Sekretion, chronischer Husten, Fußpilz, Hautausschlag, Psoriasis, kalte Extremitäten, arthritis-ähnliche Symptome.

Hinweis: Bei akuten Symptomen sollte die Einnahmezeit auf 14 Tage ausgedehnt werden.

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 3 x 2 Kapseln täglich auf nüchternen Magen für 7 Tage

Je 6 Kapseln CAD-Zym enthalten:
CAD - Enzymmischung 2880 mg
Cellulase Mischung 180.000 CU
Protease Mischung 600.00 HUT

Preis für empf. Tagesdosis:  1,43 €

Inhalt 42 Kapseln (5,70 € * / 6 Kapseln)
39,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
D3 5.000 I.E. (120 Softgel-Kaps.)
Sunsplash
D3 5.000 I.E. (120 Softgel-Kaps.)

Vitamin D3 5.000 I.E.

Cholecalciferol - Wichtig für den Calciumspiegel

Hilft bei der Regulierung des Calciumspiegels in Blut und Knochen

Der Einfluss von Vitamin D auf wichtige biologische Funktionen, die entscheidend für die Gesundheit und das Wohlergehen sind, verlangt, dass Vitamin D nicht mehr ignoriert wird. Vitamin D - metabolisch freigesetzt - wird vom Körper sowohl für das Wohlbefinden als auch zur Behandlung von Krankheiten verwendet.
Die aktuelle Forschung hat Vitamin D-Mangel als ein wichtiger Faktor in der Pathologie von verschiedenen Krebsarten, sowie Herzkrankheiten, Schlaganfälle, Bluthochdruck, Autoimmun-Erkrankungen, Diabetes, Depressionen, chronischen Schmerzen, Osteoarthritis, Osteoporose, Muskelschwäche, Muskelschwund, Geburtsfehler, Parodontose und vieles mehr eingeschlossen.

Vitamin D Defizit
Man kann davon ausgehen, dass die Behandlung mit physiologischen Dosen von Vitamin D3 (zwischen 4.000-10.000 IE / Tag aus allen Quellen, einschließlich der Sonne, Nahrung und Nahrungsergänzungsmitteln) zusammen mit einer regelmäßigen Kontrolle der Calcidiol und Calcium-Spiegel im Blut zur Routine werden wird.
Die Forschung zeigt, dass dies bei mehreren mit Vitamin D-Mangel assoziierten Erkrankungen wie: Autismus, Autoimmun-Krankheiten, Krebs, chronische Schmerzen, Depression, Diabetes, Herzerkrankungen, Hyperparathyreoidismus, Bluthochdruck, Grippe, Myopathie (neuromuskuläre Erkrankungen), und Osteoporose, helfen wird.
Dies bedeutet nicht, dass alle diese Krankheiten durch einen Vitamin D-Mangel verursacht werden, noch dass eine Sättigung des Vitamin D-Systems diese Krankheiten heilt. Jedoch kann man sagen, dass diese Krankheiten mit einem Vitamin D-Defizit in Zusammenhang stehen. Es gibt derzeit wissenschaftliche Beweise, dass einige dieser Krankheiten, durch einen Vitamin-D-Mangel verursacht werden können. Darüber hinaus gibt es Beweise, dass bei einigen dieser Krankheiten durch eine Vitamin D-Sättigung geholfen werden kann. Die derzeit vorliegenden Beweise variieren bei jeder Krankheit.

Die Wahrheit über Vitamin-D Toxizität
Ist Vitamin D toxisch?
Nicht wenn wir die gleichen Mengen nehmen welche die Natur vorgesehen hat wenn wir in die Sonne gehen. Prof. R. Vieth versuchte 1999 ungerechtfertigte Ängste in der medizinischen Gemeinschaft vor physiologischen Dosen von Vitamin D mit seinem ausführlichen Bericht "Vitamin D supplementation, 25-hydroxyvitamin D concentration, and safety" zu zerstreuen. Seine Schlussfolgerung ist dass die Angst vor Vitamin D-Toxizität ungerechtfertigt ist. Er bat indirekt um das Aufzeigen von Beweisen, dass 10.000 I.E. Vitamin D täglich toxisch seien indem er sagte: "Während meiner Zusammenstellung dieses Berichtes war ich über den Mangel an Beweisen für die Aussagen über die Toxizität von moderaten Dosen von Vitamin D erstaunt." Er fügte hinzu: "Wenn es veröffentlichte Beweise über die Toxizität in Erwachsenen bei einer täglichen Einnahme von 250 mcg (10.000 I.E.) gibt die von der 25 (OH)D Konzentration belegt wird, habe ich diese noch zu finden."

Jede Softgel-Kapsel  D3, 5.000 I.E. enthält:
Vitamin D3 5.000 I.E. / 125 mcg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 1 Softgel-Kapsel täglich mit einer Mahlzeit

Preis für empf. Tagesdosis: 0,22 €
Inhalt 120 Tabletten (12,95 € * / 60 Tabletten)
25,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
SAM-e 200 mg (30 Tabl.)
Sunsplash
SAM-e 200 mg (30 Tabl.)

SAM-e 200 mg

Die essentielle alternative Ergänzung
Kann u.a. bei Depressionen, Gelenk- und Leberbeschwerden helfen

SAM-e (S-Adenosylmethionin) ist die stoffwechselaktive Form von Methionin. Es ist die Ausgangsbasis für viele Neurotransmitter.
In den USA ist es seit einigen Jahren als Nahrungsergänzungsprodukt zu haben. In Europa wird es schon seit vielen Jahren von Ärzten empfohlen. Auf Anfrage der amerikanischen Regierung haben Forscher 3 Jahre lang damit zugebracht 102 klinische Studien über SAM-e auf seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Depressionen, Osteoarthritis und chronischen Leberpathologien zu untersuchen und zu beurteilen.

Vermutlich greift keine Aminosäure in so vielfältiger Weise in den Nervenstoffwechsel ein wie SAM-e. Neben seiner Beteiligung an der Synthese von Acetylcholin wird es für die Bildung von Phospholipiden (z.B. Lecithin) benötigt. Über die Stimulierung der Phospholipid-Synthese hat SAM-e möglicherweise Einfluss auf die Fluidität der Zellmembran. Darüber hinaus kann es zur Synthese des Cysteins bzw. Glutathions herangezogen werden und damit zum Schutz des Nervengewebes beitragen. Schließlich wurde für SAM-e eine Senkung des Homocystein-Spiegels nachgewiesen. Homocystein besitzt neurotoxische Wirkungen und wird mit der Entstehung des Morbus Alzheimer in Verbindung gebracht.

SAM-e und die Gesundheit der Gelenke
Die Osteoarthritis ist eine Degeneration der Gelenkknorpel. Sie beeinträchtigt hauptsächlich die tragenden Gelenke und ist häufiger bei älteren Personen anzutreffen. Fettleibigkeit, Belastungen und wenig Bewegung sowie Verletzungen sind Faktoren, die zur Entwicklung der Osteoarthritis beitragen. Sie ist für Schmerzen in den Gelenken verantwortlich, welche die Fortbewegung und freie Beweglichkeit einschränken. Die Symptome erscheinen im allg. im Alter zwischen 50 und 60. Die meisten Menschen leiden an Osteoarthritis in unterschiedlichen Stadien. Behandelt werden sie mit 3 Typen von Medikamenten: den Analgetika (schmerzbetäubende Mittel), nicht steroiden entzündungshemmenden Medikamenten und den steroiden entzündungshemmenden Medikamenten. Nicht nur das sie Nebenwirkungen aufweisen, sie haben auch fast alle zerstörerischen Effekte auf die Knorpel, welche die Knochen der Gelenke bedecken. Umgekehrt beschützt und repariert SAM-e die Gelenke, indem es die Anzahl der Chondrozyten (Knorpelzellen) erhöht, durch die Synthese von Proteoglycanen die Gelenkchondrozyten stimuliert und den Knorpelverlust verringert. Nach Untersuchung von 14 Studien hat das Forschungsteam in seinem Bericht die Schlußfolgerung gezogen, dass SAM-e die gleiche Wirkung hat wie die nicht steroiden entzündungshemmenden Medikamente.

SAM-e und Leberkrankheiten
In der Biochemie der Leber spielt SAM-e eine Schlüsselrolle und führt dabei zwei entscheidende Funktionen aus. Es methyliert und bildet in der Leber die essentiellste aller Substanzen: das Glutathion. Glutathion kann u.a. Toxine und freie Radikale neutralisieren und abbauen, sowie Hormone recyceln. Der von der US-Regierung bestellte Bericht hat mehr als 40 Studien bzgl. Leberkrankheiten untersucht, welche eindeutig eine leberschützende Wirkung zeigten. Durch die Effekte von SAM-e auf die Leber verbessert sich die Ausscheidung von verschiedenen Arzneimitteln aus dem Körper. SAM-e hat auch gezeigt, dass es die Leber und den Körper vor der Wirkung eines hohen und unausgeglichenen Östrogenspiegels, der durch Östrogen-Ersatz-Therapie, orale Verhütung und dem prämenstruellem Syndrom vorkommt, schützen kann.

SAM-e und Fibromyalgie
Ein häufiges Krankheitsbild, über das in den letzten Jahren zunehmend berichtet wird, ist die Fibromyalgie. Charakterisiert durch diffuse Schmerzen des Muskel- und Skelettsystems, Steifheit, leichte Erschöpfbarkeit und nicht erholsamen Schlaf betrifft es u.a. Frauen zwischen 25 und 45. Typisch für die Fibromyalgie sind speziell druckdolente Stellen am Körper. Die Therapie der Fibromyalgie ist oft nur wenig zufriedenstellend. Neue Ansätze sind daher von großer Bedeutung. SAM-e besitzt neben antiphlogistischen und analgetischen Eigenschaften auch antidepressive Wirkungen. In zwei klinischen Doppelblindstudien konnte durch eine orale Supplementierung mit SAM-e eine Linderung der Fibromyalgiesymptome erreicht werden. Untersuchungen, die bei Fibromyalgie-Patienten verminderte Plasma-Tryptophan- und Serotonin-Spiegel ergeben haben, haben zu der Vermutung geführt, dass eine Verminderung des Serotonin-Wertes im Gehirn eine pathophysiologische Rolle bei dieser Erkrankung spielt. Zudem wurde eine geringere Melatoninausschüttung festgestellt. Die Gabe von Tryptophan bzw. 5-HTP (z.B. SunSplash HOMOCYS FORTE + 5-HTP) als Serotonin- und Melatonin-Vorstufe kann daher eine sinnvolle Maßnahme sein.

Co-Faktoren
Um die Umwandlung von SAM-e in Homozystein zu vermeiden, welches für die Erhöhung des Risikos cardiovaskulärer Krankheiten bekannt ist, müssen Sie gleichzeitig Co-Faktoren (Vitamin B3, B6, B12 und Folsäure) einnehmen, um die Produktion der SAM-e-Vorstufe Methionin zu steigern. HOMOCYS FORTE + 5-HTP von SunSplash ist z.Zt. das einzige Produkt, welches diese Co-Faktoren in optimaler Kombination beinhaltet. Bitte lesen Sie hierzu auch SAM-E PLUS.

Jede Tablette SAM-e 200 mg enthält:
SAM-e (aus 400 mg s-adenosyl-l-methionin disulfat tosylat) 200 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 1 Tablette täglich auf nüchternen Magen

Weitere Informationen erhalten Sie bei:  info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 1,36 EUR

Inhalt 30 Tabletten (1,43 € * / 1 Tabletten)
42,90 € *
 
Bald wieder da
 
Zum Artikel
 
X
Cal-Mag Complete (60 Tabl.)
Sunsplash
Cal-Mag Complete (60 Tabl.)

Cal-Mag Complete

Cal-Mag Complet versorgt essentielle Bausteine des Körpers.
Wichtig für gesunde Knochen und Zähne.
Genau wie Vitamine können Mineralien nicht vom Körper produziert werden sondern müssen von außen, z.B. über die Nahrung oder das Trinkwasser zugeführt werden.

Calcium ist der am häufigsten vorkommende Mineralstoff im Körper. Er formt die Knochen und hält sie stark. 99% des Calciums werden in den Knochen und Zähnen gespeichert. Das restliche 1% befindet sich im Blut und Gewebe. Ohne dieses eine Prozent würden Muskeln unfähig sein sich anzuspannen, Blut würde nicht gerinnen und Nerven könnten keine Botschaften weiterleiten.
Wenn nicht genug Calcium aufgenommen wird, entnimmt der Körper das benötigte Calcium direkt aus den Knochen. Bis zum Alter von 30 Jahren werden Knochen schneller auf- als abgebaut. Danach beginnt die Abbau- die Aufbaurate zu überholen. Wenn der Körper über einige Jahre mehr Knochen abbaut als aufbaut, um sich das benötigte Calcium zu besorgen, werden diese porös und brüchig.
Daraus folgt dann die Knochenkrankheit Osteoporose, die mitunter auch "stiller Dieb" genannt wird.
Gerade Frauen verlieren nach den Wechseljahren ziemlich viel Knochenmasse.

Was können Sie dagegen unternehmen?
Wenn nicht genügend Mineralien und Spurenelemente aus der Ernährung aufgenommen werden, sollte auf das neue SunSplash Cal-Mag COMPLETE zurückgegriffen werden.
SunSplash Cal-MAG COMPLETE ist eine Weiterentwicklung des bewährten SunSplash Calcium-MAGnesium-Zink. Die Zusammensetzung wurde erheblich verbessert und bietet jetzt noch mehr essentielle Mineralien und Spurenelemente wie z.B. Selen, Jod und Molybdän, um nur einige zu nennen.

Je 2 Tabletten CAL-MAG COMPLETE enthalten:
Calcium 1000 mg
Magnesium 500 mg
Zink 22,5 mg
Vitamin D 10 mcg
Jod 150 mcg
Kalium 95 mg
Kupfer 3 mg
Mangan 2 mg
Chrom 200 mcg
Selen 100 mcg
Molybdän 100 mcg
Bromelain 50 mg
L-Glutaminsäure 100 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 2 x 1 Tablette täglich mit einer Mahlzeiten

Weitere Informationen erhalten Sie bei:  info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 0,99 EUR

Inhalt 60 Tabletten (1,10 € * / 2 Tabletten)
32,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Repair Zym+SP (60 Kaps.)
Sunsplash
Repair Zym+SP (60 Kaps.)

Repair Zym+SP

60 vegetarische Kapseln

RepairZym+SP wurde für Entzündungen sowie für eine schnelle Erholung und Heilung des Gewebes entwickelt.
Es beinhaltet die größte Menge an proteolytischen Enzymen die entzündungshemmende Eigenschaften gezeigt haben.
Diese Zusammensetzung enthält die proteolytischen Enzyme Protease, Serratiopeptidase, Bromelain, Papain und Catalase.

Eine der größten Bedenken bei Entzündungen ist der Blutfluss durch die Kapillaren. Diese kleinen Blutgefäße sind verantwortlich für die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen und für den Abtransport von Abfällen. Proteolytische Enzyme haben gezeigt dass sie den Anteil von Fibrin in beschädigten Kapillaren reduzieren, den Blutfluss verbessern und die Heilung nach einer Verletzung beschleunigen können. Sind sie einmal im Blutstrom hydrolisieren die proteolytischen Enzyme das Fibrin Netzwerk und steigern den Blutfluss. Weiterhin ist von den gleichen Proteasen bekannt dass sie Phagozyten stimulieren (Zellen die fremde Partikel und Rückstände aufnehmen) und die Ausscheidung durch das Lymphsystem beschleunigen.

Proteolytische Enzyme helfen speziell bei den Arten von Entzündungen die Kühlung durch Eis erfordern (wie z.B. Verletzungen, Trauma, Verstauchungen und Operationen).

Serratiopeptidase ist ein spezielles Enzym für diejenigen die an Unbehagen, Schwellungen und Steifheit der Gelenke leiden. Es wird, im Gegensatz zu NSAIDs (Non-Steroidal Anti-Inflammatory Drugs - Nicht steroide entzündungshemmende Medikamenten, wie z.B. Aspirin, Ibuprofen), die oft Nebenwirkungen haben, allgemein gut vertragen.
Es unterstützt die körpereigene Fähigkeit Irritationen und Schwellungen zu reduzieren. Serratiopeptidase hat sich als effektiv bei der Verbesserung der Durchblutung, Beschleunigung der Gewebeheilung, Linderung von Gelenkbeschwerden sowie der Unterstützung der cardiovaskulären Gesundheit, Linderung von Atemwegsbeschwerden erwiesen und bietet zusätzlich anti-Ödeme Qualitäten. Serratiopeptidase hat sich bei der Übertragung von Antibiotika zu Entzündungsherden als effektiv gezeigt und ist in Deutschland eine weitverbreitete Alternative für viele der zuvor genannten Probleme.
Catalase hat hervorragende antioxidative Eigenschaften.
Bromelain und Papain werden von Entzündungspunkten, die eine höhere Temperatur als die normale Körpertemperatur ausstrahlen, angezogen.
Amylase steigert die Beweglichkeit der Gelenke und lindert Muskelkater.
Lipase kann Muskelkrämpfe und lymphatische Schwellungen bei Erkältungen lindern.
Protease Wenn es auf nüchternen Magen genommen wird, geht es direkt in den Blutstrom und kann somit die meisten Gewebe schnell erreichen. Protease kann durch Verletzungen und Wunden entstandene Entzündugnen reduzieren und die Regeneration beschleunigen.

Anwendungsgebiete: Starke athletische Aktivitäten, Entzündungen, Verletzungen, Arthritis, Sehnenentzündungen, Karpaltunnelsyndrom, Sonnenbrand, Prellungen

Hinweis: Repairzym+SP kann zur Beschleunigung der Regeneration vor und nach hartem Training genommen werden.

Je 2 KapselnRepairzym+SP enthalten:

Repairzym - Enzymmischung 585 mg
Serratiopeptidase 80.000 SPU
Bromelain 1.200 GDU
Protease Mischung 130.000 HUT
Amylase Mischung 8.000 DU
Catalase 100 Baker
Papain 3.000.000 PU
Lipase Mischung 600 FCCFIP

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 2 x 1 Kapsel täglich oder nach Bedarf auf nüchternen Magen

Preis für empf. Tagesdosis: 1,56€

Inhalt 60 Kapseln (1,56 € * / 2 Kapseln)
46,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
TIPP!
INSUMED BESTFORM Vegan (400g)
INSUMED
INSUMED BESTFORM Vegan (400g)

INSUMED BESTFORM Vegan

BESTFORM – Der Vegane Potein Shake für Profis und leistungsorientierte Freizeitsportler in der Geschmackrsrichtung Vanille.

Mehr Leistung mehr Erfolg! Der BESTFORM Vegan versorgt mit seinem hohen Eiweißgehalt für den Aufbau von Muskulatur und den Erhalt der Knochen. Der vegane Potein Shake mit einer biologischen Wertigkeit von mehr als 140 und B-Vitaminen für den Energiestoffwechsel (Vitamin B1, B2, B6) unterstützt die kohlenhydratarme Ernährung von Veganern und Vegetariern und hilft bei der Deckung des erhöhten Proteinbedarfs bei Sportlern. Eisen und der hohe Anteil an Zink sorgen ebenso für ein stabiles veganes Immunsystem. Der hohe Gehalt an Vitamin B6 unterstützt zudem die Proteinumsetzung und hilft Müdigkeit und Ermüdung zu reduzieren.

Entwickelt von Ärzten, Ernährungswissenschaftlern und Lebensmitteltechnologen basiert der BESTFORM Eiweißdrink auf modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Den veganen BESTFORM Eiweißdrink gibt es in den Geschmacksrichtung Vanille.

Qualit-t-EW-Shakes

Die Produkte sind beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) registriert und werden ausschließlich in Deutschland hergestellt. BESTFORM ist ein Produkt der Kölner Liste.

Wir empfehlen, den Shake als zusätzliche Mahlzeit vor oder nach dem Sport zu genießen.

Verzehrempfehlung:

Nehmen Sie 2 Meßlöffel in 200 ml Flüssigkeit (Milch, Wasser oder nach Ihrer Wahl) und gut schütteln.

Inhalt:   400g  entspricht ca. 13 Portionen

Preis für empf. Portion: 3,27€

Die INSUmed-Trinknahrung können Sie nach persönlicher Beratung  beim Insumed Berater kaufen,  u.a.  :

Anomis Gesundheitsinstitut / Onlineshop
10405 Berlin
Greifswalder Str. 5
Telefon tägl. von 08.00 - 18.00 Uhr:

  • 00 49 30 4256947  
  • 00 49 172 3900206
Inhalt 400 Gramm (1,33 € * / 13 Gramm)
41,00 € * 42,50 € *
 
Bald wieder da
 
Zum Artikel
 
X
OrthoDoc® Vitamin B12 Lutschtabletten (120 Stck.)
Kyberg Vital
OrthoDoc® Vitamin B12 Lutschtabletten (120 Stck.)

VITAMIN_B12_LUTSCHTAB_LOGO

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin B12 aus Hydroxycobalamin

  • Lactosefrei
  • 
Glutenfrei

 
Wichtig für
  • Trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • Trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • Trägt zu einer normalen psychischen Funktion bei
  • Trägt zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei

Verzehrempfehlung:

x täglich eine Tablette lutschen.

Zutaten:

Inulin; Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose; Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäure; Aroma; Süßungsmittel: SucraloseHydroxycobalamin.
Nahrungsergänzungsmittel mit Süßungsmittel.

 

Inhalt: 120 Lutschtabletten = 72 g
PZN: 10524419

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Ein Nahrungsergänzungsmittel dient nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eines gesunden Lebensstils und sollte außer Reichweite von kleinen Kindern gelagert werden. Bitte kühl und trocken aufbewahren.
Zusammensetzung: pro 2 Lutschtabletten

 

  Menge   % NRV*
Vitamin B 12 1.000 µg   40.000

*NRV: Referenzwerte für die tägliche Nährstoffzufuhr (NRV)

Inhalt 120 Tabletten (0,28 € * / 2 Tabletten)
16,95 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Orthomolar®
ORTHOMED
Orthomolar®

Orthomolar®

Das Immunsystem bekämpft jeden Tag potenzielle Krankheitserreger, z.B. Grippeviren. Ein gut funktionierendes Immunsystem kann z.B. Infekte abwehren, die Krankheitsdauer und -häufigkeit von Infektionskrankheiten reduzieren und sich positiv auf die Wundheilung auswirken. Um allerdings optimal zu funktionieren und immer "Gewehr bei Fuß" stehen zu können, ist das Immunsystem auf eine gute und ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen, wie z.B. Vitamine, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe angewiesen. orthomolar ist eine ergänzende bilanzierte Diät, zusammengestellt nach dem Orthomolekularen Prinzip. Das Produkt ermöglicht Ihnen eine konsequente und ausgewogene Versorgung des Immunsystems mit wichtigen Mikronährstoffen.

orthomolar® ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zur diätetischen Behandlung von nutritiv bedingten Immundefiziten, wie sie z.B. nach Chemo- und Strahlentherapie auftreten können.

Erhältlich in:

  • Granulat = 30 Tagesportionen
  • Kapseln/Tabletten = 30 Tagesportionen
  • Trinkfläschchen = 30 Tagesportionen

Eine Übersicht der Inhaltsstoffe finden Sie unter "Verfügbare Downloads". Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.

Inhalt 30 Portion (1,51 € * / 1 Portion)
ab 45,27 € * 50,31 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Co-Q10, 120 mg (60 Softgel-Kaps.)
Sunsplash
Co-Q10, 120 mg (60 Softgel-Kaps.)

Co-Q10,  120 mg

"Herzwunder" Coenzym Q10 - Zellenergie für mehr Vitalität.

JETZT NEU - mit 120 mg pro Kapsel!

Bis vor Kurzem dachte man, dass Coenzym Q10 lediglich ein kraftvoller Antioxidant ist, aber man hatte keine Ahnung, dass dieses Co-Q10 eines der Grundbrennstoffe für das Leben schlechthin ist.
Menschen mit Herzbeschwerden leiden häufig unter einem Mangel an Co-Q10.
Obwohl unser Körper gewisse Mengen an Co-Q10 produziert, sinken die Werte ab einem gewissen Alter drastisch ab. Sobald man um die 50 ist, beinhalten die Zellen teilweise nur noch die Hälfte der Menge an Co-Q10 welche man im Alter von 21 hatte.[nbsp] Außerdem kann sowohl geistiger als auch körperlicher Stress den Blutpegel von diesem wichtigen Nährstoff senken. Bei Frauen kann der Co-Q10 Pegel zusätzlich durch den Eintritt in die Wechseljahre rapide abfallen.

Coenzym Q10 - eines der wichtigsten Gesundheits-Nährstoffe für:

  • ein leistungsfähigeres Herz
  • gesunden Blutdruck und gesunde Cholesterinwerte
  • bessere Abwehrkräfte
  • hochwertigen Antioxidanzienschutz
  • gesteigerte Energie

Die Vorteile von ausreichend Coenzym Q10 im Blut:
Sobald Sie einen guten Pegel an Co-Q10 im Blut haben, sollten Sie mehr Energie bei der Ausübung von Tätigkeiten, die Ihnen Spaß machen, spüren.
Aber die Unterschiede, die Sie feststellen werden, sind noch ausschlaggebender:

  • Ihr Herz wird den Brennstoff haben, um stärker und effizienter schlagen zu können.
  • Ihr Kreislauf sollte sich verbessern.
  • Sie werden über denjenigen Nährstoff verfügen, den sie am meisten benötigen, um gesunden Blutdruck und gesunde Cholesterinwerte zu unterstützen.

Die neuesten Erfahrungsberichte über den Einsatz von Coenzym Q10 haben gezeigt dass eine hohe Dosierung mit 100-400 mg sehr sinnvoll ist.
Bei der Anwendung von Co-Q10 ist zu beachten, dass der Aufbau von Q10-Reserven im Körper auch bei sehr hoher Dosierung 4-5 Tage dauert. Die volle Wirkungsentfaltung kann je nach Bedarfssituation bis zu 3 Monate dauern.

Jede Softgel-Kapsel Co-Q10, 120 mg enthält:
120 mg  Coenzym Q10

Inhalt pro Dose:

60 Softgel-Kapseln

Verzehrempfehlung für Erwachsene: 1 Kapsel täglich nach einer Mahlzeit. Nicht nach 16 Uhr einnehmen!

Weitere Informationen erhalten Sie bei:  info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 0,99 EUR

Inhalt 60 Kapseln (1,00 € * / 1 Kapseln)
59,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Multi Enzyme (90 Kaps.)
Sunsplash
Multi Enzyme (90 Kaps.)

Multi Enzyme

 In jedem Augenblick unseres Lebens laufen in unserem Körper unzählige chemische Reaktionen ab. Diese Vorgänge sind ohne Enzyme nicht denkbar. Wachstum, Wärmehaltung, die Bewegung unseres Blutes, aber auch emotionale Prozesse oder unser Denken, all das hat seine physische Grundlage in der Tätigkeit von Enzymen in unserem Organismus. "Leben ist Enzymtätigkeit"!

Da unsere Nahrungsmittel heute zahlreiche Stufen der Verarbeitung durchlaufen, die mit Erhitzen verbunden sind, zeigt sich wieder einmal, welch eine katastrophale Konsequenz für die Volksgesundheit lauert. Die Tatsache, dass unsere Nahrung enzymarm ist, dass all das gekochte, gebratene, gedünstete, durch Erhitzen haltbar gemachte Essen keine Enzyme mehr enthält die unsere Verdauung entlasten könnten, ist von großer Tragweite.

Unsere Bauchspeicheldrüse muss permanent Schwerstarbeit leisten, um all die Enzyme zu produzieren, die für die Verdauung erforderlich sind. Ist es da ein Wunder, dass die Bauchspeicheldrüse unter dieser Belastung krank wird, oder gar zusammenbricht?

Für unsere Gesundheit ist es wichtig, was (und wie) wir essen. Die Fähigkeit Nahrung richtig und vollständig zu verstoffwechseln ist der Schlüssel zu unserer Vitalität.

Der amerikanische Enzymforscher Dr. Edward Howell hat festgestellt, dass jeder von uns ein bestimmtes Enzympotential wie ein Bankkonto hat, das ein bestimmtes Guthaben aufweist. Enzymarme Kost bedeutet, dass wir unser Guthaben vor der Zeit aufbrauchen, mit den nachteiligen Folgen eines Verlustes an Vitalität. Zum Glück können wir unser Enzymkonto auffüllen, indem wir unserem Organismus geeignete, unerhitzte, unverarbeitete Kost und/oder entsprechende Enzym-Präparate zuführen. Unser Enzymguthaben steigt wieder.

ENZYM COMPLEX: Diese Enzyme gelten als allgemein verwendbare Verdauungshilfe nach den Hauptmahlzeiten. Es sind Eiweiß-, Kohlehydrat- [&] fettspaltende Enzyme, sowie Enzyme, welche die Fasern- und Ballaststoffe aus Früchten und Gemüse besser verdaulich machen. Sie können auch Erleichterung bei Völlegefühl verschaffen. Der Enzym Complex enthält ein volles Spektrum von Verdauungsenzymen:

* AMYLASE (Kohlehydrat - Verdauungsenzym)
* PROTEASE (Eiweiß - Verdauungsenzym)
* CELLULASE (Zellulose abbauendes Enzym)
* LIPASE (Fett - Verdauungsenzym)
* AMYLOGLUKOSIDASE (Glukose abbauendes Enzym)
* INVERTASE (spaltet Mehrfach- in Einfachzucker)
* PEKTINASE (Pektin abbauendes Enzym)

Je 3 Kapseln Multi Enzyme enthalten:

Enzym Complex 450 mg
Amylase, Protease, Cellulase,Lipase, Amyloglukosidase, Invertase, Pektinase
Bromelain 225 mg
Papain 225 mg
Betain HCL 225 mg
Ingwer 75 mg
Pfefferminze 60 mg
Spurenelemente Complex 45 mg

Verzehrsempfehlung für Erwachsene: 3 x 1 Kapsel täglich mit den Mahlzeiten

Inhalt:  90 vegetarische Kapseln

Weitere Informationen erhalten Sie bei:  info@anomis.de

Preis für empf. Tagesdosis: 1,20 €

Inhalt 90 Kapseln (1,20 € * / 3 Kapseln)
35,90 € *
Anzahl
 
 
Zum Artikel
 
X
Zuletzt angesehen